Deutsch Linguistik

Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Linguistik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Deutsch Linguistik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Symbol

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Index

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Ikon

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Konzept (Peirce)

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Perzept (Peirce)

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Ausdruck (Peirce)

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Unterteilung Modell nach Peirce

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Peirce vs Saussure

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Arbitrarität

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

syntagmatische Organisation

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

syntagmatisch

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

paradigmatisch        

Kommilitonen im Kurs Deutsch Linguistik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Deutsch Linguistik an der TU München auf StudySmarter:

Deutsch Linguistik

Symbol

Arbitrarität (willkür) / Konventionalität (Norm) zwischen Zeichen und dem zugehörigen Objekt, z.B. Skype, Morpheme

Deutsch Linguistik

Index

Anzeigequalität zwischen Zeichen und seinem Objekt
z.B. Wegweiser, Krankheitssymptom, Deiktika, Performativa

Deutsch Linguistik

Ikon

Ähnlichkeit zwischen Zeichen und seinem Objekt
z.B. Schema, Bild, Diagramm, Piktogramm

Deutsch Linguistik

Konzept (Peirce)

Bedeutung
Vorstellung, die Sprecher im Kopf hat
kognitive Schemata auf Basis des Perzepts

Deutsch Linguistik

Perzept (Peirce)

Sinneseindruck (unbewusst)
tritt allein durch Wahrnehmung in Erscheinung

Deutsch Linguistik

Ausdruck (Peirce)

zeichenhaftes Sprachsignal

Deutsch Linguistik

Unterteilung Modell nach Peirce

Ausdruck
Perzept
Konzept

Deutsch Linguistik

Peirce vs Saussure

Peirce: triadisches Zeichenmodell, Logiker
de Saussure: dyadisches Zeichenmodell, Linguist

Deutsch Linguistik

Arbitrarität

Verbindung zwischen Signifié und Signifiant ist nicht naturgegeben
wurde willkürlich festgelegt
Zeichenform ist nicht durch Inhalt bestimmt und umgekehrt

Deutsch Linguistik

syntagmatische Organisation

Taufe -> Verlobung -> Ehe

Deutsch Linguistik

syntagmatisch

Reihenfolge
z.B. Das Kind rennt auf der Straße

Deutsch Linguistik

paradigmatisch        

Vorkommen im gleichen Kontext (als Opposition, Kontrast, Synonym)
Austauschbar, z.B. läuft, rennt, geht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Deutsch Linguistik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lehramt an beruflichen Schulen - Gesundheits- und Pflegewissenschaft an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

angewandte Pflegeforschung

Forschungsbezogene Basiskompetenz I

Pflegeforschung Altklausur

Mediation

Phonetik/Phonologie

Krankheitslehre I: Allgemeinmedizin

Epidemiologie

Biomed III

Forschungsbezogene Basiskompetenz II

Französisch

Rumänisch

Krankheitslehre IV

Biomed 4

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Deutsch Linguistik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback