Politikwissenschaften an der TU Dortmund | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Politikwissenschaften an der TU Dortmund

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Politikwissenschaften Kurs an der TU Dortmund zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Begriffe des Politischen gehören zu welcher Persönlichkeit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Herrschaft - Hobbes, Marx
Gemeinwohl - Aristoteles, v. Aquin
Allokation von Werten - Easton
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Denkschulen gibt es wirklich ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Frankfurter Schule
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist der Bundestag bei der Wahl des Bundeskanzlers an das Wählervotum gebunden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ja

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Legitimationsprobleme des Good Governace Ansatzes gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(1) Selektive Missachtung der eigenen Richtlinien 

wenn Land für einen wichtig werden Anforderungen ignoriert und EZ findet dennoch statt

 

(2) Stellenweise Ignoranz der Prinzipien bei der eigenen Regierungsführung 

Bsp.: Guantanamo

Wirkt nicht glaubwürdig


Sollte man es nur von den politischen Voraussetzungen abhängig machen?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die drei Dimensionen der Politik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
polity
Betrachtung von Strukturen und konstitutiven Normen des politischen Systems

politics
Analyse politischer Prozesse

policy 
Planung, Durchführung und Überprüfung konkreter politischer Gestaltungsaufgaben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist für eine Wissenschaft notwendig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewisses Maß an Selektion und Abstraktion
mit Begründung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein autokratisches System?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sammelbegriff

Autoritäre und totalitäre Systeme 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche Bereiche kann die Politikwissenschaft untergliedert werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Vergleichende Regierungslehre

2. Politische Theorie und Philosophie

3. Außenpolitik und internationale Beziehungen

4. Systemlehre
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Organe?

DE

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bundestag 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Voraussetzungen von Wissenschaft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Selektion und Abstraktion
Herangehensweise die die Grenzen und Möglichkeiten erkennt

Traditionen, Strömungen, Ordnungsbilder
Konfliktwahrnehmung, politische Ideologien, individuelles Erfahrungsfeld 

Praxisbezug politikwissenschaftliches Denken
praktische Forschungsabsichten, Praxisorientierung, mögliche Spannung zwischen Politik und Wissenschaft 

Anthropologische Prämissen
Naturzustand des Krieges nur durch Ordnungsmacht relativiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche weiteren Aspekte sind beim politikwissenschaftlichen Denken zu berücksichtigen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Denken in größeren Zusammenhängen

2. Zusammenführung von Politikwissenschaft und politischer Praxis

3. PW als eine normative Wissenschaft

4. Relevanz des zeitgenössischen Bezuges und Einflusses

5. Politikwissenschaft als kritische Aufklärungswissenschaft

6. Berücksichtigung des Kulturellen

7. mit Nachbardisziplinen zusammenarbeiten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sagt John Locke?
Politische Philosophie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Individuen im Naturzustand Recht an ihrer Person

Selbsterhaltung, Bestrafung derer die sich dagegen richten, Eigentum

Individuelle Rechte zum Richten müssen im staatlichen Recht aufgeführt sein

Staat hat ebenfalls Grenzen
--> begrenzt sich selbst durch Gesetze
Lösung ausblenden
  • 73955 Karteikarten
  • 2461 Studierende
  • 135 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Politikwissenschaften Kurs an der TU Dortmund - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Begriffe des Politischen gehören zu welcher Persönlichkeit?
A:
Herrschaft - Hobbes, Marx
Gemeinwohl - Aristoteles, v. Aquin
Allokation von Werten - Easton
Q:
Welche Denkschulen gibt es wirklich ?
A:
Frankfurter Schule
Q:

Ist der Bundestag bei der Wahl des Bundeskanzlers an das Wählervotum gebunden?

A:

Ja

Q:

Welche Legitimationsprobleme des Good Governace Ansatzes gibt es?

A:

(1) Selektive Missachtung der eigenen Richtlinien 

wenn Land für einen wichtig werden Anforderungen ignoriert und EZ findet dennoch statt

 

(2) Stellenweise Ignoranz der Prinzipien bei der eigenen Regierungsführung 

Bsp.: Guantanamo

Wirkt nicht glaubwürdig


Sollte man es nur von den politischen Voraussetzungen abhängig machen?

Q:
Was sind die drei Dimensionen der Politik?
A:
polity
Betrachtung von Strukturen und konstitutiven Normen des politischen Systems

politics
Analyse politischer Prozesse

policy 
Planung, Durchführung und Überprüfung konkreter politischer Gestaltungsaufgaben
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was ist für eine Wissenschaft notwendig?
A:
Gewisses Maß an Selektion und Abstraktion
mit Begründung 
Q:
Was ist ein autokratisches System?
A:
Sammelbegriff

Autoritäre und totalitäre Systeme 
Q:
In welche Bereiche kann die Politikwissenschaft untergliedert werden?
A:
1. Vergleichende Regierungslehre

2. Politische Theorie und Philosophie

3. Außenpolitik und internationale Beziehungen

4. Systemlehre
Q:

Was sind Organe?

DE

A:

Bundestag 

Q:
Was sind die Voraussetzungen von Wissenschaft?
A:
Selektion und Abstraktion
Herangehensweise die die Grenzen und Möglichkeiten erkennt

Traditionen, Strömungen, Ordnungsbilder
Konfliktwahrnehmung, politische Ideologien, individuelles Erfahrungsfeld 

Praxisbezug politikwissenschaftliches Denken
praktische Forschungsabsichten, Praxisorientierung, mögliche Spannung zwischen Politik und Wissenschaft 

Anthropologische Prämissen
Naturzustand des Krieges nur durch Ordnungsmacht relativiert
Q:
Welche weiteren Aspekte sind beim politikwissenschaftlichen Denken zu berücksichtigen? 
A:
1. Denken in größeren Zusammenhängen

2. Zusammenführung von Politikwissenschaft und politischer Praxis

3. PW als eine normative Wissenschaft

4. Relevanz des zeitgenössischen Bezuges und Einflusses

5. Politikwissenschaft als kritische Aufklärungswissenschaft

6. Berücksichtigung des Kulturellen

7. mit Nachbardisziplinen zusammenarbeiten
Q:
Was sagt John Locke?
Politische Philosophie 
A:
Individuen im Naturzustand Recht an ihrer Person

Selbsterhaltung, Bestrafung derer die sich dagegen richten, Eigentum

Individuelle Rechte zum Richten müssen im staatlichen Recht aufgeführt sein

Staat hat ebenfalls Grenzen
--> begrenzt sich selbst durch Gesetze
Politikwissenschaften

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Politikwissenschaften an der TU Dortmund

Für deinen Studiengang Politikwissenschaften an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Politikwissenschaften Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Politikwissenschaft

Universität Greifswald

Zum Kurs
Politikwissenschaften.

TU Kaiserslautern

Zum Kurs
Politikwissenschaft

TU Dortmund

Zum Kurs
Politikwissenschaft

Universität Greifswald

Zum Kurs
Politikwissenschaften I

Universität Düsseldorf

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Politikwissenschaften
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Politikwissenschaften