Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Struktur lässt sich nach Aldous in der Familienkarriere finden?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Kritik wird gegen die Familienentwicklungstheorie vorgebracht? Familienentwicklungstheorien...

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

In welcher Phase nach Piaget ist für das Kind die Reversibilität möglich?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

In welcher Stufe nach Erikson ist die Grundtugend  Selbstbeherrschung und Willenskraft?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Die Ergebnisse der Mannheimer Längsschnittstudie zeigen, dass...

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Der „Third Person Effect“ beschreibts das Phänomen, dass...

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Phase stellt eine Normative Entwicklungsphase im Familienlebenszyklus nach Carter und McGoldrick (1988) dar?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Akkomodation beschreibt den Prozess...

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welches Beispiel stellt den Prozess der Assimilation dar?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Mit welcher Methode wird die Moralentwicklung nach Kohlberg gemessen?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Aussage zur Entwicklung, als Veränderung über einen bestimmten Zeitraum trifft zu?

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Familienentwicklungsaufgaben...

Kommilitonen im Kurs Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Entwicklungsmodelle

Welche Struktur lässt sich nach Aldous in der Familienkarriere finden?

-Machtstruktur 
-Affektstruktur
(Kommunikationsstruktur, auch eine richtige Struktur)

Entwicklungsmodelle

Welche Kritik wird gegen die Familienentwicklungstheorie vorgebracht? Familienentwicklungstheorien...
-Stellen eher eine Beschreibung von Familienlebenszyklen als eine Erklärung dar
-Unterscheiden sich in der Anzahl der Phasen im Familienlebenszyklus
-Sagen nichts über die Ursachen aus, die Wandlungsprozesse auslösen

Entwicklungsmodelle

In welcher Phase nach Piaget ist für das Kind die Reversibilität möglich?
-Konkret-operationalisieren Stadium
-Formal-operationales Stadium

Entwicklungsmodelle

In welcher Stufe nach Erikson ist die Grundtugend  Selbstbeherrschung und Willenskraft?
Stufe 2: Autonomie vs. Scham und Zweifel 

Entwicklungsmodelle

Die Ergebnisse der Mannheimer Längsschnittstudie zeigen, dass...
-die Mehrheit der unauffälligen Säuglinge auch im Schulalter unauffällig waren
-die Mehrheit der auffälligen Säuglinge im Jugendalter unauffällig waren
-die Qualität der frühen Mutter-Kind-Interaktion einen modulierenden Einfluss auf die Entwicklung von psychischen Auffälligkeiten bei Kindern mit und ohne frühkindliche multiple Regulationsprobleme hat
-Belastungen in der frühen Kindheit das Risiko für (spätere) Leistungsprobleme in der Schule erhöhen

Entwicklungsmodelle

Der „Third Person Effect“ beschreibts das Phänomen, dass...
Personen glauben, ihre eigenen Verhaltensweisen und Einstellungen seien in geringerem Maße von Massenmedien beeinflusst als diese von anderen Personen.

Entwicklungsmodelle

Welche Phase stellt eine Normative Entwicklungsphase im Familienlebenszyklus nach Carter und McGoldrick (1988) dar?
-Verlassen des Elternhauses
-Familie mit jungen Kindern
-Entlassen der Kinder und nachelterliche Phase

Entwicklungsmodelle

Akkomodation beschreibt den Prozess...
Der Anpassung der bisherigen kognitiven Schemata an die neuen Erfahrungen

Entwicklungsmodelle

Welches Beispiel stellt den Prozess der Assimilation dar?
Die 2-jährige Jana sieht ein schwarzweiß geflecktes, vierbeiniges, großes Tier. Die Mutter erklärt dem Kind, dass das Tier eine Kuh ist. Ein Tag später zeigt Jana eine schwarzweiß gefleckte Katze und ruft aus „eine Kuh“.

Entwicklungsmodelle

Mit welcher Methode wird die Moralentwicklung nach Kohlberg gemessen?
Dilemmata-Diskurs-Methode

Entwicklungsmodelle

Welche Aussage zur Entwicklung, als Veränderung über einen bestimmten Zeitraum trifft zu?
-Entwicklungen treten gehäuft zu einem bestimmten Alter auf
-Veränderungen sind irreversible
-Veränderungen sind universell

Entwicklungsmodelle

Familienentwicklungsaufgaben...
-sind phasenspezifisch
-sind normative Erwartungen an die Familie

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur TU Dortmund Übersichtsseite

Psychologie in Reha

Geistige Entwicklung

Allgemeine Didaktik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entwicklungsmodelle an der TU Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login