Baukonstruktion an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baukonstruktion an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baukonstruktion an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Anforderung an den Innenausbau?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Arten von Deckenauflagen?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Arten von Decklagen bei Decken?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Formfindung?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Welche Vor- und Nachteile hat ein außenliegender Sonnenschutz?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Aufbau von Decken?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Arten von Fertigteilestrich?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Welche Drei Dichtungselemente sind bei Fundament/Keller/Bodenplatte notwendig?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Wie lauten die drei wichtigsten Methoden des konstruktiven Holzschutzes?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Welche Arten von Systemböden bei Decken gibt es und wo werden sie eingesetzt?

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Was ist die Besonderheit bei Isolierglas?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Nenne die Eigenschaften von Aluminium bzw. Aluminium-Kunststofffenstern!

Kommilitonen im Kurs Baukonstruktion an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baukonstruktion an der TU München auf StudySmarter:

Baukonstruktion

Anforderung an den Innenausbau?

Schall, Brand, Wärme, Feuchte, Versorgung, Anschlussmöglichkeiten, Raumgestaltung

Baukonstruktion

Arten von Deckenauflagen?

Estrich und Systemböden

Baukonstruktion

Arten von Decklagen bei Decken?

Fugenlose Decken (Gipskarton- /Gipsfaserplatten mit Revisionsöffnungen); Strahlungsdecken: mit Leitungen, integriert, abgehängt, Konvektionsdecke; Akustikdecken: poröse Absorber -> für hohe Frequenzen (Holz-/Mineralfaser, Akustikputz, Stoff, gelochte oder geschlitzte Platten) min. 10mm, Rieselschutz wegen leicht schwingender Aufhängung , Resonanz Absorber für mittlere und tiefe Frequenzen; Fertigplattendecken: Paneldecken, Lamellendecken, Rasterdecke

Baukonstruktion

Was ist das Ziel der Formfindung?

Gleichgewichtsform innerhalb der geometrischen Randbedingungen

Baukonstruktion

Welche Vor- und Nachteile hat ein außenliegender Sonnenschutz?

Vorteile: refletierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt, absorbierte Strahlung wird ohne Behinderung abgestrahlt; Nachteile: Umwelteinflüssen ungeschützt ausgezt (Windlasten, Verschmutzung)

Baukonstruktion

Aufbau von Decken?

Tragschicht -> Deckenauflage -> Nutzschicht/Bodenbelag

Baukonstruktion

Arten von Fertigteilestrich?

Holzspan-/Gipskarton-/Gipsfaserplatten

Baukonstruktion

Welche Drei Dichtungselemente sind bei Fundament/Keller/Bodenplatte notwendig?

Vertikale Abdichtung bis 10cm unter OK Bodenplatte, Horizontale Abdichtung, Abdichtungslage über FFB Keller

Baukonstruktion

Wie lauten die drei wichtigsten Methoden des konstruktiven Holzschutzes?

ableiten, abtropfen, ablüften

Baukonstruktion

Welche Arten von Systemböden bei Decken gibt es und wo werden sie eingesetzt?

Hohlraum-/Doppel-/Schwingboden: bei hohen Installationsdichten (Büro, Krankenhaus) ; Hohlraumboden: Trägerplatte auf höhenverstellbaren Füßen, Deckung mit Fließestrich, Aussparung durch nachträgliche Kernbohrung; Doppelboden: Einzelplatte auf Stützfüßen oder Rastern, einfach revisionierbar; Schwingböden (Sonderform Doppelboden): punktelastisch gelagert (z.B. Holzklötze)

Baukonstruktion

Was ist die Besonderheit bei Isolierglas?

Verringerung der Transmissionsverluste; Dauerhafter Verbund ; Formstabil bezüglich Relativbewegungen der Scheiben zueinander

Baukonstruktion

Nenne die Eigenschaften von Aluminium bzw. Aluminium-Kunststofffenstern!

Elektrolytisch oxidiertes Aluminium (Eloxal); Eckverbindung durch Gehrungsschnitt und Eckwinkel; Wärmeleitfähigkeit 160-200 W/m2K (thermische Trennung notwendig); Herstellung durch Stangenpressverfahren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baukonstruktion an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baukonstruktion an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Bauphysik

Massivbau Grundmodul

iBT TOEFL

BWL 1

BWL 2

English 3000

Wasserbau

Thermodynamik

GnB

4. Bauko Mauerwerk

Ökologie

Verkehrswegebau

Siedlungswasserwirtschaft

Bau- und Umweltinformatik

Baukonstruktion II

Verkehrswegebau Ergänzungsmodul

2. Bauko Abdichtung

Baustoffkunde 2

Spanisch

BPSY

WSK

Bodenmechanik

Wasserbau

Baukonstruktion II an der

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

Baukonstruktion 1 an der

Universität Innsbruck

Baukonstruktion 1 an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Baukonstruktion Wände an der

Fachhochschule Campus Wien

Baukonstruktion II an der

Fachhochschule Kiel

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Baukonstruktion an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baukonstruktion an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards