Marketing an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marketing an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

What is Marketing Management

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Negative Market Demand

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

what should Marketing Deliver? Aim of marketing
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

What is a meta market

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

who/what are metamediaries?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

What are the major societal forces?

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Marketing Philosophy key principles
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Goal of Marketing Philosophy

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

State the marketing management process

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Who are often included by Marketing Management as External suppliers

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Towards what is Marketing geared? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

What is Marketing Management?

Kommilitonen im Kurs Marketing an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marketing an der TU München auf StudySmarter:

Marketing

What is Marketing Management
The art and science of choosing a target customer group and building a strong profitable relationship with its customers. The Marketing Managers aim is to engage keep an d grow target customers by creating delivering and communicating superior customer value 

Marketing

Negative Market Demand
Whne  a consumer intentionally avoids buy a product that can go to the lengths of paying to avoid it.

Marketing

what should Marketing Deliver? Aim of marketing
marketing should deliver value to customers and engage with them in a way that maintains or improves both the customers and society's well being.
call for sustainable marketing

Marketing

What is a meta market
 Rather than giving multiple products to one customer, the meta market brings together different customers of the same product.

Marketing

who/what are metamediaries?
A company that acts as the single point of contact between online customers and suppliers. Metamediaries are also referred to as middlemen or third-party provider

Marketing

What are the major societal forces?
Major societal forces
§  Recession and economic recovery; effects around the globe
§  Heightened competition (e.g., brand extensions)
§  Technological developments (e.g., digitization, Internet, self-serving tools) that often lead to customer empowerment and well-connected customers (e.g., online review boards)
§  Industry convergence (e.g., Nike and Apple iPod)
§  Retail transformation (e.g., own-label brands)
§  Availability of big data (e.g., artificial intelligence-derived solutions)

Marketing

Marketing Philosophy key principles
Customer-centered perspective; design the “right” products  and services for a certain target group.

Marketing

Goal of Marketing Philosophy
The goal is to be more effective than competitors in understanding the target group’s needs; to create, deliver, and communicate superior value to target groups; to increase customer lifetime value.

Marketing

State the marketing management process
- Planning
-Implementing
-Controling

Marketing

Who are often included by Marketing Management as External suppliers
Retailers, Advertising agencies, Transporters, Research Companies, Internet providers, Database managers, Distributors

Marketing

Towards what is Marketing geared? 
1) making promises through value proposition

2) enabling the fulfillment of individual expectations created by such promises and

3) fulfilling such expectations through support to customers’ value-generating processes

Marketing

What is Marketing Management?

-> choosing target markets and getting, keeping and building profitable relationships with them

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marketing an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

E-Marketing an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Marketing C an der

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marketing C an der

Hochschule Hamm-Lippstadt

Marketing 3 an der

TU Darmstadt

E9 marketing an der

Universität Paderborn

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Marketing an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marketing an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login