CH12: Consumer Behavior an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für CH12: Consumer Behavior im Management and Technology Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs CH12: Consumer Behavior an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs CH12: Consumer Behavior an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs CH12: Consumer Behavior an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Def. Innovation

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Innovation characterizations by degree of novelty

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Innovations characterized by benefits offered

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Resisting & Adoption of Innovations

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Innovation Paradoxons

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Consumer Adoption Processes

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Adopter Groups & their characteristics

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Application of adopter groups categories

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Factors affecting resistance, adoption & diffusion

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Def. Social vs. Temporal Dilemma

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Def. Marketing Ethics

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

Def. Consumer Ethics

Beispielhafte Karteikarten für CH12: Consumer Behavior an der TU München auf StudySmarter:

CH12: Consumer Behavior

Def. Innovation
23
= offering which is perceived as new from the consumers and affects/changes consumption patterns
– irrespective if the offering is actually new, as long as it is perceived as new
– even great innovations might fail, if the consumer does not perceive it as new

CH12: Consumer Behavior

Innovation characterizations by degree of novelty
23
– Continuous Innovation = limited effect on consumption pattern, innovation is much the same way as before (iPad usage with cloud)
– Dynamically Continuous Innovation = pronounced effect on consumption pattern, often new technology (Laptop)
– Discontinuous Innovation = never known anything like that before (Computer in general)

CH12: Consumer Behavior

Innovations characterized by benefits offered
23
– functional = performance improvement, technology
– hedonic = aesthetic, pleasure-seeking, sensory needs
– symbolic = new social meanings by use and ownership

CH12: Consumer Behavior

Resisting & Adoption of Innovations
23
– consumers often resist until negative effects of not using innovation outweighed by positive effects
– individual can resist without even progress adoption at any time

CH12: Consumer Behavior

Innovation Paradoxons
23
– Control / Chaos
– Freedom / Enslavement
– New / Obsolete
– Competence / Incompetence
– Efficiency / Inefficiency
– Fulfills / creates needs
– assimilation / isolation
– engaging / disengaging

CH12: Consumer Behavior

Consumer Adoption Processes
23
– high-effort:
Awareness > information collection > attitude formation > trial > adoption
– low-effort:
awareness > trial > attitude formation > adoption

CH12: Consumer Behavior

Adopter Groups & their characteristics
23
– Innovators = venturesome
– Early Adopters = respectable
– Early Majority = deliverable
– Late Majority = traditional
– Laggards = skeptical

CH12: Consumer Behavior

Application of adopter groups categories
23
– there may be more/fewer adoption groups
– pos. skewed -> higher increase of diffusion in beginning, sometimes steep decline (fashion)
– neg. skewed -> slower increase of diffusion in beginning, slow decline (health)

CH12: Consumer Behavior

Factors affecting resistance, adoption & diffusion
24
– characteristics of innovation
– uncertainty
– learning requirements of consumer
– social relevance
– characteristics of the social system
– legitimacy & adaptability

CH12: Consumer Behavior

Def. Social vs. Temporal Dilemma
24
Social = Self interest important vs. interest of others important
Temporal = Long-term vs. short-term interests

CH12: Consumer Behavior

Def. Marketing Ethics
24
= rules of acceptable conduct that guide to a respectful behavior in regard to marketing activities

CH12: Consumer Behavior

Def. Consumer Ethics
24
= rules of acceptable conduct that apply to consumer behaviors
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für CH12: Consumer Behavior an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Management and Technology an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Business Analytics

Investment and Financial Management

Scheduling Lean Manufacturing Systems

International relations

CH2: Consumer Behavior

CH3: Consumer Behavior

CH4: Consumer Behavior

CH5: Consumer Behavior

CH8: Consumer Behavior

CH10: Consumer Behavior

CH11: Consumer Behavior

Marketing

R Codes

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs CH12: Consumer Behavior an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.