Einführung In Die Informatik (EIDI) an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Informatik (EIDI) an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Informatik (EIDI) Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man in Java bei der Ausgabe in der Konsole sicherstellen, dass 2 getrennte Strings in 2 verschiedenen Zeilen sind?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwenden von: String1 + "\n" + String2

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet "ClassB extends ClassA"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ClassB ist eine Unterklasse von ClassA 
  • B erbt Attribute und Methoden von A 
  • B kann A auch um Attribute und Methoden erweitern.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bewirkt "break;" in einer Schleife oder switch-Stmt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bringt die Schleife oder das switch-Stmt zum Terminieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Möglichkeiten gibt es in Java, um ein Array zu deklarieren und zu initialisieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Deklaration:
int arr[];
int[] arr;


Initialisierung:

1.) int[] arr = new int[5]

2.) int[] arr = {13, 14, 15};

3.) int[] intArray = new int[]{13, 14, 15};

4.) int[] intArray = IntStream.range(1, 11).toArray();


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist es sinnvoll, eine "while(true)"-Schleife zu verwenden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wenn das Program unendlich oft laufen soll, allerdings nur eine konkrete End Condition hat, um zu terminieren. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lässt sich ein "if" statement (wenn allein oder in Kombination mit "else") immer innerhalb eines Syntaxbaumes darstellen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

"if" statement besteht immer aus einer <cond> und ein oder mehreren <stmt> 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie kann man ein Array als String ausgeben? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Arrays.toString()


int[] array = {1;2} 

System.out.println(Arrays.toString(array))


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Can a non-static method access a static variable or call a static method and vice versa? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Yes, a non-static method can access a static variable or method 
  • But: not possible in other direction:
    a static method forms a static context where only static members can be accessed
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ermittelt man das Min. eines Arrays? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

public static int getMin (int[] arr){
       int min=arr[0];
       for (int i=1; i<arr.length; i++){
             if (arr[i] < min) min = arr[i];
       }
       return min;
}

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Wie ermittelt man das Max. eines Arrays? 



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

public static int getMax (int[] arr){
       int max=arr[0];
       for (int i=1; i<arr.length-1; i++){
              if (arr[i] > max) max = arr[i];
        }
       return max;
}

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Use of "public static x method()" of class B in class A

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

B.method()

A: public class RgbColor
B: public class IntMath
e.g.:
(in A)
int max = IntMath.powerOfTwo(bitDepth)-1;

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Decimal Number to Binary Number & vice versa 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Decimal -> Binary: 

  • "Division mit Rest" - teile Zahl solange durch 2, bis als Ergebnis 0 herauskommt
  • merken uns dabei den Rest.

Bsp.: 13
13/2 = 6, R=1

6/2   = 3, R=0 

3/2   = 1, R=1

1/2   = 0, R=1
--> Binary: 1101


Binary -> Decimal: 

Bsp.: 1101

= 2^0 + 2^2 + 2^3

= 1 + 4 + 8 

-> Decimal: 13

Lösung ausblenden
  • 337676 Karteikarten
  • 7629 Studierende
  • 331 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Informatik (EIDI) Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie kann man in Java bei der Ausgabe in der Konsole sicherstellen, dass 2 getrennte Strings in 2 verschiedenen Zeilen sind?

A:

Verwenden von: String1 + "\n" + String2

Q:

Was bedeutet "ClassB extends ClassA"

A:
  • ClassB ist eine Unterklasse von ClassA 
  • B erbt Attribute und Methoden von A 
  • B kann A auch um Attribute und Methoden erweitern.
Q:

Was bewirkt "break;" in einer Schleife oder switch-Stmt?

A:

bringt die Schleife oder das switch-Stmt zum Terminieren

Q:

Welche Möglichkeiten gibt es in Java, um ein Array zu deklarieren und zu initialisieren?

A:

Deklaration:
int arr[];
int[] arr;


Initialisierung:

1.) int[] arr = new int[5]

2.) int[] arr = {13, 14, 15};

3.) int[] intArray = new int[]{13, 14, 15};

4.) int[] intArray = IntStream.range(1, 11).toArray();


Q:

Wann ist es sinnvoll, eine "while(true)"-Schleife zu verwenden?

A:

Wenn das Program unendlich oft laufen soll, allerdings nur eine konkrete End Condition hat, um zu terminieren. 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie lässt sich ein "if" statement (wenn allein oder in Kombination mit "else") immer innerhalb eines Syntaxbaumes darstellen? 

A:

"if" statement besteht immer aus einer <cond> und ein oder mehreren <stmt> 

Q:

Wie kann man ein Array als String ausgeben? 

A:

Arrays.toString()


int[] array = {1;2} 

System.out.println(Arrays.toString(array))


Q:

Can a non-static method access a static variable or call a static method and vice versa? 

A:
  • Yes, a non-static method can access a static variable or method 
  • But: not possible in other direction:
    a static method forms a static context where only static members can be accessed
Q:

Wie ermittelt man das Min. eines Arrays? 

A:

public static int getMin (int[] arr){
       int min=arr[0];
       for (int i=1; i<arr.length; i++){
             if (arr[i] < min) min = arr[i];
       }
       return min;
}

Q:


Wie ermittelt man das Max. eines Arrays? 



A:

public static int getMax (int[] arr){
       int max=arr[0];
       for (int i=1; i<arr.length-1; i++){
              if (arr[i] > max) max = arr[i];
        }
       return max;
}

Q:

Use of "public static x method()" of class B in class A

A:

B.method()

A: public class RgbColor
B: public class IntMath
e.g.:
(in A)
int max = IntMath.powerOfTwo(bitDepth)-1;

Q:

Decimal Number to Binary Number & vice versa 

A:

Decimal -> Binary: 

  • "Division mit Rest" - teile Zahl solange durch 2, bis als Ergebnis 0 herauskommt
  • merken uns dabei den Rest.

Bsp.: 13
13/2 = 6, R=1

6/2   = 3, R=0 

3/2   = 1, R=1

1/2   = 0, R=1
--> Binary: 1101


Binary -> Decimal: 

Bsp.: 1101

= 2^0 + 2^2 + 2^3

= 1 + 4 + 8 

-> Decimal: 13

Einführung in die Informatik (EIDI)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Informatik (EIDI) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die theoretische Informatik

TU München

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Einführung Informatik

FHNW - Fachhochschule Nordwestschweiz

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftsinformatik

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Wirtschaftsinformatik

IUBH Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Informatik (EIDI)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Informatik (EIDI)