Biomechanik an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biomechanik an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biomechanik an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Wie viel Kraft muss der Bizeps aufwenden, um einen Kasten Bier (180N) im statischen Gleichgewicht zu halten? Lastarm=0,3m; Muskel-Hebelarm=8cm

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Was hat es zu bedeuten, dass der Wirkungsgrad eines Muskels n = 0,25 ist?

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Welche Fliehkraft wirkt auf ein Kind (m=9kg) mit der Armlänge 40cm, das von seiner Mutter (Armlänge=85cm) im Kreis gedreht wird bei einer Geschwindigkeit von 3m/s? [Formel: Fr=m*w2*r und w=v/r]

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Ein Speerwerfer mit der Abwurfhöhe 2,6m und einer maximalen Abwurfgeschwindigkeit von 25m/s will seinen optimalen Abwurfwinkel wissen. Bestimmen Sie auch die maximale Wurfweite im Falle eines optimalen Wurfes. [Formeln: tanᾳ=v0/√(v02+2gh0) und xmax=(v0/g)*√v02+2gh0)]

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Wann liegt ein statisches Gleichgewicht vor?

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Die Zentrifugalkraft ist…

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Welcher Körper entwickelt das größte Trägheitsmoment?

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Ein Sportler von 85kg springt mit 255Ns von einer Kraftmessplatte ab. Wie hoch springt er? [h=1/2g*t²; g=10m/s²]

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Die Aufgaben der Anthropometrie sind die Bestimmung

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Welche Aussage/n ist/sind richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Welche der folgenden Eigenschaften gelten für Drehmomente?

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Ein Muskel hat einen muskulären Hebel von 0,05m und eine maximale Muskelkraft von 1000 Newton. Ein Gewicht wirkt der Muskelkraft mit einem Lasthebel von 0,5m entgegen. Welche Aussage/n trifft/treffen zu, wenn alle wirkenden unbekannten Kräfte vernachlässigt werden?

Kommilitonen im Kurs Biomechanik an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biomechanik an der TU München auf StudySmarter:

Biomechanik

Wie viel Kraft muss der Bizeps aufwenden, um einen Kasten Bier (180N) im statischen Gleichgewicht zu halten? Lastarm=0,3m; Muskel-Hebelarm=8cm

675N

Biomechanik

Was hat es zu bedeuten, dass der Wirkungsgrad eines Muskels n = 0,25 ist?

Die zugeführte Leistung ist 4 mal so groß wie die abgegebene Leistung.

Biomechanik

Welche Fliehkraft wirkt auf ein Kind (m=9kg) mit der Armlänge 40cm, das von seiner Mutter (Armlänge=85cm) im Kreis gedreht wird bei einer Geschwindigkeit von 3m/s? [Formel: Fr=m*w2*r und w=v/r]

64,8N

Biomechanik

Ein Speerwerfer mit der Abwurfhöhe 2,6m und einer maximalen Abwurfgeschwindigkeit von 25m/s will seinen optimalen Abwurfwinkel wissen. Bestimmen Sie auch die maximale Wurfweite im Falle eines optimalen Wurfes. [Formeln: tanᾳ=v0/√(v02+2gh0) und xmax=(v0/g)*√v02+2gh0)]

66,3m

Biomechanik

Wann liegt ein statisches Gleichgewicht vor?

Wenn die Summe aller Drehmomente Null ist

Biomechanik

Die Zentrifugalkraft ist…

Die Gegenkraft zur Zentripetalkraft

Biomechanik

Welcher Körper entwickelt das größte Trägheitsmoment?

Körper 5: m= 62,5g r=80m

Biomechanik

Ein Sportler von 85kg springt mit 255Ns von einer Kraftmessplatte ab. Wie hoch springt er? [h=1/2g*t²; g=10m/s²]

0,45m

Biomechanik

Die Aufgaben der Anthropometrie sind die Bestimmung

der Lage des Körperschwerpunktes.

Biomechanik

Welche Aussage/n ist/sind richtig?

Winkel können in Radiant oder Grad angegeben werden.

Biomechanik

Welche der folgenden Eigenschaften gelten für Drehmomente?

Bei gleichbleibender Kraft erhöht sich das Drehmoment mit zunehmendem Hebelarm.

Biomechanik

Ein Muskel hat einen muskulären Hebel von 0,05m und eine maximale Muskelkraft von 1000 Newton. Ein Gewicht wirkt der Muskelkraft mit einem Lasthebel von 0,5m entgegen. Welche Aussage/n trifft/treffen zu, wenn alle wirkenden unbekannten Kräfte vernachlässigt werden?

Hat das Gewicht eine Gewichtskraft von 999 Newton, wird der Muskel exzentrisch gedehnt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biomechanik an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biomechanik an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Neuro

Medienrecht

Sportrecht

Sportdidaktik

sensory physiology

Training und Bewegung I

Anatomie der inneren Organe

Biochemie

Management

Ernährung

Kommunikation

Pädagogik

Psychologie

Soziologie

Training & Bewegung 2

Sportmedizin

TB2 AK

Sportmanagment AK Vincet

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Kommunikation AK Vincent

TB2 AK Thusker 20120

TB AK 2019

Forschungsmethoden 1 AK 2018

Sportmanagement AK Fragen Vincent

Sportmanagement AK 2017

Sportmanagement AK 2019

Forschung 1 AK 2019

Spome AK

Trainingswissenschaften

Training & Bewegung 1

Psychologische & Pädagogische Basiskompetenz

PSYCHO 1 FRAGEN PROF

Forschung 2 AK

Psycho 2

Anatomie 2 AK 2015

Wissenschaftliches Arbeiten

Anatomie 2016 AK

Anatomie 2 AK 2018

Biostatsitik 1 & Versuchsplanung Klausur 2020

Psychologische & Pädagogische AK 2020

Sport/Medienrecht

Klausur 1

Sportmedizin AK 2020

T&B1 AK

Psycho & Pädagogik Winter 2020 AK

Bewegungswissenschaften 28 Fragen 14.08.2019

Soziologie Fragen

Biomechanik selbsterstellte Klausurfragen

Teammanagement

irregular verbs

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biomechanik an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback