Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Integration of renewable energies an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Integration of renewable energies Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN
Stromproduktion Welt 2017
in TWh
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
26.000 TWh
Größter Anteil Fossile
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stromnachfrage Welt 2016
In TWh
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
21.375 TWh
Prognose bis 2040 steigend (ca. 34.000 TWh)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stromerzeugung aus Erneuerbaren EU 28 2017
In TWh
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1000 TWh
Größter Anteil Wind und Wasserkraft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bruttostromerzeugung Deutschland 2019 in TWh und Anteil an Erneuerbaren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
604 TWh
40% Erneuerbare
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Windenergie 
Potential unterschiedlicher Standorte 
Gute und schlechte Standorte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gut: in Küstennähe, auf den Bergen, Meer, exponierte Lagen
  • Schlecht: entlang von Flüssen, in Tälern, in Äquatornähe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erzeugungspotentiale PV
Gute und schlechte Standorte
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Potential verbessert sich in Richtung Äquator
  • Tropische Verhältnisse verschlechtern Potential (Wolken)
  • Wüsten verbessern Potential (wenige Wolken)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Photovoltaik
Effekt von unterschiedlicher Orientierung der Module (Orientierung West, Süd, Ost, Süd-West/Aufstellwinkel 0,30,60,90°)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Glättung der Energieproduktion
  • Geringeres Maximum, Produktion über längere Zeit
  • Verbessert die Korrelation von Produktion und Nachfrage
  • Vermeidung von Überproduktion
  • Höherer Wert der produzierten Energie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Organische Photovoltaik OPV
Vorteile
Nachteil
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geringer Materialeinsatz und kaum seltene Materialien
  • Flexibel, biegbar, einfache Anwendung
  • Geringer ökologischer Fußabdruck
  • Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten führen zu Orientierungsmix
  • Glattere Erzeugungscharakteristik der Technologie (höhere Erzeugung bei geringen Lichtverhältnissen)
  • Aber: großtechnisch nicht verfügbar!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schwachwindturbinen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Liefern bereits bei geringeren Windgeschwindigkeiten Erträge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Technische Einflussmöglichkeiten beim Bau der Windturbine
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Höhere Nabenhöhe aufgrund der Oberflächenrauigkeit der Umgebung
  • Design der Rotorblätter (speziell für niedere Windgeschwindigkeit)
  • Reduziertes Verhältnis von installierter Generatorleistung zu Durchmesser des Rotors
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Integrationseffekt von angepassten Windturbinen
(Schwachwindturbinen)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erhöhte Ausnutzungsdauer (glattere Produktion)
  • Erschließung von Standorten mit geringerem Potential
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Primärenergieverbrauch Welt 2017
In Mtoe (Megatonne Öleinheiten)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
14.000 Mtoe
Lösung ausblenden
  • 442969 Karteikarten
  • 10179 Studierende
  • 440 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Integration of renewable energies Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Stromproduktion Welt 2017
in TWh
A:
26.000 TWh
Größter Anteil Fossile
Q:
Stromnachfrage Welt 2016
In TWh
A:
21.375 TWh
Prognose bis 2040 steigend (ca. 34.000 TWh)
Q:
Stromerzeugung aus Erneuerbaren EU 28 2017
In TWh
A:
1000 TWh
Größter Anteil Wind und Wasserkraft
Q:
Bruttostromerzeugung Deutschland 2019 in TWh und Anteil an Erneuerbaren
A:
604 TWh
40% Erneuerbare
Q:
Windenergie 
Potential unterschiedlicher Standorte 
Gute und schlechte Standorte
A:
  • Gut: in Küstennähe, auf den Bergen, Meer, exponierte Lagen
  • Schlecht: entlang von Flüssen, in Tälern, in Äquatornähe
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Erzeugungspotentiale PV
Gute und schlechte Standorte
A:
  • Potential verbessert sich in Richtung Äquator
  • Tropische Verhältnisse verschlechtern Potential (Wolken)
  • Wüsten verbessern Potential (wenige Wolken)
Q:
Photovoltaik
Effekt von unterschiedlicher Orientierung der Module (Orientierung West, Süd, Ost, Süd-West/Aufstellwinkel 0,30,60,90°)
A:
  • Glättung der Energieproduktion
  • Geringeres Maximum, Produktion über längere Zeit
  • Verbessert die Korrelation von Produktion und Nachfrage
  • Vermeidung von Überproduktion
  • Höherer Wert der produzierten Energie
Q:
Organische Photovoltaik OPV
Vorteile
Nachteil
A:
  • Geringer Materialeinsatz und kaum seltene Materialien
  • Flexibel, biegbar, einfache Anwendung
  • Geringer ökologischer Fußabdruck
  • Umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten führen zu Orientierungsmix
  • Glattere Erzeugungscharakteristik der Technologie (höhere Erzeugung bei geringen Lichtverhältnissen)
  • Aber: großtechnisch nicht verfügbar!
Q:
Schwachwindturbinen
A:
Liefern bereits bei geringeren Windgeschwindigkeiten Erträge
Q:
Technische Einflussmöglichkeiten beim Bau der Windturbine
A:
  • Höhere Nabenhöhe aufgrund der Oberflächenrauigkeit der Umgebung
  • Design der Rotorblätter (speziell für niedere Windgeschwindigkeit)
  • Reduziertes Verhältnis von installierter Generatorleistung zu Durchmesser des Rotors
Q:
Integrationseffekt von angepassten Windturbinen
(Schwachwindturbinen)
A:
  • Erhöhte Ausnutzungsdauer (glattere Produktion)
  • Erschließung von Standorten mit geringerem Potential
Q:
Primärenergieverbrauch Welt 2017
In Mtoe (Megatonne Öleinheiten)
A:
14.000 Mtoe
Integration of renewable energies

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Integration of renewable energies an der TU München

Für deinen Studiengang Integration of renewable energies an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Integration of renewable energies Kurse im gesamten StudySmarter Universum

integration

Hochschule Ansbach

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Integration of renewable energies
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Integration of renewable energies