Empirical Research Methods an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Empirical Research Methods im Wirtschaftsinformatik Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Empirical Research Methods an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Empirical Research Methods an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Empirical Research Methods an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Field-based work, such as case studies, usually scores highly on __ and poorly on __

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. understanding of system and context; measuring behavior precisely

  2. understanding of system and context; formality of theory

  3. generalizing the observed behavior; understanding of system and context

  4. measuring behavior precisely; understanding of system and context

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

How do we call a tool that allows us to make predictions about what is going to happen?

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

So what makes theory good?

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

The value chain of empirical research?

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

How do we call a tool that allows us to explain what is going on based on data/reality?

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

A causal statement that links two constructs is a

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Theory

  2. Proposition

  3. Hypothesis

  4. Model

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

In essence, the “impact factor” measure results from

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. an expert committee

  2. citation-based metrics

  3. a survey of academics

  4. none of them

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

A key reason for increasing journal retraction rates are

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Improved tools for detecting manipulation and plagiarism

  2. US dominance leading to emulation by other nations

  3. Higher levels of internationalization and international competitiveness

  4. All of them

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

According to Popper, truth can

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. only be attained through deduction.

  2. only be attained through induction.

  3. only be attained through a combination of induction and deduction.

  4. never be attained.

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Which of the following sampling approaches seems most appropriate for case-based work?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Probabilistic sampling

  2. Random sampling

  3. Cluster sampling

  4. Theoretical sampling

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Following Popper, which of the following is the “best” hypothesis?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Higher levels of education lead to higher levels of income.

  2. Every additional year of education increases income by 15%.

  3. There is a link between income and education.

  4. Higher levels of education are linked to higher levels of income.

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

The three core principles of empirical research are

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. explanation, meaning, and prediction

  2. objectivity, empiricism, and control

  3. none of the above

  4. falsifiability, accuracy, and parsimony

Beispielhafte Karteikarten für Empirical Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Empirical Research Methods

Field-based work, such as case studies, usually scores highly on __ and poorly on __

  1. understanding of system and context; measuring behavior precisely

  2. understanding of system and context; formality of theory

  3. generalizing the observed behavior; understanding of system and context

  4. measuring behavior precisely; understanding of system and context

Empirical Research Methods

How do we call a tool that allows us to make predictions about what is going to happen?

A theory

Empirical Research Methods

So what makes theory good?

• Falsifiability

• Accuracy: which theory is better at explaining/predicting?

• Parsimony: if they explain/predict equally well, which theory needs to make fewer
assumptions?

Empirical Research Methods

The value chain of empirical research?

current state of research
research design
data collection
data analysis
publication of results

Empirical Research Methods

How do we call a tool that allows us to explain what is going on based on data/reality?

A theory

Empirical Research Methods

A causal statement that links two constructs is a

  1. Theory

  2. Proposition

  3. Hypothesis

  4. Model

Empirical Research Methods

In essence, the “impact factor” measure results from

  1. an expert committee

  2. citation-based metrics

  3. a survey of academics

  4. none of them

Empirical Research Methods

A key reason for increasing journal retraction rates are

  1. Improved tools for detecting manipulation and plagiarism

  2. US dominance leading to emulation by other nations

  3. Higher levels of internationalization and international competitiveness

  4. All of them

Empirical Research Methods

According to Popper, truth can

  1. only be attained through deduction.

  2. only be attained through induction.

  3. only be attained through a combination of induction and deduction.

  4. never be attained.

Empirical Research Methods

Which of the following sampling approaches seems most appropriate for case-based work?

  1. Probabilistic sampling

  2. Random sampling

  3. Cluster sampling

  4. Theoretical sampling

Empirical Research Methods

Following Popper, which of the following is the “best” hypothesis?

  1. Higher levels of education lead to higher levels of income.

  2. Every additional year of education increases income by 15%.

  3. There is a link between income and education.

  4. Higher levels of education are linked to higher levels of income.

Empirical Research Methods

The three core principles of empirical research are

  1. explanation, meaning, and prediction

  2. objectivity, empiricism, and control

  3. none of the above

  4. falsifiability, accuracy, and parsimony

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Empirical Research Methods an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Entrepreneurship for Students of Information Systems

Diskrete Strukturen

Middleware und Verteilte Systeme

Infomanagement

User Modeling and Recommender Systems

Partie 1: Croissance, Fluctuation, Crises

Innovationsentwicklung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Empirical Research Methods an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.