Materialeigenschaften von Holz an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Materialeigenschaften von Holz an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Materialeigenschaften von Holz an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Lignin besteht aus verschieden unterschiedlich aufgebauten Monomer Bausteinen. Welche Aussagen sind falsch?

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Extraktstoffe (Akzessorische Bestandteile) verleihen dem Holz wichtige funktionale Eigenschaften. Welche Aussagen treffen zu?

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Welche Mengen (in Gewichtseinheiten) CO2 wird für die Bildung von 1m^3 Laubholz (Dichte: p=650kg/m^3) bei der Photosynthese in Lignocelluluse gebunden? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Laub und Nadelhölzer unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Makromoleküle. Welche Aussagen treffen zu?

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Plastiden gehören zu einer Gruppe der Zellorganellen. 

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Welches Hormon bzw. Hormongruppe fördert das Streckungswachstum bei Pflanzen? 

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Die Funktion der Zellen in Laubhölzern ist höher differenziert als in Nadelhölzern. 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Früholzzellen im Splintholz von Nadelhölzern übernehmen die Funktion der ...?

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Die Elemente des sekundären Phloems transportieren Stoffe.

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Welche Größen haben pflanzliche Zellen? 

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Der Jahrring

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Auf Mikroskopschnitten lassen sich folgende Zelltypen untersuchen

Kommilitonen im Kurs Materialeigenschaften von Holz an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Materialeigenschaften von Holz an der TU München auf StudySmarter:

Materialeigenschaften von Holz

Lignin besteht aus verschieden unterschiedlich aufgebauten Monomer Bausteinen. Welche Aussagen sind falsch?

Im Laubholz überwiegt vorwiegend das Monolignol p-cumarylalkohol. (H-Lignin) 

Materialeigenschaften von Holz

Extraktstoffe (Akzessorische Bestandteile) verleihen dem Holz wichtige funktionale Eigenschaften. Welche Aussagen treffen zu?

Sekundäre Extraktstoffe haben eine wichtige Rolle für die natürliche Dauerhaftigkeit der Hölzer. 

Materialeigenschaften von Holz

Welche Mengen (in Gewichtseinheiten) CO2 wird für die Bildung von 1m^3 Laubholz (Dichte: p=650kg/m^3) bei der Photosynthese in Lignocelluluse gebunden? 

1192kg

Materialeigenschaften von Holz

Laub und Nadelhölzer unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Makromoleküle. Welche Aussagen treffen zu?

Nadelholz hat einen höheren Gehalt an Hemicellulosen. 

Materialeigenschaften von Holz

Plastiden gehören zu einer Gruppe der Zellorganellen. 

Die mit einer Doppelmembran und eigener DNA und Ribosomen ausgestattet sind. 

Materialeigenschaften von Holz

Welches Hormon bzw. Hormongruppe fördert das Streckungswachstum bei Pflanzen? 

Auxine 

Materialeigenschaften von Holz

Die Funktion der Zellen in Laubhölzern ist höher differenziert als in Nadelhölzern. 

Die Leitung von Assimilaten erfolgt in Laubhölzern in Gefäßzellen. 

Materialeigenschaften von Holz

Früholzzellen im Splintholz von Nadelhölzern übernehmen die Funktion der ...?

Wasserleitung

Materialeigenschaften von Holz

Die Elemente des sekundären Phloems transportieren Stoffe.

Es werden gelöste Kohlenhydrate von Blättern zum Ort des Bedarfs transportiert.

Materialeigenschaften von Holz

Welche Größen haben pflanzliche Zellen? 

Längstracheiden: ca. 1 - 4,5mm Länge; ca. 10 - 15 μm Durchmesser


Materialeigenschaften von Holz

Der Jahrring

beeinflusst mit zunehmender Breite bei ringporigen Laubhölzern die Festigungseigenschaften positiv.

Materialeigenschaften von Holz

Auf Mikroskopschnitten lassen sich folgende Zelltypen untersuchen

Auf dem Querschnitt. Größe und Verteilung der Früh- und Spätholzporen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Materialeigenschaften von Holz an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Materialeigenschaften von Holz an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Dendrologie

Dendrologie Holzbestimmung

FUG

Genetik

Zoologie

Ökoklimatologie

Holzmerkmale (Theorie)

Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Dendrologie

Dendrologie Blattbestimmung

Waldinventur

WML

Biologie

Umweltpolitik

Zoologischer Formkenntnisse Quiz

Materialwissenschaften I an der

TU München

Chemische Eigenschaften von Böden an der

Humboldt-Universität zu Berlin

Geowissenschaften/Geomaterialien an der

LMU München

Physik und Materialwissenschaften an der

Hochschule Aschaffenburg

Materialwissenschaften I an der

TU München

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Materialeigenschaften von Holz an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Materialeigenschaften von Holz an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login