MIDS an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs MIDS an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs MIDS an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MIDS an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Gründe für den Einsatz disruptiver Technologien - MT

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Auswirkungen der Digitalisierung

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Unterschiede des Management disruptiver Technologien Heute/Morgen

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Herausforderungen Strategie 2025 - TÜV

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Together 2025 - Mission 2.0

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Intelligent and connected vehicle (ICV)

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

ICV differences between Europe and China

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Nennen Sie die Herausforderungen in der Nutzfahrzeugproduktion

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Evolution der Automobilproduktion

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Erläutern Sie den MAN Industrie 4.0 Baukastenansatz

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Baukasten 4.0 - Digital befähigte Produktionstechnologie

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

Herausforderungen an alle Partner - MT Aerospace

Beispielhafte Karteikarten für MIDS an der TU München auf StudySmarter:

MIDS

Gründe für den Einsatz disruptiver Technologien - MT
1. Bessere Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsposition
– Senkung der Kosten
– Höhere Produktivität
– Stabilere Prozesse
– Kürzere Time-to-market
– Bessere Produkteigenschaften und Qualität
2. Erhöhter Kundennutzen
– Qualität
– Bessere Produkteigenschaften
– Geringere Preise
3. Bessere Wettbewerbsposition

MIDS

Auswirkungen der Digitalisierung
1. Entscheidungsgeschwindigkeit und Qualität steigern
2. Ermöglicht bessere Abstimmungen der Bereiche und Koordination
3. Schnellere und fehlerärmere Bewältigung von Routineaufgaben
4. Schafft zusätzliche Zeit für Beschäftigung mit der Zukunft
5. Eröffnet mit KI neue Möglichkeiten der Sammlung, Zusammenführung, Auswertung und Nutzung von Daten -zur Steigerung der Unternehmensperformance

MIDS

Unterschiede des Management disruptiver Technologien Heute/Morgen
Heute:
– Entscheidungen auf komplexer und uneinheitlicher Datenlage
– Vollständigkeit und Aktualität der Daten schwer
–> Erfahrung notwendig!

Morgen:
– Weniger operative Entscheidungen auf Managementebene
– Bessere Entscheidungsvorlagen für operative und Strategische Entscheidungen
— Vollständig und akkurat
— Computergestützte Komplexitätsbewältigung
— Einheitliche Datenbank
– Deep Learning für bessere Analysen und Lösungen komplexer Problemstellungen
–> Erfahrung notwenig!!

MIDS

Herausforderungen Strategie 2025 - TÜV
1. Ausschöpfung neuer Potenziale
– Neue Fähigkeiten
– Neue digitale Dienstleistungen & Geschäftsmodelle
2. Transformation des bestehenden Geschäfts
– Strat. Anpassung an wandelndes Umfeld
– Einsatz neuer Technologien
– Aktives Portfoliomanagement
– Ausbau bestehender Märkte und Stärken

MIDS

Together 2025 - Mission 2.0
1. Exited customers
2. Excellent employer
3. Competitive profitability
4. Role model for environment, safety and integrity
–> Sustainable growth

MIDS

Intelligent and connected vehicle (ICV)
1. Vehicle – MLB
2. Sensors – Camera
3. Connectivity – 5G
4. V2X – Chips & RAM/CPU
5. Macro data – AI

MIDS

ICV differences between Europe and China
EU:Onboard with 1.2.3.
China: Ecosystem 1.2.3.4.5

MIDS

Nennen Sie die Herausforderungen in der Nutzfahrzeugproduktion
1. Marktschwankungen
2. Größe & Gewicht
– Hohe Anforderungen an die Sicherheit
– Hoher Platzbedarf
– Hoher manueller Montageanteil
3. Produkt- & Prozessvarianz
– Losgröße 1
– Hohe Komplexität für Mitarbeiter
– Hoher Steuerungsaufwand in der Logistik

MIDS

Evolution der Automobilproduktion
1. Werkstattmontage
2. Fließbandmontage – 1920
3. Teilautomatisierung
4. Vollautomatisierung – 1970
5. Verschwendung
6. Lean – Production – 1990
7. IoT, Industrie 4.0

MIDS

Erläutern Sie den MAN Industrie 4.0 Baukastenansatz
1. Digital befähigte Mitarbeiter
2. Digital befähigte Produktionstechnologien
3. Supply chain Transparency (Track&Trace)
4. Automation & Autonome Systeme
5. Digitaler Zwilling (Produkt, Prozess und Produktion)
6. Big Data & Data Analytics

MIDS

Baukasten 4.0 - Digital befähigte Produktionstechnologie
1. 3D Druck – Teile aus Metall & Plastik
2. Robotik – Mensch/Maschine Kollaboration
3. Lokalisierungstechnik

MIDS

Herausforderungen an alle Partner - MT Aerospace
1. Ehrgeiziger Zeitplan
2. Begrenztes Entwicklungsbudget
3. Erreichen eines wettbewerbsfähigen Preises
–> Quantensprung bei R&D und Produktion
–> Potentiale durch Digitalisierung und Vernetzung nutzen
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MIDS an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs MIDS an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.