Elektrische Messmethoden Der Umwelttechnik an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definition: Luftverunreinigungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle Stoffe, welche die natürliche Zusammensetzung der Luft verändern
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied: anthropogen - nicht anthropogen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
anthropogen = durch den Menschen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition: Emission, Transmission, Immission
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Emission: Übertritt luftverunreinigender Stoffe in die offene Atmosphäre Transmission: Alle Vorgänge die zur Verteilung der luftverunreinigenden Stoffe beitragen Immission: Übertritt luftverunreinigender Stoffe aus der Atmosphäre in den Umgebungsbereich von Mensch, Tier, Planze oder Sache
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Arten der Messung gibt es?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Direkte Messung - Indirekte Messung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition: Emissionsgrad
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhältnis von abgeführten und zugeführten Stoffen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziel der Maßnahmen zur Luftreinhaltung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erhaltung und Wiedergewinnung der Luftqualität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welche Maßnahmen beschränkt man sich oft bei der Immissionsmessung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Verringerung der Emissionen -> Filterung von Abgasen (Elektrostatische Staubfilter) - Messen der Immissionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre das kontinuierliche Messverfahren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Notwendig bei großer Schwankungsbreite - Erfassung der Immissionssituation in Belastungsgebieten nach dem Vorsorgeprinzip - Erkennung von Smogsituationen zur Einleitung von Warn-, Vorsorge-, Schutz- und Abhilfemaßnahmen - Grundlagenermittlung und lufthygienische Planung - Feststellen der Wirkung von lufthygienischen Maßnahmen und Trendbeobachtungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bietet sich an, falls kurzfristig orientierte Messergebnisse benötigt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Einsatz von Einfachmessgeräten (z.B. Drägerröhrchen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Kriterien müssen Messstandorte (Stationen) noch erfüllen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Abstand zu Hindernissen > 2-fache Höhe des Hindernisses - freie Anströmbarkeit des Probenahmesystems - Messhöhe: 1,5-4m Höhe sowie min 1,5m Abstand vom Gebäude - Messzeitraum: 1 Jahr; verkürzbar, aber nicht unter 6 Monate - Messverfahren: Verfahren gemäß VDI-Richtlinien - Messhäufigkeit: festgelegt durch TA Luft; diskontinuierliche Messungen beschränkt möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter "Messen"?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ermittlung einer physikalischen Größe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch lässt sich der Temperaturanstieg in der Stratosphäre erklären?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hoher Ozongehalt (Strahlenabsorption)
Lösung ausblenden
  • 337861 Karteikarten
  • 7634 Studierende
  • 331 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definition: Luftverunreinigungen
A:
Alle Stoffe, welche die natürliche Zusammensetzung der Luft verändern
Q:
Unterschied: anthropogen - nicht anthropogen
A:
anthropogen = durch den Menschen
Q:
Definition: Emission, Transmission, Immission
A:
Emission: Übertritt luftverunreinigender Stoffe in die offene Atmosphäre Transmission: Alle Vorgänge die zur Verteilung der luftverunreinigenden Stoffe beitragen Immission: Übertritt luftverunreinigender Stoffe aus der Atmosphäre in den Umgebungsbereich von Mensch, Tier, Planze oder Sache
Q:
Welche Arten der Messung gibt es?
A:
- Direkte Messung - Indirekte Messung
Q:
Definition: Emissionsgrad
A:
Verhältnis von abgeführten und zugeführten Stoffen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Ziel der Maßnahmen zur Luftreinhaltung
A:
Erhaltung und Wiedergewinnung der Luftqualität
Q:
Auf welche Maßnahmen beschränkt man sich oft bei der Immissionsmessung?
A:
- Verringerung der Emissionen -> Filterung von Abgasen (Elektrostatische Staubfilter) - Messen der Immissionen
Q:
Erkläre das kontinuierliche Messverfahren
A:
Notwendig bei großer Schwankungsbreite - Erfassung der Immissionssituation in Belastungsgebieten nach dem Vorsorgeprinzip - Erkennung von Smogsituationen zur Einleitung von Warn-, Vorsorge-, Schutz- und Abhilfemaßnahmen - Grundlagenermittlung und lufthygienische Planung - Feststellen der Wirkung von lufthygienischen Maßnahmen und Trendbeobachtungen
Q:
Was bietet sich an, falls kurzfristig orientierte Messergebnisse benötigt werden?
A:
Einsatz von Einfachmessgeräten (z.B. Drägerröhrchen)
Q:
Welche Kriterien müssen Messstandorte (Stationen) noch erfüllen?
A:
- Abstand zu Hindernissen > 2-fache Höhe des Hindernisses - freie Anströmbarkeit des Probenahmesystems - Messhöhe: 1,5-4m Höhe sowie min 1,5m Abstand vom Gebäude - Messzeitraum: 1 Jahr; verkürzbar, aber nicht unter 6 Monate - Messverfahren: Verfahren gemäß VDI-Richtlinien - Messhäufigkeit: festgelegt durch TA Luft; diskontinuierliche Messungen beschränkt möglich
Q:
Was versteht man unter "Messen"?
A:
Ermittlung einer physikalischen Größe
Q:
Wodurch lässt sich der Temperaturanstieg in der Stratosphäre erklären?
A:
Hoher Ozongehalt (Strahlenabsorption)
Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik an der TU München

Für deinen Studiengang Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Elektronik und Messtechnik

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Center for Advanced Studies

Zum Kurs
Elektrochemische Methoden

Technische Hochschule Wildau

Zum Kurs
-Elektronik u. Messtechnik-

Hochschule Landshut

Zum Kurs
Elektrische Gebäudetechnik

Fachhochschule Münster

Zum Kurs
Elektronische Bauelemente und Messtechnik

Hochschule Aalen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Elektrische Messmethoden der Umwelttechnik