Baukonstruktion an der TU München | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Baukonstruktion an der TU München

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Baukonstruktion Kurs an der TU München zu.

TESTE DEIN WISSEN

Anforderung an den Innenausbau?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schall, Brand, Wärme, Feuchte, Versorgung, Anschlussmöglichkeiten, Raumgestaltung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Deckenauflagen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Estrich und Systemböden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Decklagen bei Decken?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fugenlose Decken (Gipskarton- /Gipsfaserplatten mit Revisionsöffnungen); Strahlungsdecken: mit Leitungen, integriert, abgehängt, Konvektionsdecke; Akustikdecken: poröse Absorber -> für hohe Frequenzen (Holz-/Mineralfaser, Akustikputz, Stoff, gelochte oder geschlitzte Platten) min. 10mm, Rieselschutz wegen leicht schwingender Aufhängung , Resonanz Absorber für mittlere und tiefe Frequenzen; Fertigplattendecken: Paneldecken, Lamellendecken, Rasterdecke

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Vor- und Nachteile hat ein außenliegender Sonnenschutz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile: refletierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt, absorbierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt; Nachteile: Umwelteinflüssen ungeschützt ausgezt (Windlasten, Verschmutzung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Besonderheit bei Isolierglas?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verringerung der Transmissionsverluste; Dauerhafter Verbund ; Formstabil bezüglich Relativbewegungen der Scheiben zueinander

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau von Decken?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Tragschicht -> Deckenauflage -> Nutzschicht/Bodenbelag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Fertigteilestrich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Holzspan-/Gipskarton-/Gipsfaserplatten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von Deckenunterkonstruktionen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abhänger, Ankerschienen (bei sehr hoher Last)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Drei Dichtungselemente sind bei Fundament/Keller/Bodenplatte notwendig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vertikale Abdichtung bis 10cm unter OK Bodenplatte, Horizontale Abdichtung, Abdichtungslage über FFB Keller

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten von Systemböden bei Decken gibt es und wo werden sie eingesetzt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hohlraum-/Doppel-/Schwingboden: bei hohen Installationsdichten (Büro, Krankenhaus) ; Hohlraumboden: Trägerplatte auf höhenverstellbaren Füßen, Deckung mit Fließestrich, Aussparung durch nachträgliche Kernbohrung; Doppelboden: Einzelplatte auf Stützfüßen oder Rastern, einfach revisionierbar; Schwingböden (Sonderform Doppelboden): punktelastisch gelagert (z.B. Holzklötze)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lauten die drei wichtigsten Methoden des konstruktiven Holzschutzes?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ableiten, abtropfen, ablüften

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel der Formfindung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gleichgewichtsform innerhalb der geometrischen Randbedingungen

Lösung ausblenden
  • 336901 Karteikarten
  • 7612 Studierende
  • 331 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Baukonstruktion Kurs an der TU München - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Anforderung an den Innenausbau?

A:

Schall, Brand, Wärme, Feuchte, Versorgung, Anschlussmöglichkeiten, Raumgestaltung

Q:

Arten von Deckenauflagen?

A:

Estrich und Systemböden

Q:

Arten von Decklagen bei Decken?

A:

Fugenlose Decken (Gipskarton- /Gipsfaserplatten mit Revisionsöffnungen); Strahlungsdecken: mit Leitungen, integriert, abgehängt, Konvektionsdecke; Akustikdecken: poröse Absorber -> für hohe Frequenzen (Holz-/Mineralfaser, Akustikputz, Stoff, gelochte oder geschlitzte Platten) min. 10mm, Rieselschutz wegen leicht schwingender Aufhängung , Resonanz Absorber für mittlere und tiefe Frequenzen; Fertigplattendecken: Paneldecken, Lamellendecken, Rasterdecke

Q:

Welche Vor- und Nachteile hat ein außenliegender Sonnenschutz?

A:

Vorteile: refletierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt, absorbierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt; Nachteile: Umwelteinflüssen ungeschützt ausgezt (Windlasten, Verschmutzung)

Q:

Was ist die Besonderheit bei Isolierglas?

A:

Verringerung der Transmissionsverluste; Dauerhafter Verbund ; Formstabil bezüglich Relativbewegungen der Scheiben zueinander

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Aufbau von Decken?

A:

Tragschicht -> Deckenauflage -> Nutzschicht/Bodenbelag

Q:

Arten von Fertigteilestrich?

A:

Holzspan-/Gipskarton-/Gipsfaserplatten

Q:

Arten von Deckenunterkonstruktionen?

A:

Abhänger, Ankerschienen (bei sehr hoher Last)

Q:

Welche Drei Dichtungselemente sind bei Fundament/Keller/Bodenplatte notwendig?

A:

Vertikale Abdichtung bis 10cm unter OK Bodenplatte, Horizontale Abdichtung, Abdichtungslage über FFB Keller

Q:

Welche Arten von Systemböden bei Decken gibt es und wo werden sie eingesetzt?

A:

Hohlraum-/Doppel-/Schwingboden: bei hohen Installationsdichten (Büro, Krankenhaus) ; Hohlraumboden: Trägerplatte auf höhenverstellbaren Füßen, Deckung mit Fließestrich, Aussparung durch nachträgliche Kernbohrung; Doppelboden: Einzelplatte auf Stützfüßen oder Rastern, einfach revisionierbar; Schwingböden (Sonderform Doppelboden): punktelastisch gelagert (z.B. Holzklötze)

Q:

Wie lauten die drei wichtigsten Methoden des konstruktiven Holzschutzes?

A:

ableiten, abtropfen, ablüften

Q:

Was ist das Ziel der Formfindung?

A:

Gleichgewichtsform innerhalb der geometrischen Randbedingungen

Baukonstruktion

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Baukonstruktion an der TU München

Für deinen Studiengang Baukonstruktion an der TU München gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Baukonstruktion Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Baukonstruktion II

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Zum Kurs
Baukonstruktion 1

Universität Innsbruck

Zum Kurs
Baukonstruktion 1

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Baukonstruktion II

TU Dresden

Zum Kurs
Baukonstruktion 🤏🏼

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Baukonstruktion
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Baukonstruktion