Medat an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Medat an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Medat an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Ein mRNA-Strang mit der Basenabfolge "A-U-C-G-A" hat welchen DNA Strang als Bauvorlage?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. A-U-C-G-A

  2. T-A-C-G-T

  3. T-U-G-C-T

  4. T-A-G-C-T

  5. A-T-G-C-A

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Kreuzen Sie die Taschenklappen an

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Pulmonalklappe

  2. Aortenklappe

  3. Mitralklappe

  4. Bikuspidalklappe

  5. Trikuspidalklappe

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum Hoden sind korrekt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der Hoden ist der Ort der Spermienbildung
  2. In den Hoden werden Androgene (= männliche Geschlechtshormone), wie Testosteron, gebildet.
  3. Gameten reifen erst in den Nebenhoden zu transportfähigen Spermien
  4. Nebenhoden = Speicherorgan der Spermien
  5. Während der Ejakulation werden die Spermien aus den Hoden durch den Samenleiter getrieben
  6. Der Penis enthält 2 Schwellkörper

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Aus welchem der folgenden Keimblätter geht der überwiegende Teil des Gastrointestinaltrakts hervor?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Mesoderm

  2. Entoderm

  3. Ektoderm

  4. Meioderm

  5. Entiderm

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Kreuzen Sie die korrekten Aussagen zu den Lungenlappen an

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Der rechte Lungenflügel hat 3 Lappen

  2. Der rechte Lungenflügel hat 2 Lappen

  3. Der linke Lungenflügel hat 3 Lappen

  4. Der linke Lungenflügel hat 2 Lappen

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussage/n über das Mesoderm trifft/treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Die Mesoderm-Zellen entstehen beim Menschen in der dritten Entwicklungswoche

  2. Die Mesoderm-Zellen entstehen beim Menschen in der zweiten Entwicklungswoche

  3. Das Mesoderm ist das mittlere der drei Keimblätter

  4. Aus dem Mesoderm entstehen unter anderem die Augenlinsen, die Sinneszellen und das Nervensystem

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Je niedriger der Trägheitsmoment desto ...

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. niedriger die Winkelgeschwindigkeit

  2. höher die Winkelgeschwindigkeit

  3. stärker die Reibung

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum weiblichen Zyklus sind korrekt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Dieser startet am Tag 1 der Menstruation 
  2. In der Follikelphase reifen Follikel unter Einfluss von FSH und produzieren Östrogene
  3. In der Proliferationsphase wird das Endometrium unter Einfluss von Östrogenen wieder aufgebaut 
  4. In der Lutealphase werden Zellen des zurückgebliebenen Follikels in Gelbkörper umgewandelt, diese produzieren Progesteron 
  5. Beim Eisprung werden die Follikel zu mehreren Graaf‘schen Follikeln umgewandelt 
  6. Der Graaf‘sche Follikel platzt unter Einfluss von FSH 

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Wohin zeigt die Zentripetalkraft?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. In Richtung Kreismittelpunkt

  2. Vom Kreismittelpunkt weg

  3. In Richtung Uhrzeigersinn

  4. Entgegen der Erdanziehungskraft

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum ATP sind korrekt?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Pro ATP wird 1/2 O2 verwendet
  2. Pro ATP wird 1 O2 verwendet 
  3. Es wird in den Mitochondrien produziert 
  4. Pro ATP entsteht 1 Molekül H2O
  5. Pro ATP entsteht 1/2 Molekül H2O

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum Myokard treffen zu?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. es ist zur Kontraktion befähigt 

  2. es ist der Arbeitsmuskel des Herzens

  3. Es ist nicht quergestreift

  4. Es ist die mittlere Wandschicht des Herzen

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Wieviele Hohlräume hat das Herz?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. 4

  2. 3

  3. 2

  4. 6

Kommilitonen im Kurs Medat an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Medat an der TU München auf StudySmarter:

Medat

Ein mRNA-Strang mit der Basenabfolge "A-U-C-G-A" hat welchen DNA Strang als Bauvorlage?

  1. A-U-C-G-A

  2. T-A-C-G-T

  3. T-U-G-C-T

  4. T-A-G-C-T

  5. A-T-G-C-A

Medat

Kreuzen Sie die Taschenklappen an
  1. Pulmonalklappe

  2. Aortenklappe

  3. Mitralklappe

  4. Bikuspidalklappe

  5. Trikuspidalklappe

Medat

Welche Aussagen zum Hoden sind korrekt?
  1. Der Hoden ist der Ort der Spermienbildung
  2. In den Hoden werden Androgene (= männliche Geschlechtshormone), wie Testosteron, gebildet.
  3. Gameten reifen erst in den Nebenhoden zu transportfähigen Spermien
  4. Nebenhoden = Speicherorgan der Spermien
  5. Während der Ejakulation werden die Spermien aus den Hoden durch den Samenleiter getrieben
  6. Der Penis enthält 2 Schwellkörper

Medat

Aus welchem der folgenden Keimblätter geht der überwiegende Teil des Gastrointestinaltrakts hervor?

  1. Mesoderm

  2. Entoderm

  3. Ektoderm

  4. Meioderm

  5. Entiderm

Medat

Kreuzen Sie die korrekten Aussagen zu den Lungenlappen an
  1. Der rechte Lungenflügel hat 3 Lappen

  2. Der rechte Lungenflügel hat 2 Lappen

  3. Der linke Lungenflügel hat 3 Lappen

  4. Der linke Lungenflügel hat 2 Lappen

Medat

Welche Aussage/n über das Mesoderm trifft/treffen zu?

  1. Die Mesoderm-Zellen entstehen beim Menschen in der dritten Entwicklungswoche

  2. Die Mesoderm-Zellen entstehen beim Menschen in der zweiten Entwicklungswoche

  3. Das Mesoderm ist das mittlere der drei Keimblätter

  4. Aus dem Mesoderm entstehen unter anderem die Augenlinsen, die Sinneszellen und das Nervensystem

Medat

Je niedriger der Trägheitsmoment desto ...
  1. niedriger die Winkelgeschwindigkeit

  2. höher die Winkelgeschwindigkeit

  3. stärker die Reibung

Medat

Welche Aussagen zum weiblichen Zyklus sind korrekt?
  1. Dieser startet am Tag 1 der Menstruation 
  2. In der Follikelphase reifen Follikel unter Einfluss von FSH und produzieren Östrogene
  3. In der Proliferationsphase wird das Endometrium unter Einfluss von Östrogenen wieder aufgebaut 
  4. In der Lutealphase werden Zellen des zurückgebliebenen Follikels in Gelbkörper umgewandelt, diese produzieren Progesteron 
  5. Beim Eisprung werden die Follikel zu mehreren Graaf‘schen Follikeln umgewandelt 
  6. Der Graaf‘sche Follikel platzt unter Einfluss von FSH 

Medat

Wohin zeigt die Zentripetalkraft?
  1. In Richtung Kreismittelpunkt

  2. Vom Kreismittelpunkt weg

  3. In Richtung Uhrzeigersinn

  4. Entgegen der Erdanziehungskraft

Medat

Welche Aussagen zum ATP sind korrekt?
  1. Pro ATP wird 1/2 O2 verwendet
  2. Pro ATP wird 1 O2 verwendet 
  3. Es wird in den Mitochondrien produziert 
  4. Pro ATP entsteht 1 Molekül H2O
  5. Pro ATP entsteht 1/2 Molekül H2O

Medat

Welche Aussagen zum Myokard treffen zu?
  1. es ist zur Kontraktion befähigt 

  2. es ist der Arbeitsmuskel des Herzens

  3. Es ist nicht quergestreift

  4. Es ist die mittlere Wandschicht des Herzen

Medat

Wieviele Hohlräume hat das Herz?
  1. 4

  2. 3

  3. 2

  4. 6

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Medat an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Chemie an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Mathe

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Medat an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback