Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Was prägte Albrecht Penck?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wann war die Würmeiszeit und wie bezeichnet man die Ablagerungen?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Atlantikum?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wie lauten die 3 Arten der Menschen?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wo endet die Diagenese und wo beginnt die Metamorphose?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Beispiele für saure, intermediäre und basische Gesteine

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wie "stabilisiert" sich der Mineralbestand der Metamorphite?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wie lautet die kontinuierliche Kristallisationsreihe von Bowen?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wie lautet die diskontinuierliche Kristallisationsreihe von Bowen?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Woher stammen die Kristalle aus den Alpinen Gängen?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Wieso kann man Metamorphite an der Oberfläche sehen, obwohl sie eigentlich nicht stabil sind?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Welche Ablagerungen gibt es aus dem Quartär?

Beispielhafte Karteikarten für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München auf StudySmarter:

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Was prägte Albrecht Penck?
Viergliedrigkeit der Eiszeiten: Würm, Riss, Mindel Günz

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wann war die Würmeiszeit und wie bezeichnet man die Ablagerungen?
– 0,117 bis 0,025 Ma (Tarantium)
– Niederterrassenschotter

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Was ist das Atlantikum?
= Holozän

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wie lauten die 3 Arten der Menschen?
1. Homo habilis („geschickter“ Mensch)
2. Homo erectus („aufgerichteter“ Mensch)
3. Homo sapiens („weiser“ Mensch)

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wo endet die Diagenese und wo beginnt die Metamorphose?
– bei 200°C beginnt die Metamorphose
– Diagenese geht fließend in die Anchimetamorphose über (=Bereich der niedrigstgradigen Metamorphose –> Zeolith- & Prehnit-Pumpellit-Fazies)

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Beispiele für saure, intermediäre und basische Gesteine
sauer: Granit/ Rhyolith, Granodiorit/Dacit

intermediär: Diorit/ Andesit

basisch: Gabbro/ Basalt, Peridotit/ Pikrit

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wie "stabilisiert" sich der Mineralbestand der Metamorphite?
Bei Verwitterung! Bsp.: Toniminerale aus silikatischen Mineralen

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wie lautet die kontinuierliche Kristallisationsreihe von Bowen?
1. Plagioklase (ABLAOA)
2. Kalifeldspat
3. Quarz
4. Muskowit

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wie lautet die diskontinuierliche Kristallisationsreihe von Bowen?
1. Olivin
2. Pyroxen
3. Amphibol
4. Biotit
5. Kalifeldspat
6. Quarz
7. Muskovit

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Woher stammen die Kristalle aus den Alpinen Gängen?
Aus Fluiden von Metamorphosen, abgewandert in Scherzonen und Störungen, dann auskristallisiert in Alpinen Gängen (Gesteinsbildende Minerale)

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Wieso kann man Metamorphite an der Oberfläche sehen, obwohl sie eigentlich nicht stabil sind?
– Keine Rückreaktion, da Fluide bereits abgewandert
– Rückreaktion langsamer als Hinreaktion

Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19)

Welche Ablagerungen gibt es aus dem Quartär?
Schmelzwasserschotter, Löss, Geschiebemergel, Seetone
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Besprechung Grundlagen Geologie (08.02.19) an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.