ACA an der TU München

Karteikarten und Zusammenfassungen für ACA an der TU München

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs ACA an der TU München.

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Definition Computer Architecture

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Example of Processor "Knights Landing"

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What are metrics to assess performance?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What is Wall-Clock Time/elapsed time?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What is CPU Time?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Techniques for performance evaluation?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What kind of parallel Hardware is there?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What is a parallel computer?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

What are concurrent tasks?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Temporal locality:

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Spatial locality?

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

Reliability?

Kommilitonen im Kurs ACA an der TU München. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für ACA an der TU München auf StudySmarter:

ACA

Definition Computer Architecture
In computer science and engineering, computer architecture is the practical art of selecting and interconnecting hardware components to create computers that meet functional, performance and cost goals; and the formal modelling of those systems

ACA

Example of Processor "Knights Landing"
MIC (Many Integrated Cores) architecture which is targeted at highly parallel, high throughput workload. Massive Thread parallelism. Massive data parallelism, high memory bandwidth

ACA

What are metrics to assess performance?
Execution time of a program, MFLOPS, Storage Capacity, Throughput, Graphics resolution, MIPS

ACA

What is Wall-Clock Time/elapsed time?
Latency of the execution, including wait time for disk access etc.

ACA

What is CPU Time?
Time when CPU is active (+User Time: for executing program, System Time (OS services)

ACA

Techniques for performance evaluation?
Hardware Characteristics, Benchmarking, Monitoring, Simulation, analytical Modeling

ACA

What kind of parallel Hardware is there?
RAID (multiple data disks); Multicore systems; Network interface

ACA

What is a parallel computer?
A computer which executes concurrent tasks in parallel

ACA

What are concurrent tasks?
Two tasks are concurrent if not dependent on each other

ACA

Temporal locality:
Addresses recently accessed will be accessed again in the near future with high probability

ACA

Spatial locality?
Addresses near to recently accesses address will be accessed in near future with high probability

ACA

Reliability?
Probability that a system is free of failures up to a certain time t

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für ACA an der TU München zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang ACA an der TU München gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU München Übersichtsseite

Empirical Research Methods

Business Law I

Principles in Electrotechnology

Introduction to Business Ethics

Consumer Behaviour Research Methods

Introduction to entrepreneurship

Business Analytics

Logistik in der Automobilindustrie

InfoManagement

19_Information Management for Digital Business Models

Business Law II

Networks for Monetary Transactions

Kostenrechnung

Production Management

Logistik & Supply Chain Management

Empirical Research Methods

WPR 2 Pfandrecht

Information Management for Digital Business Models

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für ACA an der TU München oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards