Medical Imaging Technologies an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Medical Imaging Technologies an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Medical Imaging Technologies an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

What's the main difference between a CT and a normal radiography?

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

Advantages and disadvantages of PET

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

Why is a X-Ray tube using a rotating anode?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

What's the diagnostic X-Ray range?

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

How does a X-ray tube work?

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

When the electrons at the X-Ray tube hit the anode, which 2 effects describe the production of X-Rays? 

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

Describe characteristic radiation.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

Why do we use filtration of spectrum?

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

What can control spectrum and flux in a X-Ray tube?

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

3 advantages and disadvantages of MRI.

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

What does the filament coil (Spule) control?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

What is the main purpose of anti scatter grid in CT?

Kommilitonen im Kurs Medical Imaging Technologies an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Medical Imaging Technologies an der TU München auf StudySmarter:

Medical Imaging Technologies

What's the main difference between a CT and a normal radiography?

Radiography: 2-D image

CT: Cross sectional views and 3D images

Medical Imaging Technologies

Advantages and disadvantages of PET

Advantages :

  • High sensitivity
  • Quantitativ


Disadvantages:

  • Radiation
  • Requires cyclotron
  • low spatial resolution

Medical Imaging Technologies

Why is a X-Ray tube using a rotating anode?

For higher power by better heat distribution

Medical Imaging Technologies

What's the diagnostic X-Ray range?

20-140 keV

Medical Imaging Technologies

How does a X-ray tube work?

The tube converts electric energy into x-rays and heat.

Because of the high temperature of the filament, the binding energy of the electrons is lower --> electrons emitted.

The cathode provides the electrons and the anode is used an target.

The x-rays get emitted downwards.

Medical Imaging Technologies

When the electrons at the X-Ray tube hit the anode, which 2 effects describe the production of X-Rays? 

  1. Bremsstrahlung:
    Negative acceleration of an electron in the Coulomb field of the atom nucleus.

  2. Characteristic Emission:
    Electron transition in the inner shells lead to the emission of characteristic X-ray energies

Medical Imaging Technologies

Describe characteristic radiation.

An accelerated electron ejects an electron from one of the inner atomic shells (accelerated electron kicks out inner shell electron)

This state of the atom is now very unstable --> An electron of the outer shell retakes the place of the inner shell electron, which has been ejected.

By jumping from one of the outer shells to the inner shell a photon of a characteristic energy is emitted.


Medical Imaging Technologies

Why do we use filtration of spectrum?

We can generate a high intensity with low photon energy --> dose reduction 

Medical Imaging Technologies

What can control spectrum and flux in a X-Ray tube?

Acceleration voltage of the tube

Medical Imaging Technologies

3 advantages and disadvantages of MRI.

Advantages:

  • High spatial resoltion
  • Morphological and functional imaging


Disadvantages:

  • Low sensitivity 
  • Long scans
  • long post processing time

Medical Imaging Technologies

What does the filament coil (Spule) control?

Flux only

Medical Imaging Technologies

What is the main purpose of anti scatter grid in CT?

  • To focus elements
  • To reduce artifacts and dose

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Medical Imaging Technologies an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Medical Imaging Technologies an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

CHemie

Mechatronische Gerätetechnik

Energiesysteme und Energiewandlung

Elektrische Antriebe - Grundlagen und Anwendungen

Produktionstechnik

Technische Mechanik 3

Energieträger für mobile Anwendungen

Praktikum Regenerative Energien

Grundlagen Medizintechnik: Biokomp. 1

Maschinendynamik

Umformende Werkzeugmaschinen

Zulassung von Medizingeräten

Fluidmechanik

IT99

Jenga WK

Maschinenelemente

Grundlagen der Luftfahrttechnik

Zulassung

Messtechnik und medizinische Assistenzsysteme

Versuchsplanung und Statistik

Wärmetransportphänomene

MED-TECHNIK

Grundlagen der Turbomaschinen und Flugantriebe

Fluidmechanik 2

Einführung in die Flugsystemdynamik und Flugregelung

Grundlagen der Raumfahrt

Förder- und Materialflusstechnik

MHI_2

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Dynamik der Straßenfahrzeuge

Grundlagen AM

E-Motoren

Parallel Programming

Elektrik-Elektroniksysteme im Kraftfahrzeug

Betriebswirtschaftslehre

Fabrikplanung

FSD

Qualitätsmanagement

Systems Engineering

Werkstoffkunde 2

Methoden in der Motorapplikation

Industry technologies an der

Hochschule München

industry technologies an der

TU München

Technologie an der

Universität Hamburg

Rapid Technologies an der

Hochschule Karlsruhe

Rapid Technologies an der

Hochschule Karlsruhe

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Medical Imaging Technologies an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Medical Imaging Technologies an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards