Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Vorstellung liegt Humboldts denken zu Grunde?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Anlagen zum guten unterscheidet Kant?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Worin äußert sich Unmündigkeit?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Bedingungen gibt es, die Moralität auf der Grundlage einer arbeitsteiligen Gesellschaft zu ermöglichen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Wie lautet nach Kant das Paradox der Erziehung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welches Menschenbild liegt Kants Überlegungen zu Grunde?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Aussagen treffen auf das Generationsmodell nach Kant zu?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was sind nach Kant die zentralen erziehungstheoretischen Handlungsformen?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was versteht Kant unter positive Erziehung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Was versteht Kant unter negative Erziehung?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Welche Merkmale charakterisieren nach Kant den Menschen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

In welchem Jahrhundert lebte Kant?

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund auf StudySmarter:

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welche Vorstellung liegt Humboldts denken zu Grunde?
Eine Selbstzweckhaftigkeit des Individuums

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welche Anlagen zum guten unterscheidet Kant?
Anlage für die Menschheit
für die Tierheit
für die Persönlichkeit

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Worin äußert sich Unmündigkeit?
Nicht selbst denken
nicht hinterfragen
nicht über Gründe und Möglichkeiten des eigenen Handelns reflektieren

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welche Bedingungen gibt es, die Moralität auf der Grundlage einer arbeitsteiligen Gesellschaft zu ermöglichen?
- Der Geist der Disziplin
- Der Anschluss an die soziale Gruppe
-Die Autonomie des Willens

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Wie lautet nach Kant das Paradox der Erziehung?
Wie kultiviere ich die Freiheit bei dem zwange?

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welches Menschenbild liegt Kants Überlegungen zu Grunde?
Der Mensch ist ein
Vernunft begabtes Wesen
Liebensfähiges Wesen

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welche Aussagen treffen auf das Generationsmodell nach Kant zu?
- Jede Generation ist an der Vervollkommnung der Ausprägung der Vernunft beteiligt
- Eine Generation erzieht die andere
- Die vollkommene Ausprägung der Vernunft Ist Mut in der Gattung möglich nicht im Individuum

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Was sind nach Kant die zentralen erziehungstheoretischen Handlungsformen?
Kultivierung
Disziplinierung
Zivilisierung

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Was versteht Kant unter positive Erziehung?
- Das Lehren von Wissen und Fähigkeiten, Kultivierung, Zivilisierung
- Widmet sich dem Gebrauch der Freiheit

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Was versteht Kant unter negative Erziehung?
- Schützt den Zögling durch Schadensabwendung
Fürsorge Vorsorge Pflege disziplinierung

Einführung in die Erziehungswissenschaft

Welche Merkmale charakterisieren nach Kant den Menschen?
Der Mensch Welt in seiner Freiheit das böse
Der natürliche Hang zum bösen gehört zum Charakter der menschlichen Gattung

Einführung in die Erziehungswissenschaft

In welchem Jahrhundert lebte Kant?
Im 18. und 19. Jahrhundert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund zu sehen

Singup Image Singup Image

Einführung in die Verwaltungswissenschaft an der

Universität Potsdam

Einführung in die Bildungswissenschaft an der

FernUniversität in Hagen

Modul 1a Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der

FernUniversität in Hagen

Einführung in die Verwaltungswissenschaft an der

FernUniversität in Hagen

Einführung in die Verwaltungswissenschaft an der

Universität Konstanz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Erziehungswissenschaft an anderen Unis an

Zurück zur TU Dortmund Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Erziehungswissenschaft an der TU Dortmund oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login