Bio Pro an der TU Dresden | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Bio Pro an der TU Dresden

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bio Pro Kurs an der TU Dresden zu.

TESTE DEIN WISSEN

Tracheen/Gefäße


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wassertransport


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN


Holzaufbau der Laubgehölze


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Tracheïden

Parenchym (zusätzlich Holzparenchym in Längsrichtung, sehr große Holzstrahlen)

Tracheen

Holzfasern


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktionen hat der Spross?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


• Leitung Sicherung des Stofftransportes von und zu den Wurzeln


• Festigkeit Tragorgan der Blätter, Zweige und Äste; Eroberung Luftraum


Speicherung Speicherfunktion des parenchymatischen Gewebes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Funktion hat der

Harzkanal?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verteidigung gegen Pilze und Verletzungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Holzstrahlen

Nadelholz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mehrere Zellen breit (10-15 Zellen),

viele hoch (>100 Zellen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kambium scheidet ab:

- nach innen) ...


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


Holz - Xylem


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modifikation der Holzstruktur durch Belastungen

Reaktionsholz - Laubholz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verstärkte Lignifizierung, geringer Cellulosegehalt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Holzaufbau der 

Nadelgehölze

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Tracheïden

• Parenchym
      Holzstrahlen

      Harzkanäle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Modifikation der Holzstruktur durch Belastungen

Reaktionsholz - Nadelholz


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Druckholz (Ausgleich der mechanischen Belastung auf der Druckseite)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 5 Typen der Blattspreite!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einfach, ganzrandig (Buche)

einfach, gezähnt (Ulme), 

fiederlappig (Eiche), 

handformig, gespalten (Ahorn), 

gefiedert (Acacia spec.) 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Holzstrahlen

Laubholz


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mehrere Zellen breit (10-15 Zellen),

viele hoch (>100 Zellen)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Aufbau und Funktionen haben 

Holzstrahlen


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN


• Strahlenförmiges Netz, radial im Holz (und Bast) 

• Primäre / sekundäre Holzstrahlen


• Radialer Transport von Nährlösung 

• Speicherung
• Verthyllung
• Verkernung

• Harztransport
• Überwallung (meristematisches Gewebe)


Lösung ausblenden
  • 88153 Karteikarten
  • 2371 Studierende
  • 121 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bio Pro Kurs an der TU Dresden - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Tracheen/Gefäße


A:

Wassertransport


Q:


Holzaufbau der Laubgehölze


A:


Tracheïden

Parenchym (zusätzlich Holzparenchym in Längsrichtung, sehr große Holzstrahlen)

Tracheen

Holzfasern


Q:

Welche Funktionen hat der Spross?

A:


• Leitung Sicherung des Stofftransportes von und zu den Wurzeln


• Festigkeit Tragorgan der Blätter, Zweige und Äste; Eroberung Luftraum


Speicherung Speicherfunktion des parenchymatischen Gewebes

Q:

Welche Funktion hat der

Harzkanal?

A:

Verteidigung gegen Pilze und Verletzungen.

Q:

Holzstrahlen

Nadelholz

A:

mehrere Zellen breit (10-15 Zellen),

viele hoch (>100 Zellen)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kambium scheidet ab:

- nach innen) ...


A:


Holz - Xylem


Q:

Modifikation der Holzstruktur durch Belastungen

Reaktionsholz - Laubholz

A:

Verstärkte Lignifizierung, geringer Cellulosegehalt

Q:

Holzaufbau der 

Nadelgehölze

A:

• Tracheïden

• Parenchym
      Holzstrahlen

      Harzkanäle

Q:

Modifikation der Holzstruktur durch Belastungen

Reaktionsholz - Nadelholz


A:

Druckholz (Ausgleich der mechanischen Belastung auf der Druckseite)

Q:

Nenne 5 Typen der Blattspreite!

A:

einfach, ganzrandig (Buche)

einfach, gezähnt (Ulme), 

fiederlappig (Eiche), 

handformig, gespalten (Ahorn), 

gefiedert (Acacia spec.) 


Q:

Holzstrahlen

Laubholz


A:

mehrere Zellen breit (10-15 Zellen),

viele hoch (>100 Zellen)


Q:

Welchen Aufbau und Funktionen haben 

Holzstrahlen


A:


• Strahlenförmiges Netz, radial im Holz (und Bast) 

• Primäre / sekundäre Holzstrahlen


• Radialer Transport von Nährlösung 

• Speicherung
• Verthyllung
• Verkernung

• Harztransport
• Überwallung (meristematisches Gewebe)


Bio Pro

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bio Pro an der TU Dresden

Für deinen Studiengang Bio Pro an der TU Dresden gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bio Pro Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Bio

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
Bio

Universität Regensburg

Zum Kurs
Bio

Universität Ulm

Zum Kurs
bio

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bio Pro
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bio Pro