Einführung In Die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Erziehungswissenschaft Kurs an der TU Dortmund zu.

TESTE DEIN WISSEN

In welche Wechselwirkung vollzieht sich nach Humboldt der Bildungsprozess?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Wechselwirkung zwischen ich und Welt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Stellenwert hat Sprache in Humboldts Bildungstheorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Über die Sprache ist der Mensch in der Lage, die Welt denken zu erfassen
-  Durch die Sprache steht der Mensch in Verbindung mit der Welt und mit anderen Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der Aussagen treffen auf Durkheims vorstellung von moralischen Handeln zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Moralisches Handeln wirkt sich positiv auf das Kollektiv aus
Moralisches Handeln muss durch Zwang erzielt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Menschenbild liegt Kants Überlegungen zu Grunde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Mensch ist ein
Vernunft begabtes Wesen
Liebensfähiges Wesen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale charakterisieren nach Kant den Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Mensch Welt in seiner Freiheit das böse
Der natürliche Hang zum bösen gehört zum Charakter der menschlichen Gattung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin äußert sich Unmündigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nicht selbst denken
nicht hinterfragen
nicht über Gründe und Möglichkeiten des eigenen Handelns reflektieren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedingungen gibt es, die Moralität auf der Grundlage einer arbeitsteiligen Gesellschaft zu ermöglichen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Der Geist der Disziplin
- Der Anschluss an die soziale Gruppe
-Die Autonomie des Willens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht Kant unter negative Erziehung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Schützt den Zögling durch Schadensabwendung
Fürsorge Vorsorge Pflege disziplinierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Vorstellung liegt Humboldts denken zu Grunde?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Selbstzweckhaftigkeit des Individuums
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist nötig, damit der Mensch die höchste Bildung seine Kräfte verwirklichen kann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Die Selbsttätigkeit des Menschen
-eine vielseitige Ausrichtung des Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht Humboldt unter den Kräften des Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Das Vermögen zu erkennen, zu handeln, zu urteilen, zu gestalten
- Ein wiederstreitendes Spiel verschiedene Kräfte, die nach Entfaltungsstreben
- Ein bestimmtes Element alles lebendigen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rolle spielt Erziehung für Dürkheim?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erziehung Frank hat die Regeln einer gängigen Moral im Individuum

Lösung ausblenden
  • 73955 Karteikarten
  • 2461 Studierende
  • 135 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Erziehungswissenschaft Kurs an der TU Dortmund - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

In welche Wechselwirkung vollzieht sich nach Humboldt der Bildungsprozess?

A:

Die Wechselwirkung zwischen ich und Welt

Q:

Welchen Stellenwert hat Sprache in Humboldts Bildungstheorie?

A:

- Über die Sprache ist der Mensch in der Lage, die Welt denken zu erfassen
-  Durch die Sprache steht der Mensch in Verbindung mit der Welt und mit anderen Menschen

Q:

Welche der Aussagen treffen auf Durkheims vorstellung von moralischen Handeln zu?

A:

Moralisches Handeln wirkt sich positiv auf das Kollektiv aus
Moralisches Handeln muss durch Zwang erzielt werden

Q:

Welches Menschenbild liegt Kants Überlegungen zu Grunde?

A:

Der Mensch ist ein
Vernunft begabtes Wesen
Liebensfähiges Wesen

Q:

Welche Merkmale charakterisieren nach Kant den Menschen?

A:

Der Mensch Welt in seiner Freiheit das böse
Der natürliche Hang zum bösen gehört zum Charakter der menschlichen Gattung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Worin äußert sich Unmündigkeit?

A:

Nicht selbst denken
nicht hinterfragen
nicht über Gründe und Möglichkeiten des eigenen Handelns reflektieren

Q:

Welche Bedingungen gibt es, die Moralität auf der Grundlage einer arbeitsteiligen Gesellschaft zu ermöglichen?

A:

- Der Geist der Disziplin
- Der Anschluss an die soziale Gruppe
-Die Autonomie des Willens

Q:

Was versteht Kant unter negative Erziehung?

A:

- Schützt den Zögling durch Schadensabwendung
Fürsorge Vorsorge Pflege disziplinierung

Q:
Welche Vorstellung liegt Humboldts denken zu Grunde?
A:
Eine Selbstzweckhaftigkeit des Individuums
Q:

Was ist nötig, damit der Mensch die höchste Bildung seine Kräfte verwirklichen kann?

A:

- Die Selbsttätigkeit des Menschen
-eine vielseitige Ausrichtung des Menschen

Q:

Was versteht Humboldt unter den Kräften des Menschen?

A:

- Das Vermögen zu erkennen, zu handeln, zu urteilen, zu gestalten
- Ein wiederstreitendes Spiel verschiedene Kräfte, die nach Entfaltungsstreben
- Ein bestimmtes Element alles lebendigen

Q:

Welche Rolle spielt Erziehung für Dürkheim?

A:

Erziehung Frank hat die Regeln einer gängigen Moral im Individuum

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund

Für deinen Studiengang Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die Erziehungswissenschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Verwaltungswissenschaft

Universität Potsdam

Zum Kurs
Modul 1A: Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Einführung in die Bildungswissenschaft

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Einführung in die Verwaltungswissenschaft

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Einführung in die Verwaltungswissenschaft

Universität Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Erziehungswissenschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Erziehungswissenschaft