Pädagogik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pädagogik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Was versteht man unter Lernkompetenz?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:



Was versteht man unter „Fachkompetenz“


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Was versteht man unter „Sozialkompetenz“


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Was versteht man unter „Selbstkompetenz“

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


In welche Kompetenzen unterteilt sich die berufliche Handlungskompetenz


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:

 

Was versteht man unter beruflicher Handlungskompetenz



Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Zu welchen Auswirkungen kommt es, wenn im Lehrberuf nicht aktiv zugehört werden kann?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Welche Bedeutung besitzt aktives Zuhören für Lehrberufe?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Was bedeutet aktives Zuhören?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Welche Probleme entstehen, wenn im Lehrberuf keine Empathie vorhanden ist?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


Welche Bedeutung besitzt Empathie im Lehrberuf?


Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:


In welche Bereiche wird Empathie unterteilt? Definieren Sie diese!


Kommilitonen im Kurs Pädagogik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pädagogik an der TU München auf StudySmarter:

Pädagogik


Was versteht man unter Lernkompetenz?


 

Lernkompetenz stellt die Bereitschaft und Fähigkeit zur Entwicklung von Lerntechniken und Lernstrategien im Beruf und darüber hinaus dar, die für lebenslanges Lernen genutzt werden können. Informationen über Sachverhalte und Zusammenhänge werden verstanden und gemeinsam mit anderen ausgewertet und gedankliche Strukturen eingeordnet.

Pädagogik



Was versteht man unter „Fachkompetenz“


Fachkompetenz bezeichnet die Bereitschaft und Fähigkeit, Aufgaben und Probleme:

  • zielorientiert
  • sachgerecht
  • methodengerecht 
  • selbstständig

zu lösen und das Ergebnis zu beurteilen.

Pädagogik


Was versteht man unter „Sozialkompetenz“


Sozialkompetenz ist die Bereitschaft und Fähigkeit:

 

  • soziale Verantwortung zu entwickeln
  • soziale Beziehungen zu leben und gestalten
  • Zuwendungen u. Spannungen zu erfassen, zu verstehen und
  • mit anderen rational u. verantwortungsbewusst auseinanderzusetzen und verständigen

Pädagogik


Was versteht man unter „Selbstkompetenz“

Eigenschaften wie:

 

  • Selbstständigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstvertrauen
  • Verantwortungs- u. Pflichtbewusstsein

 

Beschreibt die Fähigkeit, Lebenspläne zu fassen und zu entwickeln. Zur Selbstkompetenz gehört die Entwicklung einer durchdachten Wertevorstellung und die selbst bestimmte Bindung an Werte

Pädagogik


In welche Kompetenzen unterteilt sich die berufliche Handlungskompetenz


  • Selbstkompetenz
  • Lernkompetenz
  • Fachkompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Kommunikative Kompetenz

Pädagogik

 

Was versteht man unter beruflicher Handlungskompetenz



Berufliche Handlungskompetenz ist:die Befähigung des Einzelnen, sich in:

  • beruflichen
  • gesellschaftlichen 
  • und privaten Situationen

sachgerecht durchdacht sowie individuell und sozial verantwortlich zu verhalten.

Pädagogik


Zu welchen Auswirkungen kommt es, wenn im Lehrberuf nicht aktiv zugehört werden kann?


  • keine Bindung /Vertrauen
  • Problemerkennung fällt schwer -> keine Lösung
  • Persönlichkeit kann nicht eingeschätzt werden
  • Unsicherheit beim Fahrschüler

Pädagogik


Welche Bedeutung besitzt aktives Zuhören für Lehrberufe?


Aktives Zuhören ist:

  • Voraussetzung für intakte Kommunikation
  • Reaktion (nicken)
  • inneres Zwiegespräch
  • auch Redner sich selbst hinterfragen
  • Denkanstöße geben
  • Hilfestellung zur Selbsterkenntnis

Pädagogik


Was bedeutet aktives Zuhören?


Unter aktiven Zuhören wird in der interpersonellen Kommunikation die gefühlsbetonte Reaktion eines Gesprächspartners auf die Botschaft eines Sprechers verstanden -> Zwischen den Zeilen hören

Pädagogik


Welche Probleme entstehen, wenn im Lehrberuf keine Empathie vorhanden ist?


  • gestörte Kommunikation
  • verliert Spaß an Arbeit/Ausbildung
  • Ängste entstehen
  • höheres Fehlerpotential
  • Gefahr im Straßenverkehr wächst
  • negative Assoziationen

Pädagogik


Welche Bedeutung besitzt Empathie im Lehrberuf?


  • verbindet Menschen
  • höhere Vertrauensbasis
  • Gespür für die Gefühle anderer
  • Probleme lindern
  • sensibilisierte Wahrnehmung
  • Wertschätzung

Pädagogik


In welche Bereiche wird Empathie unterteilt? Definieren Sie diese!


Kognitive Empathie:

~Verständnis haben
~sich hineindenken können
~selbst nicht zwingend so empfinden

Emotionale Empathie:
1. Wahrnehmung (wie?)
2. Verständnis (warum?)
3. Resonanz (wie reagiere ich?)
4. Antizipation (wie reagiert der andere?)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pädagogik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pädagogik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback