Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München

CitySTADT: Augsburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

What's the purpose of the strategy canvas?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

What's the purpose of the PESTEL framework?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

location advantages

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

global-local Dilemma

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

entry modes

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

What are key drivers for change?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Name the three concepts focusing on change.

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Nam the steps to carry out a scenario analysis.

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Which additional criteria are relevant when identifying the key drivers for change?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

What's a good industry for Potter?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Why may exit barriers be high?

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Name the two groups of an organizations characteristics.

Beispielhafte Karteikarten für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München auf StudySmarter:

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

What's the purpose of the strategy canvas?
Analyzing competitors‘ relative positions & identify blue ocean opportunities

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

What's the purpose of the PESTEL framework?
It categorizes 6x environmental factors into key types because these highlight that there is an important non-market environment

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

location advantages
1) costs
2) unique local capability
3)national market characteristics

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

global-local Dilemma
the extend to which product or services can be standertized across national borders

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

entry modes
1)export
2) license ot franchise
3) joint venture
4) fully owned subsidary

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

What are key drivers for change?
Environmental factors likely to have a high impact on the future success or failure strategy

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

Name the three concepts focusing on change.
1. Megatrends
2. Inflexion Points
3. Weak Signals

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

Nam the steps to carry out a scenario analysis.
1. Defining scenario scope 
2. Identifying the key drivers of change
3. Developing scenario stories
4. Identifying impacts
5.Establishing early warning systems

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

Which additional criteria are relevant when identifying the key drivers for change?
– uncertainty: so the different scenarios are worthwhile
– mutual independence: so the drivers are capable of producing significantly divergent or opposing outcomes

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

What's a good industry for Potter?
An industry that offers good profit potential

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

Why may exit barriers be high?
– high redundancy cost
– high investment in specific assets (plant & equipment which others wouldn’t buy)

Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space

Name the two groups of an organizations characteristics.
1. The Scope
2. The Resource Commitment
Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Applied Strategy & Organization: Strategy in Global Market Space an der TU München - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.