Mechatronische Gerätetechnik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Mechatronische Gerätetechnik im Maschinenwesen Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Mechatronische Gerätetechnik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Mechatronische Gerätetechnik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Mechatronische Gerätetechnik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was macht ein Aktor (Funktionsweise)?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Wie ist ein einfacher Gleichstrommotor aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Unterscheiden Sie das Verhalten von krafterzeugenden und striktiven physikalischen Effekten!

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Transformations-Arten?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Kommunikationsmodell nach ISO/OSI:


Was ist die Bitübertragungsschicht?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Kommunikationsmodell nach ISO/OSI:


Was ist die Sicherungsschicht?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was bedeutet elektrisch-differentiell?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist eine RS232-Schnittstelle?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist eine RS422-/RS485-Schnittstelle?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist eine I²C-Schnittstelle?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist eine SPI-Schnittstelle?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Analogrechentechnik?

Beispielhafte Karteikarten für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München auf StudySmarter:

Mechatronische Gerätetechnik

Was macht ein Aktor (Funktionsweise)?

Umwandlung elektrischer Energie in mechanische durch Stellsignale der Steuerung

Mechatronische Gerätetechnik

Wie ist ein einfacher Gleichstrommotor aufgebaut?
  • Innenläufer
  • Unbewegter Teil Permamagnet
  • Schleifkontakte für mit Spule umwickelten Läufer (Motorwelle)

Mechatronische Gerätetechnik

Unterscheiden Sie das Verhalten von krafterzeugenden und striktiven physikalischen Effekten!

Krafterzeugenden physik. Effekte:
elektrostatische, -dynamische, -magnetische: Kräfte werden durch Wechselwirkungen der entsprechenden/vorhandenen Felder erzeugt

Restriktiven physik. Effekte:
elektro-, magneto-, themostrktive: im Material werden mechanische Spannungen erzeugt, welche zu Verformung führen (Längenänderung, Biegung, Scherung etc.)

Mechatronische Gerätetechnik

Transformations-Arten?

Fourier: Überlagerung von über die Zeit konstante (sin-, cos-)Funktionen unterschiedlicher Frequenzen um gewünschte Funktion nachzubilden

Laplace: Fourier doch die Funktionen verändern sich über die Zeit

z-Transformation: diskrete Transformation, Impulse die Funktion darstellen sollen (FIR, IIR)

Mechatronische Gerätetechnik

Kommunikationsmodell nach ISO/OSI:


Was ist die Bitübertragungsschicht?

Spezifiziert technische und physikalische Eigenschaften zur Bitübertragung:

  • optisch: Lichtwellenleiter
  • elektromechanisch: Stecker, Antenne, Verstäker, Kabel
  • elektromagnetisch: Funk
  • pysikalische Codierung eines Bits (Spannung)

Mechatronische Gerätetechnik

Kommunikationsmodell nach ISO/OSI:


Was ist die Sicherungsschicht?

  • Stellt fehlerfreie Übertragung der Daten sicher 
  • regelt Zugriff auf Übertragungsmedium 
  • Blockbildung: Zusammenfassung mehrerer Bytes zu einem Datenblock 
  • Prüfsumme: Sender überträgt Daten und Quersumme der Datenbits, Empfänger berechnet diese ebenfalls und vergleicht sie mit erhaltenen Prüfsumme
  • Paketnummerierung: Seriennummerierung der Pakete um Paketverlust zu erkennen
  • Überprüftung ob Paket fehlerfrei Übertragen wurde (keine Abweichung: Quittierung, Abweichung: Wiederholen der Übertragung)

Mechatronische Gerätetechnik

Was bedeutet elektrisch-differentiell?

  • Daten werden über zwei Leitungen übertragen
  • Dadurch können verschiedene Differenzen (Pegel) übertragen werden
  • Differenzen bleiben für Störungen die auf beide Leitungen wirken gleich

Mechatronische Gerätetechnik

Was ist eine RS232-Schnittstelle?

  • Standard der seriellen Schnittstelle
  • UART: Bauelement für Datensenden und -empfangen
  • max. Datenübertragungsgeschwindigkeit hängt von Kabellänge ab (Baudrate)
  • störempfindlich, da elektrisch-massebezogen

Mechatronische Gerätetechnik

Was ist eine RS422-/RS485-Schnittstelle?

  • benutzen auch UART
  • nutzen differentielle Leitungen
  • Störempfindlich
  • hohe Übertragungsgeschwindigkeit
  • lange Übertragungsstrecke

Mechatronische Gerätetechnik

Was ist eine I²C-Schnittstelle?

  • 2-Drahtdatenbus
  • Master-Slave-Bus
  • Linientopologie
  • nur für störungsarme Umgebung
  • mehrere Meter Leitungslänge

Mechatronische Gerätetechnik

Was ist eine SPI-Schnittstelle?

  • Serial Peripheral Interface
  • Master-Slave-Bus
  • mehrere Meter Leitungslänge

Mechatronische Gerätetechnik

Analogrechentechnik?

Mathematische Formeln durch elektrische Schaltungen darstellen

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Maschinenwesen an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Motoren

Systems Engineering

Förder- und Materialflusstechnik

Parallel Programming

Betriebswirtschaftslehre

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Dynamik der Straßenfahrzeuge

Elektrik-Elektroniksysteme im Kraftfahrzeug

Methoden in der Motorapplikation

Zulassung

Messtechnik und medizinische Assistenzsysteme

Versuchsplanung und Statistik

Maschinendynamik

Grundlagen Medizintechnik: Biokomp. 1

Praktikum Regenerative Energien

Umformende Werkzeugmaschinen

Werkstoffkunde

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Mechatronische Gerätetechnik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Mechatronische Gerätetechnik an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.