aim

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs aim an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

In Vivo

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

In Vitro

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Definition Biomaterialien

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Definition Biokompatibilität

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Definition Werkstoffe

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Definition Implantat

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

MedTech und Implantate

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Medtech & Früherkennung/Fitness

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Kosten in einem Klinikum

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Kostenerstattung im Gesundheitssystem (EBM)

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Pharmakologie

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

Pharmazie

Kommilitonen im Kurs aim an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für aim an der TU München auf StudySmarter:

aim

In Vivo
= Im Leben, also im lebenden Organismus

aim

In Vitro
= im (Reagenz-) Glas, also außerhalb des Organismus

aim

Definition Biomaterialien
Synthetische oder nicht lebende natürliche Materialien, die für Medizingeräte verwendet werden und in unmittelbaren Kontakt mit biologischen Systemen kommen.

aim

Definition Biokompatibilität
Die Eigenschaft eines Materials, sich mit dem biologischen System verträglich zu verhalten.

aim

Definition Werkstoffe
Arbeitsmittel rein stofflicher Natur, die in Produktionsprozessen als Arbeitsgegenstände weiter verarbeitet werden und in die jeweiligen Endprodukte eingehen.

aim

Definition Implantat
Ein im Körper eingepflanztes künstliches Material, welches kurzfristig oder über einen längere Zeit dort verbleiben soll.

aim

MedTech und Implantate
– Herzschrittmacher (Induzierte elektrische Impulse mit verschiedenen Frequenzen, um den Herzschlag zu unterstützen)

– Cochlear Implantat (Direkte Stimulation des Hörnervs)

– Intraokulares Implantat (Telemetrische Messung des Augeninnendrucks

– Stimulation von Ganglionzellen (Hochgeschw.-Kameras mit Verbindung in den visuellen Kortex über Elektroden)

aim

Medtech & Früherkennung/Fitness
– Funktionsdiagnostik (Blutzucker, EKG-Analyse, Medikamentenerinnerung)
Derzeitige Probleme: zumeist keine Einbindung in Gesundheitswesen, Einzelanwendungen, fehlende Nachweise für medizinischen Nutzen

– Fitness Überwachung (Gewicht & BMI Monitor)

– Sportunterstützungssysteme (GPS Logger für Jogging, Bewegungssensoren, Stressmessung)

– Physiologische Messung (Venenzustand an Beinen)

– Vorbeugung (UV-Sensoren)

aim

Kosten in einem Klinikum
Hautkosten: Personal und Sachkosten

Personalkosten: Ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Med.tech. Dienst
Sachkosten: Medizinischer Bedarf, übrige Sachkosten

aim

Kostenerstattung im Gesundheitssystem (EBM)
EBM = Einheitlicher Bewertungsmaßstab
EBM listet kassenärztlich abgerechnete Leistung mit GOP (Gebührenordnungsposition) und einer Punkte Zahl (1 Punkt = 0,1 Euro)

aim

Pharmakologie
Wirkung auf den Menschen

aim

Pharmazie
Chemie, Biochemie, Wirkstoffentwicklung und Herstellung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für aim an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für aim an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback