Moto Neuro Reha an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Moto Neuro Reha im Gesundheitswissenschaft Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Moto Neuro Reha an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Moto Neuro Reha an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Moto Neuro Reha an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Humunculus in S1 (primärer somatosensorischer Cortex)

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Zentrales Nervensystem Facts

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Gerätebasierte Verfahren - Messung von Bewegungsparametern - Griffkraft


Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Hummunculus in M1 (primärer motorischer Cortex)

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Schlaganfall - Sterblichkeit - Chronizität

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Cortex: motorische Areale & Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Motorik: cortico-spinaler Trakt - Pyramidenbahn - Anatomie

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Skala - Muskelkraft

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Hirnarterien

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Wenn man auf Reliabilität prüft, auf as muss man achten? 

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

How can you analyse your arm movements?

Beispielhafte Karteikarten für Moto Neuro Reha an der TU München auf StudySmarter:

Moto Neuro Reha

Humunculus in S1 (primärer somatosensorischer Cortex)

Repräsentation sensorischer Bereiche im Gehirn → unproportional (großer Bereich sensiblere/präzisere Sensorik, da mehr Rezeptoren)
Bei Stimulation: Kribbeln in dem Bereich

Moto Neuro Reha

Zentrales Nervensystem Facts

− Dimensionen: 167 mm x 140 mm X 93 mm (unterschiedlich, aber Anzahl Nervenzellen ähnlich)
− Masse: Mann 1375 g; Frau 1245 g (~ cm³)
− Sauerstoff- und Energiebedarf: 2 % der Körpermasse, aber: 20 % des Sauerstoffs, ≥ 25 % der Glukose
− Folgen von Stopp der Blutversorgung: 8-10 sec Bewusstlosigkeit, 40-110 s Einstellung der Reflexe, < 10 Min irreparable Schäden

Moto Neuro Reha

Gerätebasierte Verfahren - Messung von Bewegungsparametern - Griffkraft


– Schreibanalysen

– Tracker

Moto Neuro Reha

Hummunculus in M1 (primärer motorischer Cortex)

Bei Stimulation: Zucken
→ Chaotischer als S1

→  weniger klar demarkiert als S1

Moto Neuro Reha

Nervensystem

− zentrales (ZNS)
− peripheres (PNS)
o 12 Paare kranial (kopfgelegen)
o 31 Paare spinal
− Somatisches
− vegetatives bzw. autonomes (ANS)
o Sympathikus („erhöht Handlungsbereitschaft“)
o Parasympathikus („Ruhe, Erholung“)
o [Enterisches Nervensystem (Darmnervensystem)]

Moto Neuro Reha

Schlaganfall - Sterblichkeit - Chronizität

• Sterblichkeit nach Schlaganfall im Erlanger Schlaganfallregister

• 19,4% < 28 Tage nach dem Ereignis
• + 9,1% < 3 Monate nach dem Ereignis
• + 8,8% < 12 Monate nach dem Ereignis

In Europa dritthäufigste Ursache für Behinderungen und vorzeitige Invalidität
(häufigste im Erwachsenenalter)

Chronizität: 60 Prozent der Überlebenden mit Einschränkungen in den Aktivitäten des täglichen Lebens auf ein Jahr nach der Erkrankung.

Moto Neuro Reha

Cortex: motorische Areale & Funktion

Funktionen – Überblick:
• Motivation, Intention
• Planung
• Transformation (z.B. visuomotorische)
• Ausführung
• Programmspeicherung
• Wahrnehmung
• etc.

Moto Neuro Reha

Motorik: cortico-spinaler Trakt - Pyramidenbahn - Anatomie

Ausgangspunkt:
• oberes motorisches Neuron (motorischer- und prä-mot. Cortex, Gyr. Cing.)
Kreuzung:
• Pyramide (80 %)
Ende:
• unteres motorisches Neuron (ventrales Horn, Wirbelsäule)

Moto Neuro Reha

Skala - Muskelkraft

1 Parese-Skala des Medical Research Council

– für einzelne Muskelgruppen, jede Gelenksrichtung wird bewertet

2 Spastik – Tonuserhöhung modifizierte Ashworth-Skal

Moto Neuro Reha

Hirnarterien

• A. cerebri media/mittlere Hirnarterie
• A. cerebri anterior/vordere Hirnarterie
• A. cerebri posterior/hintere Hirnarterie
• A. cerebri choroidea anterior

Moto Neuro Reha

Wenn man auf Reliabilität prüft, auf as muss man achten? 

Zb. Schlaganfall (akut/chronisch, Lerneffekt, …)

Moto Neuro Reha

How can you analyse your arm movements?

› Assessment, sb tests your ability
› Quantitative measurement: tetst the tim (box an blióck)
› Writing analysis
› How much force you can generate

→ different patients, you need to find the optimal test for the specific improvement

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Moto Neuro Reha an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitswissenschaft an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Soziologie

Ernährung, Bewegung & Gesundheit

Psychologische und pädagogische Basiskompetenz

anatomie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Moto Neuro Reha an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Moto Neuro Reha an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.