Motorradtechnik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Motorradtechnik im Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Motorradtechnik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Motorradtechnik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Motorradtechnik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Anforderungen Mobilitätsalternative

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Weitere Schwingungserreger

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Anforderungen Rennsport

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Anforerdungen Freizeit

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Trends im Motorradmarkt

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Nachteile 2-Takter

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften sind beim 2-Takt positiv zu bewerten?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Hohe spez. Leistung

  2. geringes Gewciht

  3. geringer Bauraum

  4. Klang/ Komfort

  5. Abgasverhalten/ Kraftentfaltung

  6. Wartung/ Wirtschaftlichkeit

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

verschiedene Anforderungen an Motorräder

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Dimensionierung der Ventile

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Anforderungen Mobilität & Transport

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Luftfilter Anforderungen

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Menschliche Fehlerquellen Kurvenfahrt

Beispielhafte Karteikarten für Motorradtechnik an der TU München auf StudySmarter:

Motorradtechnik

Anforderungen Mobilitätsalternative
  • Verkehrraumbedarf
  • Komfort
  • Sicherheit
  • Wetterschutz
  • Umweltfreundlichkeit

Motorradtechnik

Weitere Schwingungserreger
  • Restunwuchten (fertigungsbedingt)
  • Lagerspiel
  • Kolbendesachsierung
  • Druckverlauf im Zylinder

Motorradtechnik

Anforderungen Rennsport
  • geringesGewicht
  • hohe Motorleistung
  • Stabilität
  • Handlichkeit
  • gute Traktion

Motorradtechnik

Anforerdungen Freizeit
  • Design
  • Prestige/ Marke
  • Sound
  • Komfort
  • Fahrspaß
  • Ausstattung

Motorradtechnik

Trends im Motorradmarkt
  1. Hubraumzuwachs + Leistungszuwachs
  2. Image-Rakete
  3. Vernuftmotorrad
  4. Wiederbelebung Traditionsmarken
  5. Tretro/Classic
  6. Modelloffensive
  7. Customizing
  8. 2-Zylinder
  9. Airbagjacke

Motorradtechnik

Nachteile 2-Takter
  • Abgasverhalten
    • Schmierstoffe in Verbrennung/ Abgas
    • Optimierung im Leitungsverhalten beeinflussen das Bagasverhalten im übrigen Drehzahlbereicht negativ
  • Geräuschemission
    • größere höherfrequente Anteile
  • Schlechtes Image des Zweitakters

Motorradtechnik

Welche Eigenschaften sind beim 2-Takt positiv zu bewerten?
  1. Hohe spez. Leistung

  2. geringes Gewciht

  3. geringer Bauraum

  4. Klang/ Komfort

  5. Abgasverhalten/ Kraftentfaltung

  6. Wartung/ Wirtschaftlichkeit

Motorradtechnik

verschiedene Anforderungen an Motorräder
  • Motor
  • Optik
  • Akustik-Design
  • Komfort
  • Drehmoment/Leistung
  • Wratung/ Wirtschaftlichkeit

Motorradtechnik

Dimensionierung der Ventile
  • Durchmesser Ein- Auslassventil: Wärmeübertragung durch ..
    • Ventilsitz
    • umströmendes Gas
    • Ventilschaft
    • -> hohe thermische Belastung des Aulassventils
  • kleinere Dimensionierung des Auslassventils (Massenkräfte)
  • Ventilspiel
    • thermische Ausdehnung der Ventile -> Spiel zwischen Ventilbetätigung und Ventilschaft, um ein Anlegen des Ventiltellers an den Ventilsitz unter allen Umständen zu gewährleisten
  • Ventilspiel des Auslassventils größer (kann je nach Werkstoff variieren)

Motorradtechnik

Anforderungen Mobilität & Transport
  • Anschaffungskosten
  • Betriebskosten
  • Zuladung
  • Sitzplätze
  • Nutz-/Stauraum
  • Lebensdauer
  • Reichweite
  • Ergonomie

Motorradtechnik

Luftfilter Anforderungen
  • Luftreinigung
  • geringe Drosselwirkung
  • Geräuschemissionen verringern

Motorradtechnik

Menschliche Fehlerquellen Kurvenfahrt

Störung des Bewegungsentwurfes

  • Reaktion bei unvorhersehbaren Ereignissen
  • Stabilisierung des Fahrzeuges
  • mentales Training

Kurvenfahren

  • Psychologische Grenzwerte
  • Überwinden der Grenzwerte nur durch ausführliche Übung/Training
  • Studien über Kurvenfahrverhalten
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Motorradtechnik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Angewandte Personalführung

Arbeitsrecht

Fabrikplanung

Advanced International Experience

Industrieökonomie

Blockchain Based Systems Engineering

Licensing Agreement

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Motorradtechnik an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.