Energietechnische Anlagen an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Energietechnische Anlagen im Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Energietechnische Anlagen an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Energietechnische Anlagen an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Energietechnische Anlagen an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Grundanforderungen an Anlagen und Prozesse der EET?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Primärenergie (Rohenergie)?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Sekundärenergie?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Endenergie?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was ist Nutzenergie?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was sind Gleichstromsysteme?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Elektroenergiesystemen sind besser für übertragung auf lange Distanzen?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Elektroenergiesystemen sind besser für übertragung auf kürze Distanzen?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was sind die energieträger für konventionellen Kraftwerken?    

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Was sind Kernkraftwerken?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Welche Antriebmedien der Turbinen exestieren? 

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Aufgaben der elektrischen Energietechnik?

Beispielhafte Karteikarten für Energietechnische Anlagen an der TU München auf StudySmarter:

Energietechnische Anlagen

Grundanforderungen an Anlagen und Prozesse der EET?

• Funktionstüchtigkeit (функциональная эффективность) 

• Zuverlässigkeit 

• Sicherheit 

• Umweltverträglichkeit 

• Wirtschaftlichkeit

Energietechnische Anlagen

Was ist Primärenergie (Rohenergie)?

Energieinhalt von Energieträgern und regenerativen Energiequellen, die
noch keiner Umwandlung unterworfen wurden.
Von der Natur zur Verfügung gestellt, bilden die Basis der
Energieversorgung

Energietechnische Anlagen

Was ist Sekundärenergie?

Energieinhalt von Energieträgern, die aus Umwandlung von
Primärenergieträgern gewonnen wurden
(z.B. Elektrizität, Fernwärme und sekundäre Brennstoffe wie Briketts,
Heizöl, Benzin usw.)

Energietechnische Anlagen

Was ist Endenergie?

Sekundärenergie und direkt verwendbare Primärenergie, die dem
Endverbraucher (Industrie, Gewerbe, Haushalte und Verkehr) zur
Verfügung stehen.

Energietechnische Anlagen

Was ist Nutzenergie?

Alle Formen der technischen Energie, welche der Verbraucher für z.B.
Beleuchtung, mechanische Arbeit, Heiz- und Prozesswärme,
Nutzelektrizität für chemische Reaktionen, elektromagnetische Strahlung
usw. benötigt.
Die Nutzenergie ergibt sich aus der Endenergie durch Abzug der in
den Verbrauchsgeräten entstehenden Verluste.

Energietechnische Anlagen

Was sind Gleichstromsysteme?

1. Mess – und Steuersystemen
2. Elektrische Bahnen
3. Hochgespannter Gleichstrom

Energietechnische Anlagen

Welche Elektroenergiesystemen sind besser für übertragung auf lange Distanzen?

Gleichstromsysteme

Energietechnische Anlagen

Welche Elektroenergiesystemen sind besser für übertragung auf kürze Distanzen?

Drehstromsysteme

Energietechnische Anlagen

Was sind die energieträger für konventionellen Kraftwerken?    

1.Braunkohle
2.Steinkohle
3.Öl
4.Gas

Energietechnische Anlagen

Was sind Kernkraftwerken?

Uran

Energietechnische Anlagen

Welche Antriebmedien der Turbinen exestieren? 

1.Dampfturbinenkraftwerken
2.Gasturbinenkraftwerken

Energietechnische Anlagen

Aufgaben der elektrischen Energietechnik?

elektrisce Energie
• aus anderen Energiearten umzuwandeln („erzeugen“),
• zu übertragen und zu verteilen  • unter Veränderung elektrischer Parameter (z.B. Spannung, Frequenz) umzuformen,
• in andere Energieformen umzuwandeln („anzuwenden“ bzw. zu „verbrauchen“)

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Energietechnische Anlagen an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Technologie- und Managementorientierte BWL an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Principles in Electrotechnology

Corporate internationalization strategies and transformation through digitization

Wirtschaftsprivatrecht I (inkl. juristischer Fallbearbeitung)

Business Law II

International Political Economy (POL11000)

Intelligent vernetzte Produktion - Industrie 4.0

Applied Strategy & Organization

Biochemie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Energietechnische Anlagen an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.