Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg.

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Nutzen von Produktivitätsgewinnen

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Dillema des Produktivitätsmanagements

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Auftragszeit

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Einflussfaktoren der Motivation

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Prinzip der Informationshandhabung

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

MTM

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Einflussgrößen MTM - 1

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

MTM - UAS

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Auslastungsversluste

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Integralen handlungsorientierten Produktivitätsanalyse IHP

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

IHP - Grundlagen

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Erhebung von Zustandsdaten

Kommilitonen im Kurs Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg auf StudySmarter:

Produktivitätmanagement

Nutzen von Produktivitätsgewinnen

  • Kapazitäten werden frei
    • Investition in neue Produkte
    • Produktionsoutput steigern
    • Verkürzung der Arbeitszeit
    • Personal Schulung

=> Lohnerhöhung/Preissenkung/Presistabilität

Arbeitsplatzsicherung
Unternehmensgewinn

Produktivitätmanagement

Dillema des Produktivitätsmanagements

Produktivitätsfortschritte begründen Wohlstand
gefährden aber auch die Nachfrage nach Arbeitsplätze

=> Kompensation durch:
- Mengenwachstum

- neue Produkte
- neue Diensleistungen

=> Verzicht auf Produktivitätsfortschritte gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit

Produktivitätmanagement

Auftragszeit

Die Auftragszeit gibt die Kapazität einer Maschine an. Mit ihr wird die Kapazitätsbedarf ermittelt. Das Planmäßige ZAU und das IST ZAU müssen immer kontrolliert werden.


Sie beinhaltet Rüstzeit und Bearbeitungszeit für einen Los

Produktivitätmanagement

Einflussfaktoren der Motivation

- Wartezeiten
- Störungen

- Krankenstand
- Arbeitsgestaltung

- Ausschuss
- Motivation/Qualifikation

Produktivitätmanagement

Prinzip der Informationshandhabung

- nur einmal anlegen

- nur einmal speichern

- Zugriff in allen Phasen
-Medienbrüche vermeiden
-kein manuelles oder elektronisches Kopieren 

Produktivitätmanagement

MTM

Methods-Time Measurement

System vorbestimmter Zeiten
MTM1-

  • 19 Grundbewegungen
  • 8 Bewegungen des Hand Arm Systems
  • 2 Blickfunktionen
  • 9 Körper Beinbewegungen

Teiteinheit: 1 TMU= 1/100000 h= 0,0006min=1/28s

Produktivitätmanagement

Einflussgrößen MTM - 1

1- Bewegungslänge
2- Bewegungsfälle beim Hinlagen
3- Bewegungsverlauf beim Hinlangen

Produktivitätmanagement

MTM - UAS

Unverselles Analysiersystem
- keine detaillierte Analyse des Bewegungsablaufs
- 50 TMU = 2s
- keine Berechnung der TMU sondern Verwendung von Normzeiten
- Entfernungsbereich
- Kraftaufwand
- Sperrigkeit
- Platziergenauigkeit
=> deutlich geringerer Aufwand!

Produktivitätmanagement

Auslastungsversluste

  • Störzeiten auf Grund
    • fehlender Auftrag
    • fehlender Information
    • fehlender Materialien
    • fehlender Maschinen
  • Besprechungen
  • Nacharbeit

Produktivitätmanagement

Integralen handlungsorientierten Produktivitätsanalyse IHP

- Anwendbarkeit für verschiedene Formen
- hohe Erfassungsbreite
- verständlichkeit

- Abdeckung der bezahlten Arbeitszeiten

- Vergleichbarkeit der Einflüsse

Produktivitätmanagement

IHP - Grundlagen

1. Beschreibung von Produktionsbereichen 

 - Arbeitssystemstruktur

2. Arbeitssystembeschreibung für die Analysevorbereitung 

 - Layout Montagelinie

 - umfasst Arbeitsebenen 0 und 1

 - Werstückfluss und Laufwegen

3. Entwicklung einer Hierarchie der Mitarbeiterzustände 

 - Zustandkategorie

 - Mitarbeiterzustände 1. und 2. Ebene

4. Klassifikation von Mitarbeiterzuständen 

 - nach Regelmäßigkeit ihres Auftretens

5. Produktivitätsmanagement-Zyklus

Produktivitätmanagement

Erhebung von Zustandsdaten

1- Zuweisung von Erfassungsmethoden
2- Erhebung von Zustandsdaten

 - reduzierte Zeitaufnahmen

 - Selbstaufschreibung
 - Betriebs und maschinedaten

 - Multimumentaufnahmen

3- Horizontale Datenaggregation
Bezahlte Arbeitszeit - erfasste Arbeitszeit = nicht erfasste Arbeitszeit
4- Vertikale Datenaggregation

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Hamburg-Harburg Übersichtsseite

leadership

SE - Annika

Arbeitswissenschaften

Produktionsmanagement an der

Universität Göttingen

Produktionsmanagement an der

Hochschule Bochum

Produktionsmanagement an der

Hochschule Bochum

Produktionsmanagement an der

Hochschule Bochum

Produktionsmanagement an der

Hochschule Furtwangen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Produktivitätmanagement an anderen Unis an

Zurück zur TU Hamburg-Harburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Produktivitätmanagement an der TU Hamburg-Harburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards