Digitalisierung an der TU Dortmund | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Digitalisierung an der TU Dortmund

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Digitalisierung Kurs an der TU Dortmund zu.

TESTE DEIN WISSEN
ARIS
Architektur integrierter Informationssysteme 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Architektumodell zur Gestaltung einzelner Informationssysteme 
4 Sichten: Daten, Funktionen,Steurerung und Organisation 
3 Entwicklungsstufen: Fachkonzept, DV-Konzept und Implementierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Implementierung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Übertragung des DV-Konzepts in Hard- und Software 
Notwendigkeit: Entstehung Anwendungssystem
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nutzen von Modellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Reduktion von Komplexität 
Erklärung Funktionsweisen
Erleichterung Kommunikation  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Referenz- Informationsmodell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Immaterielles Abbild von betrieblichen Objektsystem
normativer  Charakter
Heterogenität
allgemeingültigkeitsanspruch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fachkonzept
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Formalisierte Sprache, Beschreibung Anwendungskonzept
Notwendig: Dokumentation, neue Anforderungen.. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
DV- Konzept
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Übertragung Fachkonzept Defintionen: ausführende ModIlse 
notwendigkeit: nicht direkt in Programmcode, Verfeinerung 
-> Vermittler der Ebenen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ingenieur‐ wissenschaft

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gestaltung betrieblicher Informationssysteme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Informationssystem
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Soziotechnisches System 
menschliche und maschinelle Komponenten 
Aufgabenerfüllung und optimale Bereitstellung  von Informationen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist- Modell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Abbild der realen Welt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Soll- Modell
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zukünftige Möglichkeiten 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Betriebswirtschaftliche Problemstellung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausgangspunkt: Systementwicklung, grobe Tatbestände...
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ereignisgesteuerte Prozesskette 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stellen zeitlich-logischen Abhängigkeiten von Funktionen dar
Lösung ausblenden
  • 74312 Karteikarten
  • 2469 Studierende
  • 135 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Digitalisierung Kurs an der TU Dortmund - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
ARIS
Architektur integrierter Informationssysteme 
A:
Architektumodell zur Gestaltung einzelner Informationssysteme 
4 Sichten: Daten, Funktionen,Steurerung und Organisation 
3 Entwicklungsstufen: Fachkonzept, DV-Konzept und Implementierung
Q:
Implementierung 
A:
Übertragung des DV-Konzepts in Hard- und Software 
Notwendigkeit: Entstehung Anwendungssystem
Q:
Nutzen von Modellen
A:
Reduktion von Komplexität 
Erklärung Funktionsweisen
Erleichterung Kommunikation  
Q:
Referenz- Informationsmodell
A:
Immaterielles Abbild von betrieblichen Objektsystem
normativer  Charakter
Heterogenität
allgemeingültigkeitsanspruch
Q:
Fachkonzept
A:
Formalisierte Sprache, Beschreibung Anwendungskonzept
Notwendig: Dokumentation, neue Anforderungen.. 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
DV- Konzept
A:
Übertragung Fachkonzept Defintionen: ausführende ModIlse 
notwendigkeit: nicht direkt in Programmcode, Verfeinerung 
-> Vermittler der Ebenen
Q:

Ingenieur‐ wissenschaft

A:

Gestaltung betrieblicher Informationssysteme

Q:
Informationssystem
A:
Soziotechnisches System 
menschliche und maschinelle Komponenten 
Aufgabenerfüllung und optimale Bereitstellung  von Informationen 
Q:
Ist- Modell
A:
Abbild der realen Welt 
Q:
Soll- Modell
A:
Zukünftige Möglichkeiten 
Q:
Betriebswirtschaftliche Problemstellung 
A:
Ausgangspunkt: Systementwicklung, grobe Tatbestände...
Q:
Ereignisgesteuerte Prozesskette 
A:
Stellen zeitlich-logischen Abhängigkeiten von Funktionen dar
Digitalisierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Digitalisierung an der TU Dortmund

Für deinen Studiengang Digitalisierung an der TU Dortmund gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Digitalisierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Digitalisierung Simianer

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
Digitalisierung 4.0

Hochschule Ansbach

Zum Kurs
Einführung Digitalisierung

Fachhochschule Kärnten

Zum Kurs
Grundlagen Digitalisierung

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Ökonomie der Digitalisierung

Hochschule Fresenius

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Digitalisierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Digitalisierung