IT Wissen + NW-Technik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Wissen + NW-Technik im Informatik Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs IT Wissen + NW-Technik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs IT Wissen + NW-Technik an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs IT Wissen + NW-Technik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Wie ist ein Site-To-Site-VPN aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist für ein IPsec-VPN notwendig?

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Authentifizierung per
Pre-Shared-Key erfolgt...

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Kapazitätsformel für RAID 0

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Vor- und Nachteile von RAID 0

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Nenne die Ports für folgende Anwendungen:

  • FTP
  • SSH
  • Telnet
  • HTTP und HTTPS
  • SMTP
  • POP3 und IMAP
  • DNS
  • DHCP
  • SNMP

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein SAN, wofür wird es benötigt?

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Vor-  und Nachteile RAID 1

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist DNS-Spoofing?

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Kapazitätsformel für RAID 1

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Was macht ein RAID 5, wie ist es aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

Leased Line

Beispielhafte Karteikarten für IT Wissen + NW-Technik an der TU München auf StudySmarter:

IT Wissen + NW-Technik

Wie ist ein Site-To-Site-VPN aufgebaut?

Standort 1 ( EG* — > VPN-Gateway )===> Internet <=== Standort 2 ( VPN-Gateway <—– EG* )

  • Endgerät* muss keinerlei Ver- oder Entschlüsselung vornehmen, das macht das Gateway

IT Wissen + NW-Technik

Was ist für ein IPsec-VPN notwendig?

Die beiden Peers ( VPN-Router ) müssen:

  • Verschlüsselungsalgortihmus ( Bsp: AES ) aushandeln
  • Prüfsummen ( Bsp: SHA ) bilden
  • Authentifizierungsart aushandeln ( Pre-Shared-Key )
  • klären, wie Schlüsselaustausch erfolgen soll ( DH5 )

=> hat man sich bei allen Parametern geignet, spricht man von einer Security Association ( SA )

IT Wissen + NW-Technik

Authentifizierung per
Pre-Shared-Key erfolgt...
  • über  Peer-Hash ( aus ID + PSK )
  • oder RSA ( ID + PSK -> Peer-Hash, Peer-Hash wird dann mit einem private Key zu einer Digitalen Signatur verschlüsselt )

IT Wissen + NW-Technik

Kapazitätsformel für RAID 0

Anzahl_Festplatten  * kleinste_Festplattenkapazität

Bsp:
5 FP ( 2 x 600 GB, 2 x 400 GB, 1 x 1000GB )
-> 5 * 400GB = 2000GB= 2 TB

IT Wissen + NW-Technik

Vor- und Nachteile von RAID 0

Vorteile:
schneller Datenzugriff

Nachteile:
keine Redundanz, keine Ausfallsicherheit ( geht eine Platte kaputt, sind alle Daten verloren )

IT Wissen + NW-Technik

Nenne die Ports für folgende Anwendungen:
  • FTP
  • SSH
  • Telnet
  • HTTP und HTTPS
  • SMTP
  • POP3 und IMAP
  • DNS
  • DHCP
  • SNMP

FTP: 20/21
SSH: 22
Telnet: 23
HTTP: 80 und HTTPS: 443
SMTP: 25
POP3: 110 und IMAP: 143
DNS: 53
DHCP: 67/68
SNMP: 161/162

IT Wissen + NW-Technik

Was ist ein SAN, wofür wird es benötigt?
  • steht für „Storage Area Network“
  • dediziertes high speed Netz nur für das Speichern und die Verwaltung von einer großen Menge an Daten
  • für größere Unternehmen geeignet

IT Wissen + NW-Technik

Vor-  und Nachteile RAID 1

Vorteile: 

  • hohe Datensicherheit -> Hälfte der Platten darf ausfallen

Nachteil:

  • teuer ->  mindestens 2 Festplatten einer Größe notwendig 
  • unterschiedlich große Platten lohnen sich nicht, ( der Raid-Controller nutzt von der größeren  nur der Kapazität der kleineren entsprechend viel Speicher )

IT Wissen + NW-Technik

Was ist DNS-Spoofing?

es werden DNS-Antworten von gefälschten IP-Adressen geschickt, die vermeintlich vom zuständigen DNS-Server stammen

IT Wissen + NW-Technik

Kapazitätsformel für RAID 1

Anzahl_Festplatten /2 * Kapazität_kleinster_FP

Bsp: 6 FP je 600 GB= (6/2)*600 = 1800 GB statt 3600 ( -> 6*600 GB )

IT Wissen + NW-Technik

Was macht ein RAID 5, wie ist es aufgebaut?
  • Rotational Parity
  • 3 <= Festplatten
  • Ausfall 1.FP -> Daten sind dennoch geschützt

IT Wissen + NW-Technik

Leased Line
  • gemietete Line eines Providers von bspw. einem Firmenstandort zu einem anderen
  • werden folglich von nur einem selbst genutzt, daher sehr sicher
  • schlecht skalierbar und teuer im Vgl. zum VPN
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für IT Wissen + NW-Technik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Analysis

Leadership

Einführung in die Rechnerarchitektur

Algorithmen und Datenstrukturen

Lineare Algebra

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs IT Wissen + NW-Technik an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.