Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Why is shielding complex?

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Attenuation

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Range
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

The range depends on

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Mean range

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

What LET do alpha particles have?

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Detectors for alpha particles
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Shielding of alpha sources

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Alpha Particles are Monoenergetic

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

four ways of beta particles to lose energy

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

beta particles: Ionization
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Bremsstrahlung produced by beta e-

Kommilitonen im Kurs Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München auf StudySmarter:

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Why is shielding complex?
- many types of radiation sources and interactions possible: energy, types of particles, absorption, scattering,,, - many geometrics of sources and receptor possible

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Attenuation
= Reduction in intensity of radiation with respect to distance traveled through a medium

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Range
In passing through matter, charged particle ionize it and lose energy in many steps, until their kinetic energy is (almost)zero --> the distance to this point is called RANGE of the particle

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

The range depends on
1) Type of particle 2) initial energy of the particle 3) the material through which the particle is passing

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Mean range
Integrate the inverse of the Stopping Power over the energy

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

What LET do alpha particles have?
High LET because of high mass (4u) and charge (2+)

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Detectors for alpha particles
Ion chamber Semiconductor

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Shielding of alpha sources
External radiation: - absorbed in very thin layers of materials (mm) - stopped by dead skin layer Internal radiation: - considerable damage of biological tissue because of large ionization - High LET radiation SHIELDING: avoids SPREAD and CONTACT by using FIXATIVES on surfaces

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Alpha Particles are Monoenergetic
- each particle has the same range Rm in the medium, depends on energy - Straggling (streuung) may occur

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

four ways of beta particles to lose energy
- direct ionization of atoms - production of "delta" rays: e- ejected by ionization - Bremsstrahlung - Cerenkov radiation (not relevant for radiation protection)

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

beta particles: Ionization
- ejection of K, L, M shell e- --> socondary e- --> characteristic x-rays - tortuous paths (gewundene Wege) -->low LET, low stopping power - secondary ionizations are produced by "delta" rays: expelles e-

Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin

Bremsstrahlung produced by beta e-
- continous energy spectrum - important for high Z elements - in living tissue less than 1% of Bremsstrahlung as low Z = low probability of interaction

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

E-Motoren

Systems Engineering

Förder- und Materialflusstechnik

MHI_2

Parallel Programming

Betriebswirtschaftslehre

Fabrikplanung

Dynamik der Straßenfahrzeuge

Qualitätsmanagement

FSD

CHemie

Elektrik-Elektroniksysteme im Kraftfahrzeug

Methoden in der Motorapplikation

Zulassung

Messtechnik und medizinische Assistenzsysteme

Elektrische Antriebe - Grundlagen und Anwendungen

Industrielle Softwareentwicklung für Ingenieure

Versuchsplanung und Statistik

Maschinendynamik

Grundlagen Medizintechnik: Biokomp. 1

Praktikum Regenerative Energien

Ringvorlesung Bionik

Umformende Werkzeugmaschinen

Mechatronische Gerätetechnik

Werkstoffkunde

Zulassung von Medizingeräten

IT99

Fluidmechanik

Regelungstechnik

Maschinenelemente

Wärmetransportphänomene

Werkstoffkunde 2

Fahrerassistenzsysteme im Kraftfahrzeug

Intelligente Systeme und Machine Learning für Produktionsprozesse

Grundlagen der Turbomaschinen und Flugantriebe

Fluidmechanik 2

Einführung in die Flugsystemdynamik und Flugregelung

Grundlagen der Raumfahrt

Grundlagen der Luftfahrttechnik

Medical Imaging Technologies

MED-TECHNIK

AM1

Jenga WK

Grundlagen AM

Aktuelle Forschungsthemen in Führungstheorie und -praxis an der

Hochschule für angewandtes Management

Markt- und Medienforschung an der

Fachhochschule St. Pölten

Forschungsdesign und Evaluation an der

Fachhochschule Münster

Theorien und Methoden der Kommunikationsforschung an der

Hochschule Darmstadt

Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaft an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an anderen Unis an

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Applikation von Radioaktivität in Industrie, Forschung und Medizin an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login