MHI_2 an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für MHI_2 im Maschinenwesen Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs MHI_2 an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs MHI_2 an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MHI_2 an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Konkrete Ziele der Montagegerechten Produktgestaltung (2)

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Baureihenprinzip Erklärung und Wirkung

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Füge Hilfswerkzeuge

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Ziele der Montagegerechten Produktgestaltung

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Monetäre Einordnung der Montage

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Montagegerechte Baustruktur

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Teiloperationen der Montage

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Teiloperationen beim Fügen

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Einordnung Montage

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Hauptgruppen des Schweißens

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Baureihe und Baukasten

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

Baukastenprinzip Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für MHI_2 an der TU München auf StudySmarter:

MHI_2

Konkrete Ziele der Montagegerechten Produktgestaltung (2)
Vermeiden:
Montageschritte, Handhabungsvorgänge, Fügestellen

Vereinfachen:
Fügestellen, Fügeteile

Automatisieren:
Speichern, Bewegen der Bauteile, Greifen der Bauteile
Fügen

Qualität sichern:
Leichte Prüfung, Einfach Zugänglichkeit, Automatisierte QS ermöglichen

MHI_2

Baureihenprinzip Erklärung und Wirkung
eine Möglichkeit der Montagegerechten Produktgestaltung

Unterschiedlich große Produkte werden mit gleicher Lösung & möglichst gleicher Fertigung hergestellt

Wirkung:
-Reduzierung konstruktiver Arbeit
-Erhöhung Anzahl von Losgrößen –> wirtschaftlicherer Fertigung
-hohe Qualität

MHI_2

Füge Hilfswerkzeuge
Klipse
Nieten
Schrauben

MHI_2

Ziele der Montagegerechten Produktgestaltung
Reduzierung Montagekosten

Wiederholhäufigkeit von Montageprozessen erhöhen

MHI_2

Monetäre Einordnung der Montage
-70% der Herstellungskosten

-Kosten jedoch bereits in Entwicklung und Konstruktion festgelegt

MHI_2

Montagegerechte Baustruktur
-Gliedern in Baugruppen, um Vor-/Endmontage zu ermöglichen

-Zusammenfassen von Bauteilen

-Einheitliche Fügerichtung für Montagegruppen

MHI_2

Teiloperationen der Montage
Füge (Löten, Kleben, Schweißen)

Handhaben (Bewegen, Sichern, Menge verändern)

Kontrollieren (Prüfen, Messen)

Justieren (durch Einstellen, Umformen, Trennen)

Sonderoperationen (Kühlen, reinigen, Bedrucken, ölen)

MHI_2

Teiloperationen beim Fügen
Zusammensetzen
Füllen
Einpressen
Urformen
Umformen
Schweißen
Kleben
Löten

MHI_2

Einordnung Montage
Bindeglied zwischen Fertigung & Versand
Sammelbecken aller Fehler

MHI_2

Hauptgruppen des Schweißens
1) Schmelzschweißverfahren

Lichtbogenhandschweißen,
Schutzgasschweißen,
Laserstrahlschweißen

2) Pressschweißverfahren

Heizelementschweißen, Kaltpressschweißen, Reibschweißen, Ultraschallschweißen

MHI_2

Unterschied zwischen Baureihe und Baukasten
Unter Baureihe versteht man technische Gebilde, die die selben Funktionen
-mit der gleichen Lösung
-in mehreren Größenstufungen
-bei möglichst gleicher Fertigung

Unter Baukasten versteht man Produktkomponenten mit unterschiedlichen Funktionen, welche innerhalb eines Produkts austauschbar sind

MHI_2

Baukastenprinzip Erklärung
Variiation der Funktionen der Produkte

Baukasten besteht aus Baugruppen&Einzelteilen welche durch Kombination verschiedene Gesamtfunktionen erfüllen

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MHI_2 an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Maschinenwesen an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Motoren

Systems Engineering

Förder- und Materialflusstechnik

Parallel Programming

Betriebswirtschaftslehre

ParComp

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Discontinuous Galerkin Methods

Dynamik der Straßenfahrzeuge

Elektrik-Elektroniksysteme im Kraftfahrzeug

Methoden in der Motorapplikation

Zulassung

Messtechnik und medizinische Assistenzsysteme

Versuchsplanung und Statistik

Maschinendynamik

Grundlagen Medizintechnik: Biokomp. 1

Praktikum Regenerative Energien

Umformende Werkzeugmaschinen

Werkstoffkunde

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs MHI_2 an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.