ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Normalspannungshypothese

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Gestaltänderungshypothese

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

3 Schadensarten bei statischer Belastung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Wie lautet das Konzept örtlicher Spannungen?

Wann nimmt man das?

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Einfluss höherer und niedriger Temperaturen

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Wann kann man das Versagen eines Bauteiles ausschließen?

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

4 Beanspruchungsarten

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

2 Arten dynamischer Festigkeiten

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

2 Arten von Festigkeitsgrenzen

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Wie lautet das Nennspannungskonzept?
Wann nimmt man das?

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

4 Schritte der Systematik der Festigkeitslehre

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied im Einfluss höherer Temperaturen im dynamischen

Kommilitonen im Kurs ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München auf StudySmarter:

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Normalspannungshypothese

  • Annahme: Bauteilversagen dort, wo größte Normalspannung auftritt
  • Keine oder wenige Bauteilbeanspruchung
  • Spröde Werkstoffe, Schlagartige Belastung

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Gestaltänderungshypothese

  • Annahme: Bauteilversagen dort, wo größte Schubspannung auftritt
  • Plastische Verformung
  • Duktile Werkstoffe, Schwingungsbeanspruchung

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

3 Schadensarten bei statischer Belastung

  • Verformung (bleibende Verformung bei duktilen Werkstoffen ab Fließgrenze Rp)
  • Trennbruch (Gewaltbruch senkrecht zu Richtung der größten Zugspannung bei spröden Werkstoffen ab Bruchfestigkeit Rm)
  • Kriechen (Verformung unter Last kommt nicht mehr zum Stillstand),  (Werkstofftemp. > Kristallerholungstemp.), (Zeitstandfestigkeit)

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Wie lautet das Konzept örtlicher Spannungen?

Wann nimmt man das?

  • Berechnung der tatsächlichen Spannungen im Bauteil, direkte Berücksichtigung
  • Bei komplexen Geometrien, hochbelasteten Bauteilen

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Einfluss höherer und niedriger Temperaturen

  • Höher: Auswirkung von Kriechvorgängen
  • Niedriger: Sprödbruchneigung

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Wann kann man das Versagen eines Bauteiles ausschließen?

  • Auftredende Spannungen müssen kleiner als ertragbare Spannungen sein                                      (Bauteilbeanspruchung < Bauteilfestigkeit)
  • Eine Mindestsicherheit ist einzuhalten

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

4 Beanspruchungsarten

  • Allgemein (dynamisch, ohne Periode)
  • Ruhend (statisch) [Oberspannung = Mittelspannung]
  • Schwellend (dynamisch) [Ober. = 2xMittel.]
  • Wechselnd (dynamisch) [Mittel. = 0]

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

2 Arten dynamischer Festigkeiten

  • Dauerfestigkeit (für große Schwingzahlen)
  • Zeitfestigkeit (bei begrenzter Lebensdauer)

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

2 Arten von Festigkeitsgrenzen

  • Statische Festigkeit
  • Dynamische Festigkeit



ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Wie lautet das Nennspannungskonzept?
Wann nimmt man das?

  • Berechnung der theoretischen Nennspannungen, nachträgliche Berücksichtigung der Korrekturfaktoren
  • Bevorzugtes Konzept, da leichter (bei einfachen Geometrien)

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

4 Schritte der Systematik der Festigkeitslehre

  • Bauteilbeanspruchungen
  • Stat. Festigkeitsnachweis
  • Dyn. Festigkeitsnachweis
  • Berechnung von Betriebsfestigkeit & Lebensdauer

ME (TUM_BWL) Kurzfragen

Unterschied im Einfluss höherer Temperaturen im dynamischen

  • Keine Kriechvorgänge
  • Bei höheren Temp. sinkt Wechselfestigkeit im Vergleich zur Zugfestigkeit weniger stark

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Allgemeine Aufnahmetechnik, Bildanalyse und Patient Care

Allgemeine Pathologie und Hygiene

Physiologie

CompTIA Network+ N10-007

Kraftwerkstechnik

Chemie

Physik

Anatomie

med. Terminologie

Materialwissenschaften I

Heat Transfer

CAMPP II

Nanotechnologie

Arzneimittellehre

Info II

CFSD

Regionale Geologie

Materialwissenschaften I

Bionik

Maschinenelemente Kurzfragen

MaWi 2

Ukrainische Sprache

Biotechnologie

WK3

Medien BWL 1 an der

HTW Chur - University of Applied Sciences HTW Chur

BWL 50 Fragen an der

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

BWL Grundlagen, Kontrollfragen an der

Technische Hochschule Ingolstadt

M1 Quizfragen an der

FernUniversität in Hagen

Kuhn BWL an der

Universität Göttingen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch ME (TUM_BWL) Kurzfragen an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ME (TUM_BWL) Kurzfragen an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards