BST an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für BST an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BST Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was sind Aufgaben der Batteriesystemtechnik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Betriebsstrategie - Lademethoden - Ladungsausgleich - Messtechnik - Batteriediagnostik u. Zustandsbestimmung - Thermisches Management
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Formel für Energiedichte eines Kondensators?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1/2 * C * U^2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Diffusionsüberspannung ist bedingt durch ...? Durch welche Gestze werden sie beschrieben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bedingt durch die begrenzte Geschwindigkeit der Diffusion der Ladungsträger. - Ficksche Gesetze
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Name für ein nichtlineares Modell. Kurze Beschreibung.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Shepherd Modell. beschreibt Entladekurve mit konstantem Strom, ohne Nachbildung dynamisches Verhalten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Name für poröses Elektrodenmodell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Transmission Line Model
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prinzip des transmission models?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Pos. und neg. Elektrode und Elektrolyt dargestellt als ein Netzwerk von Impedanzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Stressfaktoren für kalendarische und zyklische Alterung:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
kalendarische Alterung: T, SOC zyklische Alterung: C-Rate, deltaDOD
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Name des 1D-Modells mit zweiter Partikeldimension?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Newman Modell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Besonderheit des Newman Modells?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aktivmaterial über 1D-Partikelmodell
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum wird die Zelle bei großen C-Raten nicht ganz leer?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Diffusionseffekte, Li-Ionen gelangen nicht weit genug in Elektrode - Festkörper-Diffusion im Graphit Partikel ist schwieriger als Diffusion im Elektrolyten - Li+ Ion kann nicht bis zur Mitte vordringen --> Spannungseinbruch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird EIS genannt bei Anregung mit Strom bzw. Spannung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Galvanostatisch bzw. Potentiostatische EIS
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Unterschied zwischen zentralem und dezentralem Batteriesystem?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dezentrale Messwerterfassung und -verarbeitung
Lösung ausblenden
  • 338765 Karteikarten
  • 7669 Studierende
  • 331 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BST Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was sind Aufgaben der Batteriesystemtechnik?
A:
- Betriebsstrategie - Lademethoden - Ladungsausgleich - Messtechnik - Batteriediagnostik u. Zustandsbestimmung - Thermisches Management
Q:
Formel für Energiedichte eines Kondensators?
A:
1/2 * C * U^2
Q:
Die Diffusionsüberspannung ist bedingt durch ...? Durch welche Gestze werden sie beschrieben?
A:
Bedingt durch die begrenzte Geschwindigkeit der Diffusion der Ladungsträger. - Ficksche Gesetze
Q:
Name für ein nichtlineares Modell. Kurze Beschreibung.
A:
Shepherd Modell. beschreibt Entladekurve mit konstantem Strom, ohne Nachbildung dynamisches Verhalten.
Q:
Name für poröses Elektrodenmodell
A:
Transmission Line Model
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Prinzip des transmission models?
A:
Pos. und neg. Elektrode und Elektrolyt dargestellt als ein Netzwerk von Impedanzen
Q:
Stressfaktoren für kalendarische und zyklische Alterung:
A:
kalendarische Alterung: T, SOC zyklische Alterung: C-Rate, deltaDOD
Q:
Name des 1D-Modells mit zweiter Partikeldimension?
A:
Newman Modell
Q:
Besonderheit des Newman Modells?
A:
Aktivmaterial über 1D-Partikelmodell
Q:
Warum wird die Zelle bei großen C-Raten nicht ganz leer?
A:
- Diffusionseffekte, Li-Ionen gelangen nicht weit genug in Elektrode - Festkörper-Diffusion im Graphit Partikel ist schwieriger als Diffusion im Elektrolyten - Li+ Ion kann nicht bis zur Mitte vordringen --> Spannungseinbruch
Q:
Wie wird EIS genannt bei Anregung mit Strom bzw. Spannung?
A:
Galvanostatisch bzw. Potentiostatische EIS
Q:
Was ist der Unterschied zwischen zentralem und dezentralem Batteriesystem?
A:
Dezentrale Messwerterfassung und -verarbeitung
BST

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten BST Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BC

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
BSL

Fachhochschule St. Pölten

Zum Kurs
BL

Lausanne Hotel School (EHL)

Zum Kurs
ErbST

Hochschule Pforzheim

Zum Kurs
BStG GSV

Hochschule für Finanzen und Rechtspflege

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BST
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BST