MdP an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für MdP an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs MdP an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

ISO 900x:

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Other types of prototypes

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Limitations of solution space engineering

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

CE marking:


G

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Benefits of solution space engineering

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Limitations of stage gate models

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Benefits of stage gate models

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

What is solution space engineering?

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Limitations of the V-Model

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Limitations of the munich procedure model

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Benefits of the V model

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

Types of prototypes

Kommilitonen im Kurs MdP an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für MdP an der TU München auf StudySmarter:

MdP

ISO 900x:

Family of standards for quality management to improve quality and avoid failures
Usually basis of contractual arrangements with suppliers to ensure quality and risk management

MdP

Other types of prototypes

Focused –> Comprehensive

MdP

Limitations of solution space engineering

 Integration effort large
 Iteration often in conflict with time schedules
 Not adequate for short term projects
 Effort for ADGs and quantitative models

MdP

CE marking:


G

to certify that the product meets EU safety, health and environmental protection
requirements – for several product groups listed by European Commission, e.g.
medical devices, Hot-water boilers, Lifts, Radio equipment, Safety of toys, …

MdP

Benefits of solution space engineering

Accounts for partially incomplete requirements
Strong focus on integration of different disciplines
Provides structure for large design projects
Problem identification and trouble shooting is
supported
Suppports learning from testing and
documentation
Quantitative requirements  objective and
transparent

MdP

Limitations of stage gate models

 Relies on a comprehensive set of requirements
which often cannot be formulated
 Difficult to react to changing requirements
( VUCA)
 Deviations from intended plan are often
necessary and not accounted for
 Limited learning from prototype
 Not very specific about how to develop
concepts/solution ideas

MdP

Benefits of stage gate models

 It enforces requirement formulation and
approval.
Provides clear process structure
Provides unambiguous project status
Gate criteria provide efficient control
mechanisms
Easy to plan with  supports project
management
Linear  easy to understand and participate

MdP

What is solution space engineering?

Concretization of the V-Model

Mechanical systems

Enables distributed development work

Design goals for contractors

Enables quantitative treatment of uncertainty

MdP

Limitations of the V-Model

 Large integration effort
 Iteration often in conflict with time schedules
 Not adequate for short term projects
 Not specific on how to derive requirements
quantitatively
 Not specific on resolving conflicts of goals

MdP

Limitations of the munich procedure model

 Provides less structure
 Tasks not specified

MdP

Benefits of the V model

Accounts for partially incomplete requirements
Strong focus on integration of different disciplines
Provides structure for large design projects
Problem identification and troubleshooting is
supported
Supports learning from testing and documentation

MdP

Types of prototypes

Virtual

Physical

Both

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für MdP an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Robotics; Cognition; Intelligence an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

IN 2023 BV I

IN2222 CogSys

Management von Geschäftsstrategien

Humanoid Cognitive Reasoning

Computer Vision III: Detection, Tracking, Segmentation

Bildverstehen II

Methoden der Produktentwicklung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für MdP an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback