Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Opportunitätskosten

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Unsichtbare Hand des Marktes

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Marktgleichgewicht

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wodurch wird nachgefragte Gütermenge bestimmt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Wodurch wird angebotene Gütermenge bestimmt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Was ist ein Wettbewerbsmarkt?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

positive Aussage

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

normative Aussage

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Warum treffen Ökonomen Annahmen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Womit befasst sich die VWL?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Mikroökonomie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Makroökonomie

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden auf StudySmarter:

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Opportunitätskosten

...sind entgangene Erlöse, die dadurch entstehen, dass vorhandene Möglichkeiten nicht wahrgenommen werden.

z.B. Party statt Lernen


bestehen aus expliziten(verursachen direkt Kosten für Input, deutlich, ausdrücklich) und impliziten Kosten(verursachen keine direkten Zahlungen, Kosten für EK, bedeutet mit enthalten, aber nicht ausdrücklich gesagt, nicht aus sich selbst, sondern logisch zu erschließen)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Unsichtbare Hand des Marktes

  • Metapher für Selbstregulierung von Angebot und Nachfrage in einem Markt
  • Beteiligung im Marktmechanismus --> Beisteuerung zum Allgemeinwohl (unfreiwillig)
  • Ausgelöst durch Verfolgung des Eigennutzen für Garantie der Existenz oder Deckung des Güterbedarfs

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Marktgleichgewicht

Marktgleichgewicht besteht, wenn angebotene und Nachgefragt Menge identisch sind, d.h. wenn sich Angebots- und Nachfragekurve schneiden.


  • Angebotsüberschuss --> Preis sinkt


  • Nachfrageüberschuss --> Preis steigt

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Wodurch wird nachgefragte Gütermenge bestimmt?

  • Präferenzen/Geschmack/Vorlieben des Konsumenten
  • Preis des Gutes (i.d.R. inverser Zusammenhang)
  • Preis ähnlicher Güter (Substitute vs. Komplemente)
  • Einkommen(normale vs. inferiore Güter)
  • Erwartungen(zukünftige Preise)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Wodurch wird angebotene Gütermenge bestimmt?

Inputpreise (Preise der Produktionsfaktoren)

Preis des Guts (i.d.R. positiver Zusammenhang)

Technologie(Produktivität)

Erwartungen(zu künftigen Preisen)

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Was ist ein Wettbewerbsmarkt?

Markt mit vielen (kleinen) Anbietern und vielen (kleinen) Nachfragern


--> einzelner Akteur hat nur verschwindend geringen, ihm selbst unbekannten Einfluss auf Marktpreis

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

positive Aussage

sagen, wie die Welt ist

--> beschreibender Charakter


In Deutschland sind im Juni 2019 2Mio Menschen arbeitslos.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

normative Aussage

sagen, wie die Welt sein sollte

--> Wertung


Jeder der Arbeit sucht, sollte eine Arbeit finden.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Warum treffen Ökonomen Annahmen?

--> führen zu leichterem Verständnis der Realität


--> Auswahl der Annahmen ist abgestimmt auf den Untersuchungsgegenstand und hilft sich auf den Forschungsgegenstand zu fokussieren.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Womit befasst sich die VWL?

Wissenschaft von der Bewirtschaftung knapper gesellschaftlicher Ressourcen.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Mikroökonomie

Analyse, wie Haushalte und Unternehmen Entscheidungen treffen und auf Märkten interagieren.

Einführung in die Volkswirtschaftslehre

Makroökonomie

Untersuchung gesamtwirtschafentlicher Phänomene einschließlich Inflation.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

Büchführung

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Hochschule Fresenius

Einführung in die Wirtschaftslehre an der

TU München

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Hochschule für angewandtes Management

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

RWTH Aachen

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre an der

Fachhochschule der Wirtschaft

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Volkswirtschaftslehre an anderen Unis an

Zurück zur TU Dresden Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login