Personalmanagement an der TU Dresden

Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalmanagement an der TU Dresden

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Personalmanagement an der TU Dresden.

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Woraus leitet sich die Macht zum Führen ab?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche Bedeutung hat Arbeitsenergie undwie stellt der Körper sie bereit?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Was sind informelle Strukturen im Betrieb und wie können sie sich auswirken?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wie ermittelt man gerechte Erholzeiten anhand der Herzschlagfrequenz?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Block 1 Ergonomie

Was sagt das Belastung-Beanspruchungs-Konzept der Arbeitswissenschaft aus?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche Wirkungen üben Vibrationen auf den Arbeiter bei motormanueller Arbeit aus, und wie beugt man ihnen vor?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche sonstigen Beladtungen wirken auf den Waldarbeiter ein und wie tritt man ihnen entgegen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche Wirkungen haben Schallereignisse bei motormanueller Arbeit auf den Arbeiter und wie beugt man ihnen vor?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen Arbeitgeberverbände in Gewerkschaften?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wie werden die Arbeitnehmer an personenbezogenen Entscheidungen beteiligt?

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wodurch endet ein Arbeisverhältnis und was ist dabei zu beachten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Welche Pflichten erwachsen aus dem Arbeitsvertrag?

Kommilitonen im Kurs Personalmanagement an der TU Dresden. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Personalmanagement an der TU Dresden auf StudySmarter:

Personalmanagement

Woraus leitet sich die Macht zum Führen ab?

Von der Verantwortung die jemand trägt, seiner Position und der Autorität die er auf andere Mitarbeiter ausübt.

Personalmanagement

Welche Bedeutung hat Arbeitsenergie undwie stellt der Körper sie bereit?

Arbeitsenergie ist die Energie, die der Körper bei Arbeiten zusätzlich verbraucht; also die Kraft die für eine Aufagbe benötigt wird


ZUr Verfügung gestellt wird sie zuerst durch ATP; das ist nach wenigen Sekunden verbraucht. 

Deer Körper stellt dann auf den aeroben Stoffwechsel um, der 02 zu ATP, CO2 und Wasser umwandelt.

-> Citratzyklus; Abbau von Fett

Personalmanagement

Was sind informelle Strukturen im Betrieb und wie können sie sich auswirken?

Informelle Gruppen sind nicht von der Dienststruktur vorgegeben. Sie bilden sich durch das Zusammenarbeiten der Mitarbeiter, die sich auch privat austauschen. Zb der gemeinsame Arbeitsweg( Fahrgemeinschaften). 

Oft sind es auch gemeinsame Hobbys o.ä. die zur Gruppenbildung innerhalb eines Betriebes führen.


Diese Strukturen können sich in zwei arten auswirken:


1. Zusammenhalt zwischen den Mitarbeitern, da ein Netz aus Beziehungen entstanden ist. Eine familiäre Atmosphäre z.B.


2. Einzelne Gruppen grenzen sich klar voneinander ab. Es entsteht eine feindseligere Atmosphäre zwischen den Gruppen. 

Personalmanagement

Wie ermittelt man gerechte Erholzeiten anhand der Herzschlagfrequenz?

Dauerleistungsgrenze ( DLG) = Ruhepuls + 40Pulse 

Liegt dei Herzschlagfrequenz über der DLG muss dem Arbeiter für die Dauer der ,,überschrittenen" eine Pause der gleichen Dauer gewährt werden.


Erholungszeitprozent:


EZP =((t3 - t2) : (t2 - t1)) x 100

Personalmanagement

Block 1 Ergonomie

Was sagt das Belastung-Beanspruchungs-Konzept der Arbeitswissenschaft aus?
Das Konzept geht von der Vorstellung aus, dass jeder Arbeitsplatz von äußeren Bedingungen gekennzeichnet ist, die gleichbleibende sind (Belastung).
Jeder Arbeiter nimmt diese individuell wahr was verschiedene Reaktionen der Arbeiter verursacht (Beanspruchung).

Personalmanagement

Welche Wirkungen üben Vibrationen auf den Arbeiter bei motormanueller Arbeit aus, und wie beugt man ihnen vor?

Vibrationen schädigen Muskulatur und Nerven nachhaltig. 
Regelmäßige Pausen helfen dem Körper 

Personalmanagement

Welche sonstigen Beladtungen wirken auf den Waldarbeiter ein und wie tritt man ihnen entgegen?
Wetter( Regen, Hitze etc.)

Schutzkleidung, Trinkpausen 
Ausweichen oder Ausserzten der Arbeit z. B. bei Sturm

Personalmanagement

Welche Wirkungen haben Schallereignisse bei motormanueller Arbeit auf den Arbeiter und wie beugt man ihnen vor?
- Schallereignisse schädigen das Hörvermögen nachhaltig 
- Schutzmaßnahme: Lärmschutz

Personalmanagement

Welche Rolle spielen Arbeitgeberverbände in Gewerkschaften?

Setzten sich für die Rechte der Arbeitnehmer ein.

Können zum Beispiel zu Steiks aufrufen um mit dem Arbeitgeber im Namen der Arbeitnehmer zu verhandeln.

Arbeitnehmer können einer Gerwerkschaft beitreten und zahlen dafür jeden Monat etwas ein, wie eine Versicherung.

Im Falle eines Streiks werden die Arbeitnehmer für die Streikzeit von der Gewerkschaft ausgezahlt.

Personalmanagement

Wie werden die Arbeitnehmer an personenbezogenen Entscheidungen beteiligt?

Betriebsrat/ Personalrat: vertritt die Interessen der Arbeitnehmer

Rechte des Rates: Informationsrecht, Beratungsrecht, Wiederspruchsrecht, Zustimmungsverweigerungsrecht, Recht auf Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten


Personalmanagement

Wodurch endet ein Arbeisverhältnis und was ist dabei zu beachten?

Kündigung: einseitige Auflösung des Arbeitsvertrages


Ordentliche Kündigung: regulär, nach Kündigungsschutz etc.

Ausserordentliche Kündigung: fristlos, nach einem Vergehen einer der beiden Parteien

Änderungskündigung: Arbeitverältnis wird nach neuen Konditionen fortgesetzt


Kündigungschutz

Beachtet werden müssen : Mutterschutz, schwerbehinderte Arbeitnehmer, Azubis direkt nach der Probezeit, Wehrdienstleistende, Personalräte...


Personalmanagement

Welche Pflichten erwachsen aus dem Arbeitsvertrag?

Arbeitnehmer:

 Hauptpflicht - die im Arbeitvertrag vereinbarten Leistungen auf die vereinbarte Art und Weise zu erbringen


Nebenpflichten - Loyalität, Verschwiegenheit, Rufschädigung unterlassen, Verbot der Vorteilsnahme, Auskunfts-, Herausgebe-, und Rechenschaftspflichten gegenüber dem Arbeitgeber, Schutzdes Arbeitgebereigentums,Wettbewerbsverbot


Arbeitgeber:

Hautpflicht - Zahlung des Lohnes; Lohn muss der Arbeit entsprechen ( nicht zu viel, nicht zu wenig); bei Krankheit wird der Lohn 6 Wochen weiter gezahlt

Nebenpflichten: Fürsorgepflicht; Schutz von Leben und Gesundheit des Arbeitnehmers, Schutz der Persönlichkeitsrechte, Gleichbehandlung, Schutz vor sexueller Belästigung, Sicherung des Privateigentums, Urlaubsgewährung und Beschäftigungspflicht

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Personalmanagement an der TU Dresden zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Personalmanagement an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

Biopro Struktur und Funktion

Fauna Insekten Bildersammlung

Organische Bodensubstanz und Organismen

Waldwachstum

Waldschutz (JJ)

Heterotrophie

Russisch

Wildbiologie

Rohstoff Holz Baumarten/Holzklötze

Forst- und Naturschutzpolitik

Abiotische Waldschäden

Dendrologie Arten

Rohstoff Holz FOBF02

Stoffhaushalt_von_Waeldern

Waldschutz (Grundlagen)

Klima & Standorte

Chemieeee

BioPRO Zoologie Fragen

Bodenentwicklung

Chemie

Plathelminthes/ Nematoda

Forstgeschichte

Fauna Mammalia (Säugetiere)

Waldbau

Naturschutzstrategien

Forstrecht

Biopro Spross

Dendrologie

Wildökologie

Waldwachstum & Umwelt

Klausurfragen Modul B3

Vegetation

Biologische Prozesse

Biopro Blatt

Wildtiermanagement

Rohstoff Holz Prüfungsfragen

Fauna Fragen

Klima und Standort FOBF14

Fauna Mammalia Bilder

Merkmale Insecta

Pflanzenschutzschein

Personalmanagement Müller an der

Hochschule Kempten

BWL07 Personalmanagement an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Personalmanagment an der

Hochschule Harz

Personalmanagement im GW an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Personalmanagment an der

Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Personalmanagement an anderen Unis an

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Personalmanagement an der TU Dresden oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login