Consumer Behaviour Research Methods an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Consumer Behaviour Research Methods im Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Consumer Behaviour Research Methods an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Consumer Behaviour Research Methods an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Consumer Behaviour Research Methods an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Information's properties?

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

What are the types(classes) of marketing research?

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Problem-solving research examples?

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Ho can we define a problem?

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Rank Order Scaling vs. Paired comparison

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Paired Comparison Scaling Limitations

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Advantages of Comparative Scales (Relative)

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Decisions in Rating Scales

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Maingoals of questionaire

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Questionnaire Structure

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Problems with questions

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

What is marketing research?

Beispielhafte Karteikarten für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München auf StudySmarter:

Consumer Behaviour Research Methods

Information's properties?
-Used to identify and define market opportunities and problems

-Generate, refine, and evaluate marketing performance

-Monitor marketing performance

-Improve understanding of marketing as a process

Consumer Behaviour Research Methods

What are the types(classes) of marketing research?
-problem identification research(opportunity identification)
eg. market potential, market share, image, market characteristics, sales analysis, forecasting, and trends research
-problem-solving research
eg. segmentation, product, pricing, promotion, and distribution research

Consumer Behaviour Research Methods

Problem-solving research examples?
-segmentation research
-product research
-promotional research
-pricing research

Consumer Behaviour Research Methods

Ho can we define a problem?
-Discuss with decision markets
-Interviews with experts
-Secondary data analysis
-Qualitative data analysis

Consumer Behaviour Research Methods

Rank Order Scaling vs. Paired comparison
Rank order scaling is:
– More intuitive (closer to real shopping event)
– Less effort for researcher and respondent
– Likely to eliminate intransitive responses

Consumer Behaviour Research Methods

Paired Comparison Scaling Limitations
– Taste may not be the most important value driver, and therefore not a good indicator of performance in the marketplace
– Assumptions of transitivity may be violated
– inconsistent with real-world situations

Consumer Behaviour Research Methods

Advantages of Comparative Scales (Relative)
– Small Differences can be detected
– Same reference point for all respondents
– Easy to understand and apply
– Less theoretical Assumptions
– Reduce halo and carryover effects

Consumer Behaviour Research Methods

Decisions in Rating Scales
1. Number of scale categories (5/7/9/10)
2. Balanced scale (Y/N)
3. Even or odd (force for negative/positive statement)
4. Forced vs. non-forced scales (don’t know option)
5. Verbal description of each category
6. Strength of anchors

Consumer Behaviour Research Methods

Maingoals of questionaire
1. Design that respondents can and will answer, to get desired information
2. Uplift, motivate, encourage respondents to complete the questionnaire
3. Minimize response error

Consumer Behaviour Research Methods

Questionnaire Structure
1. Introduction
2. Consent Form
3. Screening Questions
4. Main Questionnaire
5. Thank you!

Consumer Behaviour Research Methods

Problems with questions
– Double-barreled question?
– Can the respondent remember?
– Overcoming unwillingness to answer?

Consumer Behaviour Research Methods

What is marketing research?
Marketing research is the systematic and objective -identification, collection,analysis,dissemination and use of information for the purpose of improving decision making related to the identification and solution of problems and opportunities in marketing.
OR
Information to identify opportunities and refine and evaluate actions.
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Consumer Behaviour Research Methods an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre (TUM-BWL) an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Empirical Research Methods

Business Law I

Introduction to Business Ethics

Introduction to entrepreneurship

Business Analytics

Logistik in der Automobilindustrie

InfoManagement

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Consumer Behaviour Research Methods an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.