Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden | Karteikarten & Zusammenfassungen

Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Dresdner Rahmen

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Aufgabe der Wirtschaftsinformatik

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Nachteile Cloud Computing

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Aufgaben und Aufgabenträgerebene

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Def. Aufgabe

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Automatisierbarkeit

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Unternehmens- und IT-Architektur
Def. Architektur (WI)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Unternehmensarchitekturframeworks

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Rolle der Wirtschaftsinformatik

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Def. Anwender / Benutzer

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Private Cloud

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Vorteile Cloud Computing

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik

Dresdner Rahmen

Konglomerat aus den drei Punkten:

  1. Strategisch: Darstellung des betrieblichen Informationssystems, seiner Einbettung und Aufgaben
  2. Inhaltlich: Darstellung der Funktionsbereiche und Ebenen eines Unternehmens und Zuordnung möglicher Anwendungssysteme
  3. Unternehmerisch: Darstellung möglicher Sichten und Ebenen eines Unternehmensmodells
  • Gliederung der Veranstaltung "Einführung in die Winf"

Wirtschaftsinformatik

Aufgabe der Wirtschaftsinformatik

  • Entwicklung und Anwendung von Theorien, Konzepten, Modellen, Methoden und Werkzeugen für die Analyse, Gestaltung und Nutzung von IS
  • Ansätze der BWL (VWL) und Informatik
    • werden erweitert, integriert und um spezifische Ansätze ergänzt
  • gesellschaftliche Wirkung der IKS

Wirtschaftsinformatik

Nachteile Cloud Computing

- Technisch (Sicherer Transfer Client Server)

- Wirtschaftlich (Lock in Effekt, Bindung an Cloudanbieter)

- Psychologisch (Daten irgendwo gespeichert, weniger Kontrolle)

- rechtlich (Datenschutz, Steuerrecht, Lizenzen)

- Technisch (Einbindung in eigene IT)

- Einbindung in klassische IT-Infrastruktur

- Rollen- und Berechtigungskonzepte

Wirtschaftsinformatik

Aufgaben und Aufgabenträgerebene

Jeder Aufgabe ist Aufgabenträger zugewiesen

Wirtschaftsinformatik

Def. Aufgabe

Zielsetzung für zweckbezogenes menschliches Handeln


Wirtschaftsinformatik

Automatisierbarkeit

Vorgangsauslösung schickt Nachricht an die Aktionssteuerung, sorgt für Ausführung der Aktionen


Gesamtaufgabe kann teil-, voll-, oder gar nicht automatisiert sein.

Wirtschaftsinformatik

Unternehmens- und IT-Architektur
Def. Architektur (WI)

- Bauplan, Schablone, um Betrachtungsweisen zu systematisieren

- Framework, Bezugsrahmen

- Beschreibung der Art, Eigenschaften und Zusammenwirken

-> einheitliches Bild zum Verständnis

-> Mittel zur Beschreibung und Kommunikation

Wirtschaftsinformatik

Unternehmensarchitekturframeworks

Hilfsmittel, die die Entwicklung verschiedenster Arten von Architekturen unterstützen

- beschreibt Designmethoden, definiert Konventionen und unterstützt beim Zusammenfügen verschiedenster Elemente

Wirtschaftsinformatik

Rolle der Wirtschaftsinformatik

Querschnitts- und Integrationsdisziplin

  • Brücke zwischen Wirtschaft und Informatik
  • Geprägt von Psychologie, Mathe, Statistik
  • stellt Modelle bereit, Prozessgestaltung etc.

Wirtschaftsinformatik

Def. Anwender / Benutzer

Anwender: Unternehmen, OE, Personen, die für die Auswahl, Entwicklung, Anschaffung und Einsatz von AWS verantwortlich sind (Unternehmen sucht neue Software für Lagersortierung aus)


Benutzer: alle (natürlichen) Personen, die aktiv mit DV-Geräten und Programmen umgehen

Wirtschaftsinformatik

Private Cloud

Innerhalb einer Institution, sensitive Daten, gehosted bei Unternehmen

Wirtschaftsinformatik

Vorteile Cloud Computing

- Kostenersparnis 

- Abstraktion der Ressourcen (nicht sich selber um korrekte IT kümmern)

- Skalierbarkeit (Mieten oder Künden von Diensten, nicht jedes kleine Unternehmen muss sich selber kümmern)

- Benutzerfreundlichkeit

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

EBWL

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Wirtschaftsinformatik 2 an der

Berufsakademie Rhein-Main

wirtschaftsinformatik an der

Universität Mannheim

wirtschaftsinformatik an der

Hochschule für Technik Stuttgart

wirtschaftsinformatik an der

Hochschule Osnabrück

wirtschaftsinformatik an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wirtschaftsinformatik an anderen Unis an

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsinformatik an der TU Dresden oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards