Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für t r a g w e r k an der TU Kaiserslautern

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen t r a g w e r k Kurs an der TU Kaiserslautern zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum bleibt der Holzbau begrenzt?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.These

Trotz so hohen innovationspotential und vorzeigeprojekten in Deutschland bleibt es zum  Einfamilienhäuser wegen brandschutztechnischen Anforderungen.

--> präzisere, materialspezifischere Regelungen, um die generelle Stoffsteigerung im Bauwesen zu fördern.

2.These

Solange Bauwerke in allen Ebenen der Konstruktion um des Ausbaus starre Strukturen bleiben, die grundlegende Nutzungs - und Bedarfsänderungen nicht zu lassen, solange wird keine CO2 Substitution geben. Der status Quo, monofunktionale Bauwerke zu erstellen, verändert die Treibhausbilanz nicht.

3.These

In der grossen Masse der Bauwerke entsteht Individualität nicht in der Tragstruktur, sondern in der Fassade, in Raumgestaltung, in der Materialität,...

--> Recycling / Kaskadennutzung Standardisierte, modulare und reversible Bauteile sowie materialgerechte und materialreduzierte Tragwerke als Baugerüste.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kräftepaar

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zwei Kräften, die gleich groß sind, entgegengesetzt und parallel sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bolzen & Stahldübel

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zylindrische Stifte aus Stahl, deren Tragfähigkeit durch die Festigkeit des Holzes & die Biegesteifigkeit des Bolzes/Stahldübel bestimmt wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nüllstäbe 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

sind Stäbe im Fachwerk, die unter einer vorgegebenen Lasteinwirkung nach Theorie 1. Ordnung weder Zug- nohc Druckkräfte erfahren.

-> Spannungslos sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wovon ernähren sich Bläuepilze und welche Art der Schädigung der Holzbauteile verursachen Sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bläuepilze ernähren sich ausschließend von Zellinhaltstoffen, ohne die Zellwand anzugreifen. Es entsteht keine Fäule, sondern Verfärbung des Holzes -> Schönheitsfehler

Bei Hölzer die im Außenbereich verbaut werden und mit einem Anstrich versehen werden sollen, können Bläupilze Fruchtkörper den Anstrichfilm schädigen und neue Entrittspforten für Feuchte ermöglichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

natürliche Dauerhaftigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

... ist dem Holz eigene Widerstandsfähigkeit gegen einen Angriff durch holzzerstörende Organismen. Eine Klassifikation erfolgt nach DIN EN 350-2 "natürliche  Dauerhaftigkeit von Vollholz Teil 2"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gebrauchstauglichkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften eines Bauteils, die uneingeschränkt vorgesehene Nutzung zur gewährleisten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Platte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

flaches Bauteil, bei dem eine Ausdehnung sehr klein im Vergleich zu beiden andern ist, Belastung quer zur Fläche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Recycling & Kaskadennutzung setzen voraus...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- wandelbare Bauten (modular, reversible, materialgerecht, material reduziert, Tragwerke als Raumgerüste)

- seriell hergestellte Bauteile-Module

- tektonische Herangehensweise im Holzbau - Schichtung innerhalb der Bauteile

- lösbare, reversible Verbindungen und Bauteilschichten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vorteile eines statisch unbestimmtes System

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- größere Sicherheit gegen Versagen

- Der Ausfall einzelner Tragwerksteile führt in der Regel nicht zum total Versagen des Tragwerkes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

absolute Feuchte 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in einem bestimmten Luftvolumen (V) enthaltene Wasserdampfmasse (g/m3)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schnittgrößen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Doppelwirkungen in fiktive Schnitte sind paarweise gleich groß, auf der gleichen Wirkungslinie wirkend, aber entgegengesetzt gerichtet

Lösung ausblenden
  • 28906 Karteikarten
  • 779 Studierende
  • 76 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen t r a g w e r k Kurs an der TU Kaiserslautern - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum bleibt der Holzbau begrenzt?


A:

1.These

Trotz so hohen innovationspotential und vorzeigeprojekten in Deutschland bleibt es zum  Einfamilienhäuser wegen brandschutztechnischen Anforderungen.

--> präzisere, materialspezifischere Regelungen, um die generelle Stoffsteigerung im Bauwesen zu fördern.

2.These

Solange Bauwerke in allen Ebenen der Konstruktion um des Ausbaus starre Strukturen bleiben, die grundlegende Nutzungs - und Bedarfsänderungen nicht zu lassen, solange wird keine CO2 Substitution geben. Der status Quo, monofunktionale Bauwerke zu erstellen, verändert die Treibhausbilanz nicht.

3.These

In der grossen Masse der Bauwerke entsteht Individualität nicht in der Tragstruktur, sondern in der Fassade, in Raumgestaltung, in der Materialität,...

--> Recycling / Kaskadennutzung Standardisierte, modulare und reversible Bauteile sowie materialgerechte und materialreduzierte Tragwerke als Baugerüste.

Q:

Kräftepaar

A:

zwei Kräften, die gleich groß sind, entgegengesetzt und parallel sind

Q:

Bolzen & Stahldübel

A:

zylindrische Stifte aus Stahl, deren Tragfähigkeit durch die Festigkeit des Holzes & die Biegesteifigkeit des Bolzes/Stahldübel bestimmt wird

Q:

Nüllstäbe 

A:

sind Stäbe im Fachwerk, die unter einer vorgegebenen Lasteinwirkung nach Theorie 1. Ordnung weder Zug- nohc Druckkräfte erfahren.

-> Spannungslos sind

Q:

Wovon ernähren sich Bläuepilze und welche Art der Schädigung der Holzbauteile verursachen Sie?

A:

Bläuepilze ernähren sich ausschließend von Zellinhaltstoffen, ohne die Zellwand anzugreifen. Es entsteht keine Fäule, sondern Verfärbung des Holzes -> Schönheitsfehler

Bei Hölzer die im Außenbereich verbaut werden und mit einem Anstrich versehen werden sollen, können Bläupilze Fruchtkörper den Anstrichfilm schädigen und neue Entrittspforten für Feuchte ermöglichen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

natürliche Dauerhaftigkeit

A:

... ist dem Holz eigene Widerstandsfähigkeit gegen einen Angriff durch holzzerstörende Organismen. Eine Klassifikation erfolgt nach DIN EN 350-2 "natürliche  Dauerhaftigkeit von Vollholz Teil 2"

Q:

Gebrauchstauglichkeit

A:

Eigenschaften eines Bauteils, die uneingeschränkt vorgesehene Nutzung zur gewährleisten

Q:

Platte

A:

flaches Bauteil, bei dem eine Ausdehnung sehr klein im Vergleich zu beiden andern ist, Belastung quer zur Fläche

Q:

Recycling & Kaskadennutzung setzen voraus...

A:

- wandelbare Bauten (modular, reversible, materialgerecht, material reduziert, Tragwerke als Raumgerüste)

- seriell hergestellte Bauteile-Module

- tektonische Herangehensweise im Holzbau - Schichtung innerhalb der Bauteile

- lösbare, reversible Verbindungen und Bauteilschichten

Q:

Vorteile eines statisch unbestimmtes System

A:

- größere Sicherheit gegen Versagen

- Der Ausfall einzelner Tragwerksteile führt in der Regel nicht zum total Versagen des Tragwerkes

Q:

absolute Feuchte 

A:

in einem bestimmten Luftvolumen (V) enthaltene Wasserdampfmasse (g/m3)

Q:

Schnittgrößen

A:

Doppelwirkungen in fiktive Schnitte sind paarweise gleich groß, auf der gleichen Wirkungslinie wirkend, aber entgegengesetzt gerichtet

t r a g w e r k

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang t r a g w e r k an der TU Kaiserslautern

Für deinen Studiengang t r a g w e r k an der TU Kaiserslautern gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden t r a g w e r k
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen t r a g w e r k