Gesundheitswissenschaften an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Gesundheitswissenschaften an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Gesundheitswissenschaften an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Gesundheitswissenschaften an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Von welchen Kriterien müssen mindestens 3 einen Monat lang zutreffen um eine Diagnose für Sucht zu erstellen?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Wieviel % der Bevölkerung in D sind alkoholabhängig?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Was untersucht die KiGGS Studie?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Demographischen Lage?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der sozialen Lage?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Familiensituation?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Migration?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Wann war die KiGGS Basiserhebung? Welches Studiendesign hatte die Studie? Welche Altersgruppe wurde betrachtet? Wie wurde die Gruppe untersucht?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Basiserhebung Teilgenommen?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die nicht an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die auch an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Definition von Sucht

Beispielhafte Karteikarten für Gesundheitswissenschaften an der TU München auf StudySmarter:

Gesundheitswissenschaften

Von welchen Kriterien müssen mindestens 3 einen Monat lang zutreffen um eine Diagnose für Sucht zu erstellen?
– Substanzverlangen (Craving)

– Schwierigkeiten, den Konsum zu kontrollieren mit anhaltendem Substanzgebrauch trotz Nachweis schädlicher Folgen

– körperliches Entzugssyndrom

– Toleranzentwicklung gegenüber der Substanz

– Abhängigkeits- oder Entzugssymptome treten auf, wenn das Suchtmittel nicht mehr in ausreichender Menge oder überhauptnicht mehr im Organismus zur Verfügung steht

– Körperliche Symptome: Schwitzen, Herzrasen, starke Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, celebrale Krampfanfälle,…

– Psychische Symptome: Nervosität, Unruhe, Craving, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, depressive Symptome, Angst, Schlafstörungen, Halluzinationen, etc.

Gesundheitswissenschaften

Wieviel % der Bevölkerung in D sind alkoholabhängig?
2-3%

Gesundheitswissenschaften

Was untersucht die KiGGS Studie?
Studie zur Gesundheit und Jugendlichen

– seit 2003 durchgeführte Erhebung zum Gesundheitszustand
– Kinder und Jugendliche von 0-17 Jahren

Gesundheitswissenschaften

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Demographischen Lage?
Kinderanteil an Gesamtbevölkerung geht zurück

Gesundheitswissenschaften

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der sozialen Lage?
– Bildung
– Einkommen (Armut)

Gesundheitswissenschaften

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Familiensituation?
– Kinderzahl
– Scheidungen, nichteheliche Partnerschaften, Alleinerziehende (Anstieg)

Gesundheitswissenschaften

Was sind die Rahmenbedingungen für die Gesundheit von kindern bei der Migration?
– Entwicklungs- und Anpassungsleistungen unter Altersgleichen
– Komplexes Bedingungsgefüge für Migranten

Gesundheitswissenschaften

Wann war die KiGGS Basiserhebung? Welches Studiendesign hatte die Studie? Welche Altersgruppe wurde betrachtet? Wie wurde die Gruppe untersucht?
– 2003-2006
– Querschnittsstudie
– 0-17 Jahre
– Die Jugendlichen wurden Untersucht und befragt

Gesundheitswissenschaften

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Basiserhebung Teilgenommen?
17.641

Gesundheitswissenschaften

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die nicht an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?
1.874

Gesundheitswissenschaften

Wie viele Probanden haben an der KiGGS Welle 2 teilgenommen von den Probanden, die auch an der KiGGS Welle 1 teilgenommen haben?
8.979

Gesundheitswissenschaften

Definition von Sucht
Bezeichnung für verschiedene Formen des Angewiesenseins auf bestimmte Substanzen oder Verhaltensweisen
– körperlich
– seelisch
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Gesundheitswissenschaften an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Gesundheitswissenschaften an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.