Grundlagen Prod. Logistik an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Grundlagen Prod. Logistik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen Prod. Logistik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist die Time-to-Market ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Wesentlicher Erfolgsfaktor ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist ein Synchronisationsplan ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Welche Stufen gibt es in der Konzepterarbeitung ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

DIN 8580 ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Urformen bedeutet ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Umformen bedeutet ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Gießen ist immer der erste Schritt ...

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Vorteile von Gießen:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Metallische Gusswerkstoffe:

Eisenbasislegierung

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Metallische Gusswerkstoffe:

Nichteisenmetall-Legierung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Idea-to-Offer ?

Kommilitonen im Kurs Grundlagen Prod. Logistik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München auf StudySmarter:

Grundlagen Prod. Logistik

Was ist die Time-to-Market ?

Zeitraum von Idee eines Produkts bis zum Markteintritt

Grundlagen Prod. Logistik

Wesentlicher Erfolgsfaktor ?

Reduzierung von Time-to-Market

Grundlagen Prod. Logistik

Was ist ein Synchronisationsplan ?

  • Initialphase + Konzeptphasen + Serienentwicklung 
  • SP-Punkte: Datenstand vom gesamten Unternehmen 
  • KSP: Konzeptbaugruppe
  • EBG: Entwicklungsbaugruppe
  • BBG: Bestätigungsbaugruppe

Grundlagen Prod. Logistik

Welche Stufen gibt es in der Konzepterarbeitung ?

Initialphase, Konzeptphase, Vorbereitungsphase 

-> Technisches Mengengerüst und Grenzpunkteplan

Grundlagen Prod. Logistik

DIN 8580 ?

Urformen - Gießen

Grundlagen Prod. Logistik

Urformen bedeutet ?

Wir schaffen Form - Zusammenhalt schaffen 

Grundlagen Prod. Logistik

Umformen bedeutet ?

DIN 8582

Zusammenhalt beibehalten

Grundlagen Prod. Logistik

Gießen ist immer der erste Schritt ...

...nach der Gewinnung eines metallischen Werkstoffes .

Metallschmelze -> Formatgießen -> Halbzeug

Metallschmelze -> Formgießen -> Endprodukt

Grundlagen Prod. Logistik

Vorteile von Gießen:

  • nahezu unbegrenzte Möglichkeiten 
  • großer Gewichtsbereich 
  • große Werkstoffvielfalt 
  • wirtschaftliche Fertigung 
  • nahezu 100% recyclebar 

Grundlagen Prod. Logistik

Metallische Gusswerkstoffe:

Eisenbasislegierung

  • Gusseisen
  • Temperguss
  • Stahlguss

Grundlagen Prod. Logistik

Metallische Gusswerkstoffe:

Nichteisenmetall-Legierung

  • Leichtmetall-Gusslegierung: Alu, Magnesium
  • Schwermetall-Gusslegierung: Kupfer
  • Hochtemperatur- GL: Nickel
  • Edelmetall- GL

Grundlagen Prod. Logistik

Was ist Idea-to-Offer ?

Summer der Abläufe von der ersten Idee bis zum marktreifen Angebot (Summe der Abläufe zur Realisierung eines Produkts)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen Prod. Logistik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Production & Logistics

Strategies in MNEs

Corporate Sustainability

Technology and Innovation

Reaktionstechnik und Katalyse

Biochemie

Business Ethics

Corporate internationalization strategies and transformation through digitization

Business Intelligence & Reporting

Analytische Chemie

Sozi

E-Ship

Secure payment Networks

P0-4 Grundlagen der Logistik an der

TU Chemnitz

Grundlagen und Logik an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Grundlagen Beschaffung & Logistik an der

Hochschule Bochum

Grundlagen der Logistik an der

Hochschule der Medien Stuttgart

Grundlagen der Logistik an der

Hochschule für Technik Stuttgart

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen Prod. Logistik an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen Prod. Logistik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards