International Management an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für International Management an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs International Management an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Alternatives to Decision Making?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

What are the six dimensions of management?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

What are the main governance types?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

How are the objectives of the Corporation determined?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Objectives of Management?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Difference in Definition of success betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Difference in Judgement betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Name different kinds of governance. Minimum 4

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

What leads to Stakeholder/ Shareholder approach?

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Difference in Perspective betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

Mangagement Characteristics

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

What are the three parts of the management process?

Kommilitonen im Kurs International Management an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für International Management an der TU München auf StudySmarter:

International Management

Alternatives to Decision Making?
Conscious Decision Making
Routines
Being Inactive
Gambling

International Management

What are the six dimensions of management?
What, Why, How, Who, When, Where!

International Management

What are the main governance types?
– Hierarchical mandate-based governance
– Hierarchical subordination-based governance

International Management

How are the objectives of the Corporation determined?
Decision between Stakeholder approaches &
Shareholder approches

International Management

Objectives of Management?
Level of Achievement
Monetarity
Time Horizon
Concreteness

International Management

Difference in Definition of success betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach
Stake: Maximization of the profits of all groups
Share: Maximization of discounted future cash-flows of owners

International Management

Difference in Judgement betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach
Stake:
Operationalization not possible, as interpersonal benefit – cost – comparison are necessary
“pluralistic”

Share:
Operationalization possible, as orientation on market and resource efficiency “monistic”

International Management

Name different kinds of governance. Minimum 4
Product market orientation:
Product price based (Customer)

Factor market orientation:
Factor price based (Suppliers)

Society orientation:
Law + reputation based (Public)

Capital market orientation:
Share price based
(Shareholders)

Entity Orientation:
Hierarchical mandate based
(Shareholder-Supervisory board, Supervisory board – Management board)

Hierarchical subordination based
(Management board – Middle management, Middle management – Employees)

International Management

What leads to Stakeholder/ Shareholder approach?
Individual interest
Individual power

International Management

Difference in Perspective betwn. Shareholder approach vs. Stakholder approach
Stake: Companies as caolitions of stakeholder groups
Share: Companies exist to maximize welfare of their owners

International Management

Mangagement Characteristics
is managing: a business, an organization, internal and external relationships, yourself.
tries to achieve objectives/goals
makes decisions and implements them in space and time
is a role that destinguishes from other roles in the organization
is one of the forces that change organizations along time

International Management

What are the three parts of the management process?
Initiation, Formulation, Implementation!

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für International Management an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Ship

Corporate internationalization strategies and transformation through digitization

International Management and Organizational Behavior

Wirtschaftsprivatrecht I (inkl. juristischer Fallbearbeitung)

Marketing and Innovation Management

Energietechnische Anlagen

Business Law II

Biologie für Chemiker

International Political Economy (POL11000)

Intelligent vernetzte Produktion - Industrie 4.0

Applied Strategy & Organization

Biochemie

Business Ethics

TÜV 2

TÜV 3

Technology and Innovation

Corporate Sustainability

Reaktionstechnik und Katalyse

Produktion

Arbeitswissenschaft

Empirical Research Methods

Italiano

Angewandte Technische Chemie

Information Management

Analytische Chemie

Secure payment Networks

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für International Management an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback