Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Wie stellt man die Korrektheit eines Modells fest?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was steckt hinter der Aussage "Model just right"?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Modelle besitzt zwei Interaktionen mit der Umwelt, nenne diese und erläutere.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was ist eine Entität?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was ist eine Beziehung?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was ist eine Eigenschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was bildet man aus Entität, Beziehung und Attribut? 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welches Problem tritt auf, bei zu vielen Entitäten?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was versteht man unter Übermodellierung?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was versteht man unter Untermodelierung?

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Worauf ist bei der Modellierung zu achten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was ist ein Modell?

Kommilitonen im Kurs Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Wie stellt man die Korrektheit eines Modells fest?

EIn Modell kann nicht falsch sein, nur untauglich. Korrektheit/Aussagekraft wird durch Eignung bestimmt.

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was steckt hinter der Aussage "Model just right"?

Ein Modell soll nur so komplex sein, und so viele Subsysteme und Beziehungen haben, das eine befriedigende Lösung erstellt werden kann.

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Modelle besitzt zwei Interaktionen mit der Umwelt, nenne diese und erläutere.

statisch: Welche Beziehungen gelten zwischen den (Sub-) Systemen. 

dynamisch: Wie verändern sich die Subsysteme zueinander?

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was ist eine Entität?

Eine Entität (Entity) ist ein individuell identifizierbares Objekt eines Systems. 


Beispiel: Angestellter A, Angestellter B, Projekt 1, Projekt 2

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was ist eine Beziehung?

Eine Beziehung (Relationship) ist der Zusammenhang zwischen mehreren Entitäten.

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was ist eine Eigenschaft?

Eine Eigenschaft (Attributwert) ist das Merkmal einer Entität.


Beispiel: Angestellter A mit Namen XY, Mitgliedsnummer 534

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was bildet man aus Entität, Beziehung und Attribut? 

Gleichnamige Typen:

  • Entitätstyp
  • Beziehungstyp
  • Attribut

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Welches Problem tritt auf, bei zu vielen Entitäten?

Es wird schwerer sie zu unterscheiden -> Einführung künstlicher Primärschlüssel.

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was versteht man unter Übermodellierung?

Das Modell erlaubt Eingaben, die in der abzubildenden Realität nicht vorkommen können. 

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was versteht man unter Untermodelierung?

Das Modell kann nicht alle Zustände abbilden, die in der abzubildenden Realität vorkommen. 

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Worauf ist bei der Modellierung zu achten?

Fokus auf wesentliche Eigenschaften und weglassen aller übrigen Attribute

Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik

Was ist ein Modell?

Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild des realen Systems.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Dortmund Übersichtsseite

Fügende Fertigungstechnologie

GST, Grundlagen der Simulationstechnik

Produktion und Logistik an der

Universität Bayreuth

Produktion und Logistik an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Produktion und Logistik an der

Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Produktion und Logistik an der

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Produktion und Logistik an der

RWTH Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an anderen Unis an

Zurück zur TU Dortmund Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik an der TU Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards