Hygienic Design an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Hygienic Design an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Hygienic Design an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Hygienic Design an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Hygienische Gestaltung allgemein

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Zeta-potential = ?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion 

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Desinfektion und Sterilisation 

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Unterschied zwischen Aktivität und Effektivität der Desinfektionsmittel 

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Wovon hängt die Effektivität der Desinfektionsmittel ab?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Anforderungen  an Desinfektionsmittel 

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Nach welchen Methoden erfolgt die Prüfung der Desinfektionsmittel in D?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Was benutzt man bei der chemischen Desinfektion?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Was benutzt man bei der physikalischen Desinfektion?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Wirkstoffspezifische Zugänge eines Desinfektionsmittels in eine Einzelzelle

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen Chemi- und Physisorption?

Beispielhafte Karteikarten für Hygienic Design an der TU München auf StudySmarter:

Hygienic Design

Hygienische Gestaltung allgemein
  • korrosionsresistente Werkstoffe
  • Vermeidung von Spalten und Toträumen (Zugänglichkeit für Reinigung)
  • geneigte Flächen und selbstentleerende Bauteile
  • runde Bauformen
  • Schweißverbindungen lösbaren Verbindungen vorziehen

Hygienic Design

Zeta-potential = ?

Difference in potential between surface of shear plane of particles and electro neutral region of solution 

Hygienic Design

Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion 

Reinigung: Entzug des Nährbodens für MOs und andere Schädlinge (kein Wachstum)
Desinfektion: Abtöten/Inaktivieren von MOs durch chemische und physikalische Verfahren

Hygienic Design

Unterschied zwischen Desinfektion und Sterilisation 

Desinfektion: Es handelt sich um Maßnahmen, bei der die Zahl von Infektionserregern so weit reduziert wird, dass eine Übertragung, bzw. Infektion nicht mehr möglich ist. Es findet keine 100%ige Keimreduzierung statt. 
Sterilisation: der Vorgang der Sterilisation hat, im Gegensatz zur Desinfektion das Ziel der Abtötung, bzw. Schädigung aller Mikroorganismen und Sporen. Es soll 100%ige Keimfreiheit erreicht werden.

Hygienic Design

Unterschied zwischen Aktivität und Effektivität der Desinfektionsmittel 

Aktivität: qualitativ. Wirkt es überhaupt ?
Effektivität: quantitativ. Wie wirkt das Mittel?

Hygienic Design

Wovon hängt die Effektivität der Desinfektionsmittel ab?
  • Wirkungsspektrum 
  • Einwirkungsdauer
  • Konzentration
  • Ph-optimum
  • Temperatur
  • Rückstände 
  • Oberflächenbeschaffenheit

Hygienic Design

Anforderungen  an Desinfektionsmittel 
  • Wirkungsspektrum
  • Gesundheitsgefährdung 
  • Umweltbelastung
  • Wirkkonzentration
  • Werkstoffvertraglichkeit 
  • Wirkung bei Restverschmutzung
  • Anwendung, Dosierbarkeit
  • Hohes Wirkungs-Preis-Verhältnis 

Hygienic Design

Nach welchen Methoden erfolgt die Prüfung der Desinfektionsmittel in D?

DGHM (Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie) und EN Tests

Hygienic Design

Was benutzt man bei der chemischen Desinfektion?

Aldehyde, Alkohole, Perverbindungen, Halogene, QAV

Hygienic Design

Was benutzt man bei der physikalischen Desinfektion?

UV-Strahlung, Plasma, trockene Hitze, feuchte Hitze

Hygienic Design

Wirkstoffspezifische Zugänge eines Desinfektionsmittels in eine Einzelzelle

Diffusion-Penetration (kleine Wirkstoffmoleküle gelangen in Cytoplasma und reagieren); aktive Stoffaufnahme (erkennbare funktionelle Gruppen); Löslichkeitsverteilung (Wirkungsentfaltung abh. von Löslichkeit in der Zellwand, die dann lysiert); Adsorption-Blockade (Permeabilität wird verändert, Blockierung des Stoffwechsels)

Hygienic Design

Was ist der wesentliche Unterschied zwischen Chemi- und Physisorption?

Physisorption ist reversibel und Chemisorption ist irreversibel

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Hygienic Design an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Hygienic Design an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.