Kraftwerkstechnik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kraftwerkstechnik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kraftwerkstechnik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Ermittlung von Dampfdrücken

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Heiz- und Brennwert Ermittlung

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Unterer Heizwert

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

stöchiometrischer Luftbedarf / CO2-Emissionen

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Energie?

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist potentielle Energie?

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist kinetische Energie der linearen Bewegung?

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Merkmale Dampfturbine


Energieträger:

Einsatzzweck:

Leistung:

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Merkmale Gasturbine


Energieträger: 

Einsatz: 

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Merkmale Kombikraftwerk GuD:


Energieträger: 

Einsatz: 

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Merkmale Kolbenmotor


Energieträger: 

Einsatzzweck:

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

geschlossener Kreisprozess

Kommilitonen im Kurs Kraftwerkstechnik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kraftwerkstechnik an der TU München auf StudySmarter:

Kraftwerkstechnik

Ermittlung von Dampfdrücken

–> Antoinekonstante

je höher die Höhe, desto mehr Druck (Wasser kocht auf dem Gipfel schneller, da mehr Druck)

Kraftwerkstechnik

Heiz- und Brennwert Ermittlung

Einzelkomponenten sind mit dem Massenanteil gewichtet

Hu = 38,8*wc + 93,9*wH * bla bla bla

Kraftwerkstechnik

Unterer Heizwert

Je größer/länger das Molekül, desto geringer wird der Heizwert

–> Wasserstoff hat höheren Energieinhalt (93,9) als Kohlenstoff (34,80), daher sinkt der Hu

Kraftwerkstechnik

stöchiometrischer Luftbedarf / CO2-Emissionen

je länger das Molekül, destö höher die spez. CO2-Emissionen & Luftbedarf

Kraftwerkstechnik

Was ist Energie?

Energie ist die Fähigkeit Arbeit zu verrichten.

E kann nur umgewandelt werden, geht aber nicht verloren oder wird größer

Kraftwerkstechnik

Was ist potentielle Energie?

= Lageenergie

E = m * g * h

Energie eines gehobenen Körpers

Kraftwerkstechnik

Was ist kinetische Energie der linearen Bewegung?

=Arbeit, um Objekt der Ruhe in Bewegung zu versetzen

F = m * a

W = Ekin = 1/2 * m * v^2

Dampfkraftwerk: Wärme wird in kinetische E gewandelt

Generator: kinetische E in elektrische E

Bremsen: kinetische E in Wärme

Kraftwerkstechnik

Merkmale Dampfturbine


Energieträger:

Einsatzzweck:

Leistung:

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Energieträger: Braun-, Steinkohle

Einsatzzweck: Grundlast (BK) Mittellast (SK)

Leistung: bis 1000 MW

Wirkungsgrad: bis 45%

+ günstig

+ Verfügbarkeit

+ Betriebskosten

– lange Anfahrzeit

– Regelbarkeit

– CO2-Emissionen

– NOx, Schwefel

Kraftwerkstechnik

Merkmale Gasturbine


Energieträger: 

Einsatz: 

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Energieträger: Erdölderivate, Brenngase (Erdgas)

Einsatz: Spitzenlast

Leistung: 100kW – 375MW

Wirkungsgrad: <40%

+ Invest

+ Schnellstart

+ kompakte Bauweise

– hohe Betriebskosten

Kraftwerkstechnik

Merkmale Kombikraftwerk GuD:


Energieträger: 

Einsatz: 

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Energieträger: Erdgas, Biogas, Heizöl (Gasturbine)

Kohle – Dampfkreislauf

Einsatz: Mittellast

Leistung: 80-845MW

Wirkungsgrad: bis 60%

+ flexibel

+ kurze Startzeit

+ wenig CO2

– Erdgas: teurer Brennstoff

Kraftwerkstechnik

Merkmale Kolbenmotor


Energieträger: 

Einsatzzweck:

Leistung: 

Wirkungsgrad: 


Vorteile / Nachteile

Energieträger: Erdgas, Diesel, Benzin, Heizöl, Biogas, Biodiesel

Einsatzzweck: Mittellast

Leistung: 2kW – 18MW

Wirkungsgrad: 30-50%

+ flexibel

+ schnelle Ansprechzeit

+ Strom oder Wärme – Betrieb

+ Invest

– wartungsintensiv (Zündkerzen)

Kraftwerkstechnik

geschlossener Kreisprozess

– Stirlingmotor

– Dampfkraftprozess

– Kältemaschinenprozess

Massenstrom = konstant

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kraftwerkstechnik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Ingenieurwissenschaften an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Regionale Geologie

Materialwissenschaften I

Bionik

Materialwissenschaften I

Heat Transfer

Info II

Dänisch

MaWi 2

Ukrainische Sprache

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kraftwerkstechnik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback