Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Schilddrüsenhormone an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Schilddrüsenhormone Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definition Hormone 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hormone sind chemische Informationsträger, die an/in Zielzelle eine physiologische Antwort auslösen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Transport im Blut 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- nur freie Schilddrüsenhormone sind biologisch aktiv -> fT3 und fT4 
-ca. 99% der Schilddrüsenhormone werden im Blut an Proteine gebunden transportiert 

Bindungsproteine: 
-Thyroxinbindenes Globulin (TBG)
-Transthyretin
-Albumin 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Adrenalin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
NNM
Glycogenabbau, Blutdrucksteigerung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Insulin
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
endokriner Pankreas
Senkung Glucosespiegel im Blut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktionen Schilddrüsenhormone 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wachstum:
Stimulation der Hypophyse zur Produktion von Somatotropin 

Stoffwechsel:
Aktivierung von Gluconeogenese, Glycogenolyse, Lipolyse 

Herz:
Zunahme ß-Rezeptordichte auf Herzmuskelzellen 
-> Steigerung Emfindlichkeit für Katecholamine (Adrenalin steigert Herzfrequenz)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wirkungsmechanismen Hormone
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hormonrezeptoren auf Zelloberfläche
Hormonrezeptoren intrazellulär 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aldosteron
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
NNR
Natriumresorption im Tubulussystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Cortisol
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
NNR
Stimulation Gluconeogenese
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Renin 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Niere
Freisetzung Angiotensin |
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Synthese Schilddrüsenhormone 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Synthese Thyreoglobulin in Follikelepithelzellen und Abgabe in Follikellumen 

- Jodid - Aufnahme aus dem Blut in die Follikelepithelzellen und Freisetzung in das Follikellumen 

-Jodierung der Thyrosinseitenkette von Thyreoglobin im Follikellumen 

-1 Jod = Monojodidthyronin (MIT)
-2 Jod = Dijodthyronin (DIT)
-> MIT+DIT = T3
-> DIT+DIT = T4

-Speicherung bzw. Freisetzung von T3 und T4 aus Follikellumen in die Blutbahn 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wirkungsmechanismus Schilddrüsenhormone 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schilddrüsenhormone sind lipophil 
-> Passage von Membran der Zielzelle
-> Bindung an Schilddrüsenrezeptoren auf der DNA -> Transkription bestimmter Gene zur Synthese von Proteinen und Enzymen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Schilddrüsenhormone
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hormone der Follikelepithelzellen der Schilddrüse 

T3 - Trijodthyronin
T4 - Tetrajodthyronin/Thyroxin
Lösung ausblenden
  • 143952 Karteikarten
  • 3213 Studierende
  • 138 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Schilddrüsenhormone Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definition Hormone 
A:
Hormone sind chemische Informationsträger, die an/in Zielzelle eine physiologische Antwort auslösen 
Q:
Transport im Blut 
A:
- nur freie Schilddrüsenhormone sind biologisch aktiv -> fT3 und fT4 
-ca. 99% der Schilddrüsenhormone werden im Blut an Proteine gebunden transportiert 

Bindungsproteine: 
-Thyroxinbindenes Globulin (TBG)
-Transthyretin
-Albumin 
Q:
Adrenalin

A:
NNM
Glycogenabbau, Blutdrucksteigerung
Q:
Insulin
A:
endokriner Pankreas
Senkung Glucosespiegel im Blut
Q:
Funktionen Schilddrüsenhormone 
A:
Wachstum:
Stimulation der Hypophyse zur Produktion von Somatotropin 

Stoffwechsel:
Aktivierung von Gluconeogenese, Glycogenolyse, Lipolyse 

Herz:
Zunahme ß-Rezeptordichte auf Herzmuskelzellen 
-> Steigerung Emfindlichkeit für Katecholamine (Adrenalin steigert Herzfrequenz)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wirkungsmechanismen Hormone
A:
Hormonrezeptoren auf Zelloberfläche
Hormonrezeptoren intrazellulär 
Q:
Aldosteron
A:
NNR
Natriumresorption im Tubulussystem
Q:
Cortisol
A:
NNR
Stimulation Gluconeogenese
Q:
Renin 
A:
Niere
Freisetzung Angiotensin |
Q:
Synthese Schilddrüsenhormone 
A:
-Synthese Thyreoglobulin in Follikelepithelzellen und Abgabe in Follikellumen 

- Jodid - Aufnahme aus dem Blut in die Follikelepithelzellen und Freisetzung in das Follikellumen 

-Jodierung der Thyrosinseitenkette von Thyreoglobin im Follikellumen 

-1 Jod = Monojodidthyronin (MIT)
-2 Jod = Dijodthyronin (DIT)
-> MIT+DIT = T3
-> DIT+DIT = T4

-Speicherung bzw. Freisetzung von T3 und T4 aus Follikellumen in die Blutbahn 
Q:
Wirkungsmechanismus Schilddrüsenhormone 
A:
Schilddrüsenhormone sind lipophil 
-> Passage von Membran der Zielzelle
-> Bindung an Schilddrüsenrezeptoren auf der DNA -> Transkription bestimmter Gene zur Synthese von Proteinen und Enzymen
Q:
Definition Schilddrüsenhormone
A:
Hormone der Follikelepithelzellen der Schilddrüse 

T3 - Trijodthyronin
T4 - Tetrajodthyronin/Thyroxin
Schilddrüsenhormone

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Schilddrüsenhormone an der TU Dresden

Für deinen Studiengang Schilddrüsenhormone an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Schilddrüsenhormone Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pharmako Schilddrüse - Nihan

Freie Universität Berlin

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Schilddrüsenhormone
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Schilddrüsenhormone