Landslides an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Landslides an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten gibt es mit Geophysik?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten der Fernerkundung gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die verbreitesten kinematischen Hangbewegungs-Messmethoden?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der UNterschied zwischen sher stress Ss und bengin stress Sb?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was würde sich durch Verwitterung im System verändern?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was pasiert, wenn der Porendruck in kohäsivem Material verändert wird?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was passiert, wenn der Porendruck in kohäsionslosem Material wieder gesenkt wird?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was passiert bei der Reinflation in kohäsionslosen und kohäsiven Materialien?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was ist die prediction theory und welche Methode wird dabei angewendet?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Welche 3 wichtigen Konzepte zu detachment of rock slope failures gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Konzept des subkritischen Bruchs?

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

9 Schritte zur Ableitung eines Frühwarnkonzepts

Kommilitonen im Kurs Landslides an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Landslides an der TU München auf StudySmarter:

Landslides

Welche Möglichkeiten gibt es mit Geophysik?
  • Elektrische Widerstands-Tomographie (Resistivität)
  • Seismic Resistivity Tomography: Grad des Bruchs/ Disintegration
  • Bodenradar: Diskontinuitäten, Verwendung an Oberfläche und Bohrlöchern

Landslides

Welche Möglichkeiten der Fernerkundung gibt es?
  • Luftaufnahmen: Analyse von Geomorphologie-, Entwässerungs- und Vegetationsmustern verwendet werden
  • Luftbildfernerkundung und Bodengestütztes LiDAR: Ableitung horizontaler/ Vertikaler Verschiebungen (Auflösung: cm)
  • luft-/weltraumgestützte/bodengestützte SAR-Interferometrie: hochauflösend, genaue Bewegungsmuster, an nicht zuzugänglichen Orten möglich

Landslides

Was sind die verbreitesten kinematischen Hangbewegungs-Messmethoden?

Extensometer und Inklinometer

Landslides

Was ist der UNterschied zwischen sher stress Ss und bengin stress Sb?

Ss: Schwache Materialien, nur proportional zu deformation (x) –> linear

Sb: Starke Materialien, hyperbolische Kurve, proportional zu Kraft und deformation

Landslides

Was würde sich durch Verwitterung im System verändern?

Es verringert JRC, JCS und Bruchzähigkeit! nach der Formel für die maximale Scherspannung Tau, verringert sich auch diese und führt zu schnellerem Versagen

Landslides

Was pasiert, wenn der Porendruck in kohäsivem Material verändert wird?

Ist bereits der Punkt über steady state Bedg. erreicht und der Porendruck wird verringert: „point of no return“! Bewegung beginnt trotzdem und viel excessive Energy wird frei –> Bsp. Vajont

Landslides

Was passiert, wenn der Porendruck in kohäsionslosem Material wieder gesenkt wird?

Es gibt keine excessive Energy –> Also Entschleunigung
Das heißt man kann die Bewegungsgeschwindigkeit kontrollieren indem der Porendruck angehoben (BEschleunigung) oder gesenkt wird (ENTschleunigung)

Landslides

Was passiert bei der Reinflation in kohäsionslosen und kohäsiven Materialien?

kohäsionslos:

  • Reinflation envelope liegt unter steady state envelope
  • Der GW-Spiegel regelt effektive Spannung und Schergeschwindigkeit
  • Langsame Beschleunigung der Hangbewegung durch Wasserstand

Kohäsive Materialien:

  • peak strength envelope liegt über steady state envelope! (Excessive Energy) –> exzessiver Porendruck ist vorhanden
  • Führt zu Beschleunigung und plötzlichen Hangbewegungen (Mehr Scherspannung erreicht als für Versagen benötigt und geht in Beschleunigung über)
  • Sogar slopes die sich voher noch unter dem steady state envelope befanden können durch Porendruck zum Versagen gebracht werden

Landslides

Was ist die prediction theory und welche Methode wird dabei angewendet?

Hypothese:

  • Bei natürlichem slope sind Spannungen konstant und der Porendruck verändert sich
  • Im Labor werden Scherkräfte und Sannungen bei strain tests oft überschätzt

Methode: Reinflation = Spannungsabweichungen bleiben konstant aber der Porendruck wird erhöht

Landslides

Welche 3 wichtigen Konzepte zu detachment of rock slope failures gibt es?

1. Die Reibung von rauen Oberflächen kann über das total friction concept berechnet werden
2. Das critical fracture toughness Konzept ist zeitunabhängig und über 3 Arten des Versagens definiert:
1. alligator 2. bulldog 3. cow
3. da subcritical fracturing concept beschreibt die zeitabhängige interne destabilisierung an rock-bridges durch subcritical fracturing

Landslides

Was ist das Konzept des subkritischen Bruchs?

erklärt die zeitabhängige interne Destabilisierung von Gesteinsbrücken aufgrund des subkritischen Bruchs (subcritcal fracturing)

mit a(0) = original legnth of rockbridge
t = time in seconds
A und n = subcritical fracturing parameters

Landslides

9 Schritte zur Ableitung eines Frühwarnkonzepts
  1. Kartierung & Klassifizierung von räumlichen Bewegungsmustern
  2. Analysieren von historischen Ereignissen
  3. Definieren von Untereinheiten, die identische Bewegungsmuster zeigen
  4. Definieren von möglichen und antizipierten Bewegungsmusterns gemäß prediction theory
  5. Weitere Informationen zu Triggern einholen: NS, Schneedecke, Erdbebenerkennung,..
  6. Definieren der erforderlichen Messtechnik: Typ, Ort, Auflösung,..
  7. Integration der Konzepte in ein integratives Sstem. Konzentration auf wichtigste Gefahren
  8. Bewertung des Konzepts in Bezug auf Risiko (R = H * V)
  9. Kommunikation des Konzepts mit Fehler und Mängel an Interessensvertreter

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Landslides an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Landslides an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback