Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bewegungswissenchaften AK Vincent im Sportwissenschaft Studiengang an der TU München in Augsburg

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Reihenfolge des Phasenmodells von Fitts & Posner

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Ordnen Sie den verschiedenen Arten der Antizipation ihre verschiedenen Inhalte zu!

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Frisch & Hitzig

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Vesalius

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Galvani

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Sherrington    

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Holmes

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Morphologie

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. pädagogische Betrachtungsweise der Bewegung und Motorik

  2. subjektbezogen

  3. interdisziplinär

  4. ganzheitlicher Forschungsansatz

  5. beschreibend und erklärend

  6. Kennzeichnung optimaler Ablaufformen und Bewegungsfehlern (->Korrektur möglich!)

     

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Welcher bzw welche der folgenden Vorgänge gehören nicht in den Reflexbogen beim Eigenreflex? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Dehnung der Muskelspindeln

  2. Kontraktion des Antagonisten

  3. Aktivierung inhibitorisches Interneurone

  4. Aktivierung sensorischer Afferenz

  5. Erregung der primären motorischen Kortexx

  6. Kontraktion des Agonisten

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Bei einem generalisierten motorischen Programm nach dem Konzept von R.A Schmidt werden Programm-Inavrainten und Programm-Parameter unterschieden. Bei welchen Aspekten handelt es sich um eine Programm-Invariante ? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Abfolge der Aktivierung beteiligter Muskel

  2. Dauer der Aktivität beteiligter Muskel in Prozent der Gesamtdauer 

  3. Intensität der Aktivierung beteiligter Muskel in Prozent der Gesamtintensität

  4. absolute Stärke der Muskelaktivität

  5. Wurfweute

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten bietet die Anwendung des Modells der Bewegungshandlung ? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Es unterstütz das Erkennen von Motiven für die Ausführung einer bestimmten Bewegung

  2. Es hilft die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu analysieren

  3. Es bietet die Möglichkeit der Reflexion über das eigene Tun 

  4. Es unterstützt die Bewertung der sozialen Bezüge, die der Handelnde zu anderen Personen hat.

  5. Bei Anwendung der Reaffernztheorie erkennt der Handelnde seine konditionellen Fähigkeiten

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

sensorische deafferenzierung

Beispielhafte Karteikarten für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München auf StudySmarter:

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Reihenfolge des Phasenmodells von Fitts & Posner

kognitive Phase, assoziative Phase, autonome Phase

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Ordnen Sie den verschiedenen Arten der Antizipation ihre verschiedenen Inhalte zu!

  • Bestimmung der zukünftigen Lage des Stimulus im Raum –> Rezeptorantizipation
  • Einschätzung der eigenen Reaktion und der dazu nötigen Zeit –> Effektorantizipation    
  • Komplexe Vorerfassung der kommenden Situation —> Perzeptionsantizipation

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Frisch & Hitzig

Forschung & Einteilung von Gehirnarealen

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Vesalius

Muskel als Instrument der Willkürbewegung

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Galvani

elektr. Erregbarkeit der Muskulatur (Froschschenkel mit Strom versetzt)

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Sherrington    

Reflex- und Nervenbahnen

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Holmes

Quantifizierung von Bewegungsstörungen

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Morphologie

  1. pädagogische Betrachtungsweise der Bewegung und Motorik

  2. subjektbezogen

  3. interdisziplinär

  4. ganzheitlicher Forschungsansatz

  5. beschreibend und erklärend

  6. Kennzeichnung optimaler Ablaufformen und Bewegungsfehlern (->Korrektur möglich!)

     

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Welcher bzw welche der folgenden Vorgänge gehören nicht in den Reflexbogen beim Eigenreflex? 

  1. Dehnung der Muskelspindeln

  2. Kontraktion des Antagonisten

  3. Aktivierung inhibitorisches Interneurone

  4. Aktivierung sensorischer Afferenz

  5. Erregung der primären motorischen Kortexx

  6. Kontraktion des Agonisten

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Bei einem generalisierten motorischen Programm nach dem Konzept von R.A Schmidt werden Programm-Inavrainten und Programm-Parameter unterschieden. Bei welchen Aspekten handelt es sich um eine Programm-Invariante ? 

  1. Abfolge der Aktivierung beteiligter Muskel

  2. Dauer der Aktivität beteiligter Muskel in Prozent der Gesamtdauer 

  3. Intensität der Aktivierung beteiligter Muskel in Prozent der Gesamtintensität

  4. absolute Stärke der Muskelaktivität

  5. Wurfweute

Bewegungswissenchaften AK Vincent

Welche Möglichkeiten bietet die Anwendung des Modells der Bewegungshandlung ? 

  1. Es unterstütz das Erkennen von Motiven für die Ausführung einer bestimmten Bewegung

  2. Es hilft die eigenen Fähigkeiten zu erkennen und zu analysieren

  3. Es bietet die Möglichkeit der Reflexion über das eigene Tun 

  4. Es unterstützt die Bewertung der sozialen Bezüge, die der Handelnde zu anderen Personen hat.

  5. Bei Anwendung der Reaffernztheorie erkennt der Handelnde seine konditionellen Fähigkeiten

Bewegungswissenchaften AK Vincent

sensorische deafferenzierung

Die Deafferenzierung beschreibt den Verlust physiologischer Afferenzen primärer sensorischer Neurone.

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sportwissenschaft an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Medienrecht

Sportrecht

Sportdidaktik

sensory physiology

Training und Bewegung I

Anatomie der inneren Organe

Biochemie

Management

Ernährung

Kommunikation

Pädagogik

Soziologie

Training & Bewegung 2

Sportmedizin

Sportmanagment AK Vincet

Kommunikation AK Vincent

TB2 AK Thusker 20120

TB AK 2019

Forschungsmethoden 1 AK 2018

Sportmanagement AK Fragen Vincent

Sportmanagement AK 2017

Sportmanagement AK 2019

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

StudySmarter Tools

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Bewegungswissenchaften AK Vincent an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.